Kanye Wests neue Freundin: Julia Fox bezieht Stellung zu ihrer Beziehung

Kanye Wests neue Freundin: Julia Fox bezieht Stellung zu ihrer Beziehung

Vor Kurzem soll es zwischen Kanye "Ye" West und Julia Fox gewaltig gefunkt haben, obwohl der Sänger doch eigentlich das Herz von Kim Kardashian zurückerobern wollte. Nun äußerte sich Julia zu der Situation...

Das Liebesleben von Kanye West, der sich seit einiger Zeit nur noch "Ye" nennt, sorgt aktuell für einige Schlagzeilen und das allen voran durch seine frische Beziehung zu Schauspielerin Julia Fox, die der Rapper an Silvester kennengelernt hat. Es war "eine sofortige Verbindung zu verspüren", wie die 31-Jährige gegenüber dem Interview-Magazin verriet. Was sich allerdings etwas mit der Tatsache widerspricht, dass Ye immer noch seine Ex Kim Kardashian zurückerobern will, denn wie eine nahestehende Quelle von Ye und Kim Kardashian wissen will, sagt er "den Leuten immer noch, dass er Kim wiederhaben möchte und er ist bereit, entsprechende Änderungen vorzunehmen" – trotz neuer Freundin. Doch wie steht es dann um seine Beziehung mit Julia Fox? In einem neuen Podcast-Interview hat die Schauspielerin nun ihre Gedanken über die Kardashians sowie die Gerüchte, dass ihre Romanze mit dem Rapper ein abgekartetes Spiel ist, preisgegeben.

Julia Fox gibt ein Beziehungs-Update 

In dem Podcast schwärmte Julia Fox über ihre Bindung zu Kanye "Ye" West: "Es ist wirklich so eine Zwillinge-Wassermann-ähnliche Verbindung. Es ist sehr inspirierend. Unser Verstand  wir arbeiten beide sehr schnell. Wir können miteinander mithalten, das ist cool. Ich spreche zum Beispiel sehr schnell, und ich kann 10 Gedankengänge haben und so weiter." Zudem betont die 31-Jährige erneut, dass die beiden sich auf Anhieb sympathisch waren. Außerdem lässt sie es sich nicht nehmen, die Kardashians zu thematisieren: "Okay, wer war kein Fan der Kardashians. Doch ich bin niemand, der in der Kälte Schlange steht oder zu einer Ladeneröffnung geht. Ich besitze nicht einmal ein Lippenstift-Set. Leute, so ernst ist es wirklich nicht." Auf die Frage, wie sie mit Vorwürfen einer Fake-Beziehung umgeht, antwortete die Schauspielerin: "Es ist lustig zu sehen, wie weit die Leute mit ihren Verschwörungen gehen" und nimmt das Ganze mit Humor. Wir sind gespannt, wie es mit Julia Fox und Ye West in Zukunft weitergehen wird und halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden...

Verwendete Quellen: Interview-Magazin, Eonline

Lade weitere Inhalte ...