Lifestyle

Soraya Eckes exklusiv über ihr Erfolgsgeheimnis, ihre größte Inspiration und ihren Zukunftswunsch

Von Jenny am Donnerstag, 3. Juni 2021 um 09:00 Uhr

Im großen GRAZIA Talk spricht Influencerin Soraya Eckes mit uns über ihr Erfolgsgeheimnis, verrät ihre größte Inspirationsquelle und ihre Geheimtipps rund um eine strahlende Haut und eine gesunde Mähne. 

Soraya Eckes hat auf Instagram längst Fuß gefasst. Dabei ist das Model nicht nur aufgrund seiner sympathischen Art so unheimlich beliebt, sondern teilt auch angesagte Fashion-Looks und Beauty-Tipps mit über 400.000 Followern – Tendenz steigend. Nachdem die einstige "Germany's Next Topmodel"-Teilnehmerin uns bereits in unserem GRAZIA Fact Friday spannende Einblicke in ihre Persönlichkeit gegeben hat, wollten wir noch mehr über ihr Erfolgsgeheimnis, ihre liebsten Pflegeprodukte für Haut und Haare erfahren und natürlich ihre größte Inspirationsquelle und ihre Zukunftswunsch kennenlernen. All das – und noch so einiges mehr – lest ihr nun über Soraya im großen GRAZIA Talk.

1. Du bist als Model und Influencerin super-erfolgreich. Wie bist du zu deinem Erfolg gekommen?

Nach meiner Zeit bei GNTM habe ich stetig weiter an meiner Karriere als Model und Influencerin gearbeitet und nie aufgegeben – ganz egal, wie schwer der Weg manchmal war. 

2. Über 400.000 Menschen folgen dir auf Instagram. Was glaubst du, macht deine Beliebtheit dort aus?

Ich habe angefangen, jeden Tag auf meinem Instagram-Account Bilder und Videos von mir zu posten. Ich habe mir dann richtige Gedanken über Foto-Locations gemacht und was meine Follower interessieren könnte. Ich denke, das ist der Grund, weshalb ich so schnell auf Instagram gewachsen bin.

© Soraya Eckes/ Fab4Media

3. Du hast eine unheimlich strahlende und reine Haut. Wie sieht deine typische Pflegeroutine aus?

Auch ich habe oft mit unreiner Haut zu kämpfen. Das ist ganz normal. Meine Pflegeroutine sieht jeden Tag anders aus – je nachdem wie viel Zeit und Lust ich gerade habe. Ich benutze immer lauwarmes Wasser für mein Gesicht, um die natürliche Fettschicht nicht anzugreifen. Außerdem achte ich darauf, immer ein frisches Handtuch für mein Gesicht zu benutzen.

4. Auf welches Pflegeprodukt schwörst du für eine reine Haut?

Aktuell benutze ich Chlorophyll und muss sagen, dass ich einen sehr positiven Effekt an meiner Haut erkennen kann. Ich habe kaum noch Unreinheiten und meine Haut hat einen schönen Glow.

5. Was sind deiner Meinung nach die größten Fehler, die einem bei der Gesichtspflege unterlaufen können?

Zu aggressiv sein Gesicht zu reinigen. Damit schadet man seiner Haut mehr, als man ihr hilft. Am besten benutzt man Baby-Shampoo, da es die Haut nicht zu stark reizt.

6. Wenn deine Kosmetik auf ein einziges Make-Up Produkt reduziert werden müsste, könntest du dich von welchem niemals trennen?

Wenn ich nur noch ein Produkt benutzen könnte, würde ich mich für einen Concealer entscheiden. 

7. Du hegst und pflegst deine Haare. Was ist dein Geheimnis einer kräftigen, gesunden Mähne?

Ich versuche, meine Haare höchstens dreimal in der Woche zu waschen. Außerdem wasche ich meine Haare mit kaltem Wasser aus.

8. Du probierst gerne die neuesten Frisuren-Trends aus. Welcher hat es dir derzeit angetan?

Im Moment trage ich meine Haare immer glatt und flechte mir zwei Zöpfe vorne. Ich finde die Frisur wirklich einfach und super süß.

9. Welchen Look für die Haare findest du super-stylisch, würdest ihn dich aber selbst niemals trauen?

Ich finde Bob-Frisuren wirklich toll, würde mich aber selbst nicht trauen, meine Haare so kurz zu schneiden.

10. Welches Stylingtool für die Haare ist dein absoluter Geheimtipp? 

Der Dyson Airwrap ist seit Jahren mein absolut liebstes Stylingtool. Man kann damit ganz einfach jede Frisur kreieren und es sieht aus wie frisch vom Friseur.

11. Für deine Follower bist du eine große Inspirationsquelle. Wer inspiriert dich persönlich?

Meine Mama ist meine größte Inspiration. Sie ist die stärkste und positivste Frau die ich kenne.

12. Instagram und allgemein Social Media hat auch seine Schattenseiten. Wie gehst du mit negativen Kommentaren und Nachrichten um? 

Ich habe zum Glück kaum negative Kommentare auf meinem Account und wenn dann ignoriere ich sie einfach. Ich finde es super schade, dass es so viele Menschen gibt, die auf Social Media Hass verbreiten.

13. Wenn du einen Zukunftswunsch frei hättest, wie würde dieser lauten?

Mein Zukunftswunsch ist, dass wir alle wieder ein normales Leben führen können, so wie wir es kennen und lieben.

© Soraya Eckes/ Fab4Media

Ihr wollt noch mehr über das Soraya erfahren und keinen ihrer angesagten Looks verpassen? Dann folgt der Beauty direkt auf Instagram. 💕

Hier findet ihr weitere spannende Artikel: 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.