Lifestyle

Schlank ohne Diät: Auf diesen Trick setzen alle Französinnen

Von Inga am Donnerstag, 6. Februar 2020 um 15:14 Uhr

Ihr esst gern Pizza, Pasta und Co. und möchtet trotzdem ein paar Kilos Abnehmen oder euch eure Figur wahren? Dann solltet ihr euch jetzt den Trick der Französinnen zu Eigen machen, die ganz ohne Verzicht und Verbote ihre schlanke Linie halten…

Wenn es ein Land gibt, welches für guten Stil, schöne Frauen und eine tolle Einstellung zum Leben im Allgemeinen steht, dann ist es definitiv Frankreich. Denn die Ladies, die in Paris, Nizza, Marseille und Co. leben, beeindrucken uns immer wieder aufs Neue mit ihrer Unbefangenheit, Leichtigkeit und ihrem Sinn für schöne Dinge. Aber auch was ihr Äußeres betrifft, können wir uns von so manch einer Französin den einen oder anderen Trick abschauen und so haben wir gerade erst verraten, auf welches Produkt aus der Drogerie sie für eine schöne Haut schwören. Die Ladies aus Frankreich können aber nicht nur mit einem natürlichen, strahlenden Teint überzeugen, sondern auch mit einer schlanken Linie. Wer jetzt allerdings denkt, dafür würden sie auf knallharte Diäten setzen, den können wir eines Besseren belehren – stattdessen machen sie sich vielmehr eine spezielle Einstellung zu Eigen, dank der sie auf nichts verzichten müssen…

Dank diesem Schlank-Trick dürfen wir essen, was wir wollen

Dass Crash-Diäten, das Auslassen von Mahlzeiten und strikte Ernährungsumstellungen in zu extremer Form weder gut für die Gesundheit, noch den langfristigen Abnehmerfolg sind, haben wir bereits des Öfteren festgestellt. Stattdessen möchten wir am liebsten eine Methode finden, mit der wir weiterhin nicht auf unsere Lieblingsgerichte, das gelegentliche Glas Wein oder hier und da einen süßen Snack verzichten müssen und trotzdem nicht zunehmen. Und wir haben gute Nachrichten, denn wir haben sie gefunden. Tatsächlich leben Französinnen nämlich schon längst nach einer Formel, die so simpel ist, dass wir uns fragen, weshalb wir noch nicht früher darauf gekommen sind. Ihr Ernährungstrick lautet Mäßigung! Scrollt man durch den Instagram-Feed von französischen Stilikonen wie Jeanne Damas, Anne Laure Mais oder Camille Charrière, stellt man nämlich fest: Die Ladies verkneifen sich weder das Croissant am Morgen, noch die Portion Pasta oder das Glas Wein am Abend.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Adenorah ♏️ (@annelauremais) am

Denn dass unsere französischen Nachbarn nicht ohne ihr köstliches Baguette, leckeren Käse, Crème Brûlée und aromatischen Sauvignon Blanc können, ist längst kein Geheimnis mehr und neben der Modemetropole Paris ein Grund, warum wir so gern nach Frankreich reisen. Indem die Frauen des Landes all dies in Maßen genießen und zwischendurch auch viel auf frisches Obst, Gemüse und Co. sowie natürlich jede Menge Flüssigkeit in Form von Wasser (zwei bis drei Liter pro Tag) oder auch Kräutertee setzen, müssen sie auf nichts verzichten. Wem es dennoch schwer fällt, sich zu zügeln und aufzuhören, wenn es am besten schmeckt, für den haben wir hier fünf hilfreiche Tipps parat, dank denen ihr eurer Hungergefühl stoppen könnt, bevor es zu spät ist und ihr nicht Gefahr lauft, euch zu "überessen". Wer mehr über die Ernährung und Schlank-Geheimnisse der Französinnen erfahren will, dem können wir das Buch "Warum französische Frauen nicht dick werden: Das Geheimnis genussvollen Essens" von Mireille Guiliano empfehlen, das es über Amazon für etwa 11 Euro zu shoppen gibt. ✨

Diese Lifestyle-News dürft ihr nicht verpassen:

Abnehmen: So bringt ihr mit der Hüttenkäse-Diät die Pfunde zum Schmelzen

Desserts unter 250 Kalorien: Diese Nachspeisen helfen euch beim Abnehmen