Lifestyle

TV-Snacks: 5 Leckereien, die gegen Bauchfett helfen

Von Laurenz am Donnerstag, 12. Dezember 2019 um 14:31 Uhr

Naschen ohne an Bauchfett zuzulegen? Das geht, und zwar mit diesen fünf Köstlichkeiten, die zum einen satt machen, und zum anderen das Knabber-Bedürfnis befriedigen. Dass dazu sogar auch Schokolade gehört, erfahrt ihr hier…

Karotten gehören zu den nährstoffreichsten Gemüsesorten und machen zudem noch total satt. Damit ihr die Möhren nicht einfach nur roh essen müsst, verraten wir euch was dazu passt Nüsse haben gute Fette, um aber nicht an Bauchfett zuzunehmen, empfehlen wir natürliche Nüsse ohne Salz oder andere Gewürze. Welche Nüsse am gesündesten sind, erfahrt ihr im Artikel  Grünkohl-Chips ist wahrscheinllich der ungewöhnlichste Snack, der aber ein guter Ersatz für die normalen Kartoffel-Chips ist. Hier erfahrt ihr, wie ihr diese zubereitet und was ihr dafür benötigt Wer liebt keine Schokolade. Um bei den Filmeabende nicht darauf verzichten zu müssen, haben wir ein Geheimtipp, worauf ihr achten solltet und welche Schokolade auch gegen Bauchfett hilft  Popcorn – der wohl beliebteste Snack für Kino oder Filmabende. Mit kleinen Tipps und der Umstellung von süß auf salzig, könnt auch ihr euer geliebten Snack wie gewohnt weiter genießen 

Diese Tage, an denen man nach etlichen Meetings, Terminen und haufenweise Arbeit nach Hause kommt und einfach nur auf die Couch möchte. Schnell eine kleine Mahlzeit, dann eine warme Dusche, Jogginghose an, Oversize-Pulli drüber und kuschelige Socken, die unsere Füße warmhalten. Eben alle Vorraussetzungen für einen chilligen TV-Abend. Mehr wünscht man sich doch eigentlich nach Feierabend nicht, oder? Doch, und zwar Snacks, die auch nach dem Abendessen nicht an Bauchfett zunehmen. Solche, die man nebenbei noch mal auf der Couch naschen kann, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben. Es kommt wie so oft immer auf die Menge an, aber wir haben 5 tolle Köstlichkeiten entdeckt, die gegen Bauchfett helfen sollen. Welche das sind und wie ihr sie in Nullkommanichts zubereitet, verraten wir euch jetzt…

Abnehmen: Fünf Knabbereien gegen Bauchfett

Natürlich lieben wir alle Chips, Gummibärchen und Kinderschokolade und würden diese am liebsten jeden Tag essen. Manche Menschen haben Glück, können so viel essen wie sie möchten, ohne auch nur ein Gramm zuzunehmen. Andere wiederum haben Pech und müssen eisern darauf achten, um bloß nicht zuzunehmen. Ausnahme: Cheatdays, die man aber auch nicht allzu oft machen sollte. Um aber auf den Genuss nicht verzichten zu müssen, ohne euch jegliche Sorgen zu machen, haben wir fünf super Alternativen, die mindestens genau so köstlich und dazu noch super gesund sind. Sogar Schokolade ist erlaubt, genauso wie Nüsse und Co. Damit ihr für euren nächsten Filme- oder Fernsehabend mit den Mädels gewappnet seid, haben wir hier die tollsten und bewusstesten Snacks. 😍

1. Schokolade

Auf diese Leckerei kann man bei einem entspannten TV-Abend nicht verzichten. Es gehört mindestens genau so dazu, wie die Couch und die Kuscheldecke. Dass es gesunde Alternativen gibt, wissen die wenigsten von euch. Das beste Beispiel ist 80-prozentige Zartbitterschokolade. Klar, das Wort bitter steckt ja schon drin, aber relativ schnell gewöhnt man sich an den anderen Geschmack. Vor allem kristallisiert sich der Kakaoinhalt besonders raus und man fängt an diese feine Note zu lieben. Wem die Schokolade in Tafelform zu langweilig ist, sollte sie schmelzen und dann mit Früchten als Schokoladen-Fondue genießen. 🍫

2. Karotten und Sellerie

Wer sich etwas mehr Frische wünscht, sollte diesen Snack ausprobieren. Die knackige Zwischenmahlzeit eignet sich optimal für Leute, die etwas mehr Appetit haben. Dank der guten Inhaltsstoffe und Nährwerte, sättigt das orangefarbene Wurzelgemüse mehr als viele andere Gemüsesorten. Um den Geschmack zu optimieren, empfehlen wir noch Hummus dazu. Dieser Dip, welcher größtenteils aus Kichererbsen besteht, ist der perfekte Begleiter für das Rohkostgemüse. 🥕

3. Nüsse

Ein Knabberkram, auf den man am liebsten auch nicht verzichten möchte. Wir haben tolle Neuigkeiten, denn das müsst ihr gar nicht. Es kommt nur darauf an, welche Nüsse es sind. Während salzige Erdnüsse Tabu sind, empfehlen wir entweder Studentenfutter, für die süßen Naschmäuse unter euch, oder aber Nüsse mit einem gesunden Fettanteil, die trotz allem nicht an Bauchfett zunehmen. Dazu zählen Walnüsse, Paranüsse, Haselnüsse, Cashewkerne und Mandeln – ohne Salz und jegliche andere Gewürze, denn zu viel Salz bindet das Fett und bewirkt genau das Gegenteil. 🥜

4. Grünkohl-Chips

Knusprig, leicht und lecker: Grünkohl muss nicht immer ein deftiges Gericht sein. Der beste Beweis sind sogenannte Kale-(Grünkohl-Chips), also getrocknete Blätter aus dem Ofen. Für die knackigen und gesunden Chips benötigst du 250 Gramm Grünkohl, 3 Esslöffel Olivenöl und Knoblauchgewürz, Pfeffer Chili- und Paprikagewürz. Und so werden sie zubereitet: Schneidet den Strunk ab und reißt es in einzelne Blätter. Wascht dann den Grünkohl und schleudert diesen zum trocknen durch eine Salatschleuder. Dann verteilt ihr einzelne Blätter auf dem Backblech, schüttet dann Tropfenweise Olivenöl drüber und würzt den Grünkohl mit den oben genannten Gewürzen. Wem das noch nicht reicht, kann etwas Salz verwenden, aber nutzt es in Maßen. Dann müsst ihr sie für ca. 30 bis 40 Minuten und bei 130 Grad in den Backofen schieben und et voilá – Fertig sind die gesunden Chips. 

5. Popcorn

Im Kino ein Muss, sollte aber auch bei einem Filmabend nicht fehlen. Das süße Popcorn ist, wie die meisten bestimmt wissen, zu ungesund, aber mit kleinen Tricks und Tipps könnt auch ihr Popcorn in gesunder Variante genießen. Und zwar macht ihr würziges un herzhaftes Popcorn einfach selber. Das einzige was ihr benötigt ist Popcorn-Mais, Olivenöl und Kräutersalz. Mag sich für die einen zwar urkomisch anhören, schmeckt aber super! Die fertigen Popcorn gebt ihr in eine Schüssel, tropft etwas Olivenöl drüber und würzt es sparsam mit Kräutersalz. Probiert es aus, es schmeckt köstlich! 🍿

 

 

Lasst euch von den fünf gesunden TV-Snacks inspirieren und plant schon jetzt mit diesem Input eure nächste Ladies-Night. Eure Mädels werden begeistert sein. 🤩

Weitere Food-News findest du hier:

Abnehmen mit Walnüssen: So einfach sparst du 500 Kalorien am Tag

Abnehmen: Diese Obstsorten verbrennen mehr Kalorien, als sie enthalten