Kim Kardashian: Sie verrät den Trennungsgrund von Kanye West im Interview

Kim Kardashian: Sie verrät den Trennungsgrund von Kanye West im Interview

Vor rund einem Jahr reichte Kim Kardashian nach fast sieben Jahren Ehe die Scheidung von Kanye "Ye" West ein. In einem Interview sprach sie nun offen über die Beweggründe der Trennung.

Kim Kardashian und Kanye "Ye" West galten einst als Traumpaar, doch vor genau einem Jahr, im Februar 2021, reichte die 41-Jährige die Scheidung ein und setzte der Beziehung damit endgültig einen Schlussstrich. Gegen Ende des Jahres beantragte sie dann die Erlaubnis eines Richters, rechtlich als Single zu gelten. Ingesamt waren die beiden fast sieben Jahre verheiratet und haben die gemeinsamen Kinder North, Saint, Chicago und Psalm, um die sie sich weiterhin gemeinsam kümmern wollen, soweit es geht. Mittlerweile scheint Kim wieder glücklich vergeben zu sein und schwebt mit Pete Davidson auf Wolke 7, ebenso Kanye "Ye", der seit Silvester Julia Fox datet. Nachdem Kim bis dato kaum Details über die Scheidung preisgab, sprach sie nun in einem Interview ganz offen über ihren Schritt, sich von dem Rapper zu trennen.

Kim Kardashian stellt ihr eigenes Glück in den Vordergrund

Kim Kardashian hat beschlossen, sich selbst an die erste Stelle in ihrem Leben zu stellen und dabei die Konsequenzen in Kauf zu nehmen. "Ich habe so lange das getan, was andere Leute glücklich gemacht hat", schilderte die 41-Jährige gegenüber der VOGUE. "Und ich glaube, in den letzten zwei Jahren habe ich beschlossen, dass ich mich selbst glücklich machen werde. Und das fühlt sich wirklich gut an. Und auch wenn das zu Veränderungen geführt und meine Scheidung verursacht hat, denke ich, dass es wichtig ist, ehrlich zu sich selbst zu sein, was einen wirklich glücklich macht. Ich habe mich selbst gewählt. Ich denke, es ist okay, sich selbst zu wählen." Mit ihrem Mut diesen Schritt zu gehen und die Selbstliebe zu wählen, setzt die Familienmutter ein wichtiges Zeichen.

Zudem redete der Reality-Star offen über ihre Ängste bezüglich der Zukunft und spricht damit vielen Menschen aus der Seele: "Ich denke immer: Was wird als nächstes kommen? Denn ich hatte immer Kanye, der genau wusste, was die nächste Modeära für mich sein würde", sagte sie. "Und es hat etwas Beängstigendes, auf sich allein gestellt zu sein, aber auch etwas so Befreiendes. Wer weiß?" Wir sind gespannt, was die Zukunft für Kim bringt ...

Verwendete Quellen: www.vogue.com

Lade weitere Inhalte ...