Lifestyle

Schlechter Liebhaber: An diesen überraschenden Dingen erkennst du, dass er mies im Bett ist

Von Jenny am Mittwoch, 29. Mai 2019 um 10:00 Uhr

Neben seinen Qualitäten im Bett, sind natürlich noch andere Dinge entscheidend dafür, ob er wirklich dein Traumkerl ist und bleibt. Da seine Skills im Schlafzimmer allerdings nicht gerade unwichtig sind, haben wir herausgefunden, wie du blitzschnell erkennst, ob er hier auch wirklich etwas drauf hat.

Es ist etwas Wunderbares, wenn man mit einem besonderen Menschen absolut auf einer Wellenlänge liegt, über dieselben Witze lacht und liebend gerne Zeit miteinander verbringt. Für eine vollkommene Partnerschaft ist aber noch etwas Weiteres ein entscheidender Faktor: der Sex. Läuft dieser wie am Schnürchen, dann kann auch ein hitziger Streit leidenschaftlich enden. Außerdem bringt die wohl schönste Nebensache der Welt die ganz besondere Intimität in eine Beziehung, die die Verbindung miteinander auf eine ganz spezielle Art und Weise stärkt. Wir brauchen nicht noch mehr Gründe, um zu wissen, dass ein gutes Sexleben super wichtig für eine funktionierende Beziehung ist. Allerdings interessiert uns gerade deshalb etwas anderes brennend: Nämlich, welche Dinge ihn entlarven und uns schon vor dem ersten Mal wissen lassen, dass er eine absolute Niete im Bett ist und wir nur unsere Zeit (und unzählige Orgasmen) an ihn verschwenden. Welche Eigenschaften und Verhaltensweise uns darüber Klarheit verschaffen, verraten wir dir jetzt.

1. Er kann sich nicht richtig ausdrücken

Gutes Aussehen ist nicht alles im Leben. Denn selbst wenn der attraktivste Mann der Welt anfängt zu sprechen und dabei keinen geraden Satz zustande bekommt, verfliegt sein Sexappeal sofort. Außerdem gibt uns seine Art zu reden Aufschluss darüber, dass er womöglich auch im Bett Schwierigkeiten hat, das zutun, was uns glücklich machen würde und als Liebhaber eher schlecht als recht funktioniert. 🤔

2. Er lässt dich nie ausreden

Vielleicht ist er verbal aber auch ziemlich aktiv und lässt dich überhaupt nicht zu Wort kommen. Wir können dir nur empfehlen, ganz vorsichtig zu sein, denn dieses Verhalten ist garantiert ein Hinweis darauf, dass der Herr sich auch im Bett wenig für deine Meinung und Wünsche interessiert und dich nicht nur NICHT ausreden, sondern auch nicht kommen lässt. 👀

3. Er ist mega eitel

Sobald ihr gemeinsam an einem Fenster vorbeigeht, checkt er sein Spiegelbild und auch im Bad braucht er beinahe länger als du? Dann sollten bei dir die Alarmglocken schrillen! Denn auch im Bett wird er vor allem darauf besinnt sein, während seiner Performance gut auszusehen und das kann man bei hemmungslosem Sex eher weniger gebrauchen, oder?!

4. Er kennt kein Stop

Wir meinen damit zunächst ganz banale Dinge: Er kitzelt dich bis zum Erbrechen und obwohl du keuchst, er solle aufhören, macht er voller Freude weiter. Ein ganz klares Anzeichen dafür, dass er auch im Bett nicht Einhalt gebietet, wenn du ihm klarmachst, dass seine Sex-Moves für dich überhaupt nicht gehen und gerade echt zu viel sind...

5. Er ernährt sich schlecht

Erst einmal mag es seltsam klingen, dass ihn dieses Verhalten als schlechten Liebhaber entlarvt, aber wir haben einen triftige Grund für Punkt fünf: Hat er keine Lust sich für eine köstliche Mahlzeit ins Zeug zu legen und in der Küche zu schwitzen, sondern wählt lieber die Nummer seines liebsten Lieferservice, kannst du dir sicher sein, dass er auch im Bett so wenig Mühe wie möglich aufwendet, um zum Höhepunkt zu kommen (und ja wir meinen damit ausschließlich seinen und nicht deinen). 🙄

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Liebeshoroskop: So ist er als Ehemann – laut Sternzeichen

Große Liebe: Daran erkennst du, dass du seine Traumfrau bist

Themen