Lifestyle

Selbstbewusstsein: Diese Dinge tun starke Frauen wirklich beim Sex

Von Jenny am Dienstag, 5. Mai 2020 um 11:13 Uhr

Womit selbstbewusste Frauen den Männern beim Sex den Kopf verdrehen, haben wir für euch in Erfahrung gebracht und verraten euch jetzt ihre Tricks.

Es gibt viele Dinge, die dafür sorgen, dass wir auf andere deutlich attraktiver wirken. Neben bestimmten Kleidungsstücken, die eine unwiderstehliche Optik möglich machen, Beauty-Essentials, die unseren Look unterstreichen, ist es aber allem voran das perfekte Maß an Selbstbewusstsein, welches sowohl andere Frauen als natürlich auch die Herren der Schöpfung begeistert und bei Letzteren dafür sorgen kann, dass sie sich besonders zu uns hingezogen fühlen. Beruht diese Anziehungskraft auf beider Seite, kann aus heißen Blicken durchaus ein verführerisches Schäferstündchen werden, bei dem ebenfalls ein sicheres und souveränes Auftreten von Vorteil ist. Wir haben deshalb genauer nachgeforscht und herausgefunden, was selbstsichere Ladies beim Sex alles tun, um den Kerlen den Verstand zu rauben.

1. Missgeschicke lachen sie weg

Wenn der Kopf abgeschaltet ist und man sich beim Sex dem anderen hingibt, kann ein Missgeschick oder eine peinliche Panne schnell mal passieren. Selbstbewusste Frauen versinken dann aber nicht im Boden, sondern lächeln kleine Malheure einfach charmant weg und bleiben bei der Sache – nämlich sich und den Liebsten mit heißen Handlungen um den Verstand zu bringen.

2. Sie suchen Blickkontakt

Ein verführerischer Blick kann nicht nur die Lust in uns wecken, er ist gerade beim Sex ein Zeichen von vollem Vertrauen und verdeutlicht, dass wir uns in der aktuellen Situation rundum wohlfühlen, dem Partner vertrauen und ihm möglichst nah sein wollen. Schaut ihr eurem Partner außerdem während eines Schäferstündchens tief in die Augen, verbringt ihr dieses garantiert deutlich intensiver. Diese Info bestätigen im Übrigen auch selbstbewusste Ladies, für die der Blickkontakt bei gutem Sex einfach dazugehört.

© iStock

3. Licht stört sie nicht

Wir reden nicht von schmeichelhaftem Kerzenschein, sondern dem Tageslicht oder einer Lampe, die den Raum erleuchtet. Ob diese Dinge für Helligkeit im Raum sorgen oder eben nicht, ist selbstbewussten Frauen ganz gleich. Sie sind mit ihrem Körper im Reinen und haben kein Problem sich ihrem Partner zu präsentieren, selbst wenn sich somit kleine Makel an ihnen offenbaren würden. Sie wissen dank ihres gesunden Selbstbewusstseins, dass niemand perfekt ist und der richtige Partner einen liebt, wie man nun einmal ist.

4. Sie sagen, was sie wollen

Was Männer an Sex mit selbstbewussten Frauen besonders gefällt? Sie sagen klipp und klar, was sie besonders mögen, und haben gleichzeitig keine Scheu gegenzusteuern, wenn ihnen bestimmte Dinge nicht passen. Mit ihrem sicheren Handeln und ihrer Offenheit, bei der sie stets im Hinterkopf behalten, die Gefühle des anderen nicht verletzen zu wollen, werden die Kerle nicht etwa eingeschüchtert, sondern die Anziehungskraft zwischen beiden wird noch viel größer...

5. Sie geben den Ton an

Selbstbewusste Frauen haben keine Probleme damit, im Bett auch mal selbst die Zügel in die Hand zu nehmen. Denn nicht nur sagen sie, wonach es ihnen verlangt, sondern ergreifen auch selbst die Initiative, wenn sie dies für richtig empfinden und zeigen ihrem Partner somit, dass auch sie sexuelle Bedürfnisse haben. Auch wenn einige Kerle hiervon zunächst irritiert sein könnten, macht ihnen dies nichts aus, denn diese selbstsicheren Ladies lieben es, sich selbst voll und ganz auszuleben. 🔥

Diese Artikel könnten euch ebenfalls interessieren: 

Selbstbewusstsein: Diese Angewohnheiten haben starke Frauen

Große Liebe: Wenn er das beim Küssen macht, bist du die Eine für ihn