Lifestyle

Schlanke Frauen: Auf diese Küchengeräte schwören sie

Von Inga am Donnerstag, 18. Juni 2020 um 15:51 Uhr

Bei der Zubereitung frischer Mahlzeiten für eine gesunde Ernährung, können bestimmte Küchengeräte extrem praktisch sein und auf welche Hilfsmittel schlanke Frauen schwören, um ihre Linie zu halten, haben wir in Erfahrung gebracht.

Um zu unserem Wunschgewicht zu gelangen, stehen uns zahlreiche Diäten zur Auswahl, die jedoch meist mit strengem Verzicht, Hungerphasen und nicht selten mit einem ungeliebten Jojo-Effekt einhergehen. Dabei kommt es im Grunde besonders auf eine ausgewogene Ernährung mit frischen Zutaten und Lebensmitteln an, die wir uns zum Frühstück, Lunch und Abendessen zaubern, ohne dabei hungern zu müssen. Dies wissen auch schlanke Frauen, die sich figurbewusst ernähren und sich ihre Gerichte am liebsten frisch zubereiten, sodass keine versteckten Dickmacher, wie Zucker oder Zusatzstoffe, für überschüssige Pfunde auf den Hüften sorgen. Dabei behilflich sind ihnen bestimmte Küchengeräte, dank denen sie praktisch jedes Lebensmittel verarbeiten und zubereiten können…

Auf diese Küchengeräte können schlanke Frauen nicht verzichten

Selten haben wir so häufig selbst zum Kochlöffel gegriffen, wie in den vergangenen drei Monaten – denn während Restaurants und Co. geschlossen waren, hatten wir jede Menge Zeit, uns mal wieder selbst mit den einzelnen Lebensmitteln und Zutaten zu beschäftigen und so wurden aus einigen Menschen wahrhafte Meisterköche. Auch wenn die Zeit der strengen Einschränkungen nun endlich überstanden ist und wir wieder unserem Lieblingsitaliener oder dem Asia-Imbiss von nebenan einen Besuch abstatten können, haben wir uns für die Zukunft vorgenommen, häufiger selbst zu kochen. Denn das Zubereiten der eigenen Mahlzeiten spart nicht nur Geld, sondern ist natürlich auch viel gesünder. Darüber sind sich schlanke Ladies schon länger im Klaren und leben sich nur zu gerne in der eigenen Küche aus. Besonders viele Food- und Fitness-Blogger, wie Pamela Reif oder Anna Schürrle, lieben es beispielsweise, uns auf ihren Instagram-Kanälen über ihre Koch- und Backkünste auf dem Laufenden zu halten. Damit wir es ihnen in Zukunft gleichtun können, haben wir die fünf liebsten Küchengeräte aller schlanken Frauen ausgemacht und verraten euch, was ihr damit zaubern könnt…

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Pamela Reif (@pamgoesnuts) am

1. Smoothie Mixer

Smoothies erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit, was allerdings auch kein Wunder ist. Diese köstlichen Drinks aus Gemüse, Obst und Gewürzen, sind ein idealer und gesunder Snack für zwischendurch und sorgen für einen richtigen Energieschub, da der Körper mit einer Vielzahl an Vitaminen und Mineralstoffen versorgt wird. Doch gerade, wenn man viel unterwegs ist und morgens kaum Zeit hat, wird die Zubereitung schnell vergessen und man greift wieder zu Schokoriegel, Gebäck und Co., um den kleinen Hunger zwischendurch zu stillen. Die Lösung: Schlanke Ladies nutzen nur zu gerne den Smart Mixer von Vejo, den es für circa 129 Euro zu shoppen gibt. Dieses Gadget ist ein mobiler und zugleich sehr stylischer Mixer, der uns überall begleiten kann. Noch besser ist allerdings, dass wir nicht die passenden Zutaten mit uns herumschleppen müssen, sondern zu kleinen Kapseln in verschiedenen Geschmacksrichtungen greifen können, welche das Gadget, das mit Wasser gefüllt werden muss, zu einem fruchtigen und vitaminreichen Getränk mischt.

2. Multifunktions-Küchenmaschine

Wer aber nicht nur auf Flüssignahrung setzen will, sondern sich zum Lunch oder Abendessen ein leckeres Gericht zubereiten möchte, der ist mit der Multifunktions-Küchenmaschine von Krups bestens beraten. Diese ist mit etwa 749 Euro zwar nicht günstig, dafür aber ein echtes Multitalent: Zwölf automatische Programme sorgen dafür, dass wir nicht nur kochen, messen und rühren, sondern auch kneten, dampfgaren, schnitzeln können. So können wir gleichzeitig ein leckeres Gericht, aber ebenso einen schmackhaften Teig für Bananenbrot, Karottenkuchen und Co. zubereiten. 

3. Spiralschneider

Eine Mahlzeit, die wirklich zu jeder Tages- und Nachtzeit geht, ist definitiv Pasta! Jedoch muss es nicht immer die Weißmehl-Variante sein, schlanke Frauen setzen daher hin und wieder auf leckere und gleichzeitig gesunde Gemüse-Nudeln. Diese lassen sich wunderbar mit einem Spiralschneider herstellen und so sorgen die Nudeln aus Karotten, Gurken, Kartoffeln, Kürbis oder Zucchini auch gleich für Abwechslung auf unseren Tellern. Ein günstiges und beliebtes Modell haben wir bei Amazon für etwa 13 Euro gefunden

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von INSPIRALIZED (@inspiralized) am

4. Elektrische Küchenwaage

Natürlich kommt es aber auch auf die richtige Menge an, um seine Figur zu halten, wie schlanke Frauen wissen, und so darf eine elektrische Küchenwaage in keinem Repertoire fehlen – über Amazon haben wir ein schickes Modell für etwa 18 Euro gespottet. Egal, ob wir am Morgen unsere Haferflocken für ein köstliches Porridge oder aber die Zutaten für einen leckeren Kuchen abwiegen: Die Waage sorgt dafür, dass wir uns ab sofort nicht mehr verzetteln, was gerade bei Oats schnell mal passieren kann.

5. Bratpfanne

Zu guter Letzt brauchen wir aber natürlich auch eine gute Pfanne, in der wir uns frisches Gemüse oder Fisch braten können, und das absolute Bestseller-Modell ist die Jamie Oliver Pfanne aus Edelstahl von Tefal, die jetzt auch noch reduziert im Angebot ist: Statt 48 Euro zahlt ihr jetzt nur 35 Euro über Amazon und könnt sie euch direkt nach Hause liefern lassen. Das Besondere: Es handelt sich dabei um die weltweit erste Pfanne mit integriertem Temperaturanzeiger, welcher anzeigt, wann die Pfanne die optimale Brattemperatur erreicht hat.

Diese Lifestyle-News könnten euch auch interessieren:

Ernährung: Diese Lebensmittel signalisieren deinem Körper, dass er satt ist

Französinnen: Diese Snacks essen Frauen aus Frankreich für eine schlanke Silhouette