The Weeknd: Will er damit Ex-Freundin Selena Gomez beeindrucken?

The Weeknd: Will er damit Ex-Freundin Selena Gomez beeindrucken?

The Weeknd überrascht aktuell mit einem Hit nach dem nächsten und daher ist es kein Wunder, dass er am 8. Februar in der Halbzeitshow des 55. Superbowl auftreten wird. Nun wurden auch seine Päne dazu enthüllt und es stellt sich die Frage: Will er damit Ex Selena Gomez beeindrucken?

Am 8. Februar 2021 ist es soweit: Die Tampa Bay Buccaneers mit Star-Quarterback Tom Brady und die Kansas City Ciefs treten im 55. Superbowl gegeneinander an. Doch nicht nur das mit Spannung erwartete Match bekommt aktuell unsere volle Aufmerksamkeit, auch die mindestens genauso berühmte Halbzeitshow, in der bereits Größen wie Michael Jackson, Madonna oder J.Lo den Zuschauern die Wartezeit auf die zweite Hälfte des Games versüßt haben, sorgt momentan für viele Spekulationen. Im Heimstadion der Buccaneers, dem Raymond James Stadium, wird in diesem Jahr kein Geringerer als The Weeknd einen Auftritt der Superlative hinlegen, die ganz neue Maßstäbe setzen soll. Doch vor dem Hintergrund, dass bereits sein letzter Song "Save You Tears" darauf hindeute, dass er sich nach seiner ehemaligen Freundin Selena Gomez sehnt, fragen wir uns nun, ob der "Blinding Lights"-Interpret mit seiner Show vor allem seine Ex beeindrucken will...

Diese Themen könnten euch auch interessieren:

Will The Weeknd auch seine Ex beeindrucken?

Dass die Halbzeitshow vom Superbowl etwas Besonderes ist, wird uns jedes Jahr am ersten Sonntag im Februar vor Augen geführt und auch nun in 2021 – trotz der anhaltenden Corona-Pandemie und leeren Zuschauerrängen – findet das musikalische Spektakel statt. Und dafür hat The Weeknd keine Kosten und Mühen gescheut. Sechs Monate Vorbereitung sowie 7 Millionen US-Dollar aus seiner eigenen Tasche sollen in seinen Auftritt fließen. Gegenüber Billboard verriet der 30-Jährige: "Wir haben uns wirklich darauf konzentriert, uns auf die Fans zu Hause einzustellen und die Auftritte zu einem cinematischen Erlebnis zu machen, und das wollen wir mit dem Super Bowl erreichen". Dass unter den 100 Millionen Zuschauern mit großer Wahrscheinlichkeit auch Ex-Freundin Selena Gomez dabei sein wird, zumal sie bereits bei einigen Football-Spielen gesehen wurde, dürfte dem Sänger ganz sicher im Hinterkopf schwirren. Und wenn er sich wirklich nach ihr sehnen sollte, wird er die brünette Schönheit mit seiner Show garantiert beeindrucken.😉

Lade weitere Inhalte ...