Beauty

Dickes Haar: Dieses Shampoo ist ein echtes Wundermittel für eine volle Mähne

Von Silky am Montag, 17. Februar 2020 um 16:59 Uhr

Auch wenn sich viele nach dickem und vollem Haar sehnen, wird oft vergessen, dass solch eine Mähne besonders schwer zu pflegen und bändigen ist. Welches Shampoo da besonders gut und empfehlenswert ist, verraten wir jetzt…

Dickes Haar wird oft mit viel Volumen und Glamour verbunden. Um diese Eigenschafen auch weiterhin beizubehalten, müssen sich Frauen mit solch einer Mähne allerdings auch, mit der richtigen Pflege auseinandersetzen. Für eine volle und glänzende Haarpracht ist diese nämlich das A und O. Auch wenn es schwer zu glauben ist, sehen dicke Haare nicht nur wunderschön aus, sie können auch noch unglaublich viel Zeit, Energie und Nerven kosten. Während Frauen mit dünnen Haaren in fünf bis zehn Minuten mit ihrem Haarstyling fertig sind, dauert es bei Ladies mit einer vollen Mähne die doppelte, wenn nicht sogar die dreifache Zeit. Die Haare mal kurz lufttrocknen lassen ist für uns ebenfalls ein Witz. Genauso, wenn wir versuchen, uns einen Pferdeschwanz mit einem Mini-Haargummis zu binden. Ja, solche Probleme gibt es wirklich. Da wir mit diesen Dingen bereits schon genug zu tun haben, können wir uns unser Leben mit der richtigen Pflege um einiges vereinfachen. Wir sparen mehr Zeit im Alltag und haben ein allgemeines Wohlgefühl.

Frauen mit dickem Haar sollten auf dieses Shampoo setzen

Da es sich bei einem dicken Schopf um mehr Haare, als bei dünnen oder normalen Strähnen handelt, benötigen diese mehr Pflege. Mit dem Griff zum richtigen Shampoo ist damit übrigens schon das meiste getan, denn dieses ist entscheidend für eine gesunde und glanzvolle Mähne. Für dickes Haar eignen sich besonders feuchtigkeitsspendende Shampoos, die die Haare nicht nur austrocknen lassen, sondern auch die Haarfasern glätten, sodass sie einfacher zu bürsten oder zu kämmen sind. Wer sich nun die Suche nach solch einem Wundermittel sparen will, kann auf unsere Empfehlung setzen. Wir haben nämlich ein Shampoo getestet, welches dickes Haar nicht nur perfekt bändigt, sondern auch laut Amazon ein absolutes Must-have ist. Die Rede ist vom Redken All Soft Shampoo. Das Wundermittel spendet nicht nur intensive Feuchtigkeit, sondern repariert Schäden und Haarbruch, welches gerade beim regelmäßigen Glätten, Locken oder Föhnen der Fall sein kann. Zu den Inhaltsstoffen des Shampoos gehören Arganöl und Omega-6, die den Haaren eine intensive Geschmeidigkeit schenken und wie der Name bereits sagt ein seidig weiches Gefühl geben. Bereits nach der ersten Anwendung fühlen sich die Haare spürbar weicher und gesünder an. Von 173 Bewertungen geben 81 Prozent der Käufer diesem Produkt ganze fünf Sterne. "Mit Abstand das beste Shampoo ever! Ich nutze es schon seit Jahren, versuche immer mal wieder andere Sorten und Marken – und lande immer wieder bei diesem!", kommentiert ein Amazon-Kunde.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Filiz Cercis (@filiz) am

Darauf sollten Frauen mit dicken Haare ebenfalls achten

Auch, wenn mit dem richtigen Shampoo die meiste Arbeit getan ist, könnt ihr eurem dicken Haar mit einer wöchentlichen Haarmaske mehr Flexibiliät und Stärke verleihen. Wer jetzt dafür keine Unmengen von Geld ausgeben will, muss das auch nicht. Ein kurzer Griff in den Küchenschrank reicht vollkommen aus. Kokosöl lautet hier das Stichwort. Wer noch keins hat, kann sich dieses von Sevenhills Wholefoods für ca. 8 Euro kaufen. Falls ihr mit dicken und besonders trockenen Haaren zu kämpfen habt, könnt ihr das Öl auf die Längen und Spitzen auftragen und über Nacht einziehen lassen. Die Haare sollten am nächsten Morgen allerdings gründlich mit Shampoo ausgewaschen werden, welches bei der Dicke der Haare etwas dauern könnte. Tut ihr dies einmal die Woche spendet ihr eurer fülligen Mähne ganz einfach mehr Glanz, Geschmeidigkeit und Feuchtigkeit. 💕

Hier findet ihr noch mehr Beauty-News:

Dickes Haar: Das sind die schönsten Schnitte der Stars

Haare: Das tun Frauen mit einer schönen Mähne jeden Tag