Beauty

Wissenschaftlich erwiesen: Mit Jojobaöl wachsen eure Haare viel schneller

Von Jenny am Donnerstag, 4. Juli 2019 um 17:57 Uhr

Ihr wollt lange Haare wie die Engel von Victoria's Secret? Wir verraten euch, mit welchem Hausmittel DAS ganz easy funktioniert!

Eine lange Mähne, wie die der Victoria's Secret Engel, ist etwas, von dem wohl jede Lady schon einmal geträumt hat. Auch bei den Models wird allerdings oftmals mit Extensions nachgeholfen. Denn feststeht, es ist nicht so easy, eine solch umwerfende Länge zu bekommen. Spliss und Haarbruch sorgen dafür, dass unser Ziel immer wieder in weite Ferne rückt. Welches Öl aber helfen soll, um eurem Traum von Haaren wie Adriana Lima einen Schritt näherzukommen, ergab jetzt eine Studie. Alle Infos haben wir direkt für euch recherchiert…

Jojobaöl: Dieses Hausmittel lässt eure Haare wuchern

Das Wundermittel, von dem die Rede ist, heißt Jojobaöl! Das natürliche Treatment dringt, nicht wie andere Öle in unsere Haare ein, sondern versiegelt diese von außen. Damit sorgt es nicht nur für eine kräftigere Struktur unserer Mähne, sondern lässt diese auch noch schneller wachsen, wie wissenschaftliche Studien belegen. Wer außerdem mit besonders trockener Kopfhaut zu kämpfen hat, nutzt das Wundermittel für die gesamten Strähnen und beugt somit auch lästigen Schuppen vor. Gebt dazu einfach einige Tropfen ins handtuchtrockene Haar und kämmt diese anschließend aus.

Ein weiterer Pluspunkt: Das Jojobaöl beugt Haarbruch vor, was dazu führt, dass wir nicht ungewollt Zentimeter unserer geliebten Länge einbüßen müssen. Beim Kauf des Hausmittels solltet ihr aber unbedingt darauf achten eines zu wählen, das kalt gepresst und naturbelassen ist. Denn nur so könnt ihr sichergehen, dass eure Mähne tatsächlich die Portion Pflege bekommt, die sie verdient. Hochwertige Produkte, die eure Beauty-Routine bereichern, haben wir euch natürlich zum Nachshoppen in unserer Bildergalerie verlinkt. 💕

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Romee Strijd (@romeestrijd) am

Wachstumsseren: SO wirken die Treatments

Neben dem natürlichen Treatment gibt es mittlerweile auch zahlreiche Haarprodukte, die eine wachstumsfördernde Wirkung haben sollen, wie zum Beispiel das "Hair Growth Serum" von Mroobest, welches bei Amazon mit knapp 50 positiven Bewertungen zu den absoluten Bestsellern gehörtDoch wie wirken diese Seren eigentlich? Die spezielle Kombination von Inhaltsstoffen wie Ingwer, Ginseng und Engelwurz regt die Durchblutung der Kopfhaut an und durch die konstante Stimulation der Haarwurzeln, wächst das Haar nicht nur schneller, sondern auch kräftiger und glänzender nach. Wenn ihr dieses Produkt dann noch mit einer Kopfmassage-Spinne einmassiert, könnt ihr den Effekt noch verstärken. 💁🏼

Was kann man noch für eine lange Mähne tun?

Natürlich hilft aber nicht nur das Jojobaöl, um eine Wallemähne wie die Engel des Dessous-Brands Victoria's Secret zu bekommen. Welche zehn Tipps ihr euch ebenfalls unbedingt merken solltet, damit eure Haare lang und gesund werden, haben wir für euch aufgelistet:

1. Beginnt bei den Spitzen

Wenn ihr eure Mähne entwirren wollt, beginnt ihr oftmals mit der Bürste am Haaransatz und kämmt sie aus bis in die Spitzen. Das Resultat sind oftmals unzählige Kletten, die ihr letztendlich nur mit ganz viel Kraft entwirren könnt und dabei die ein oder andere Strähne einbüßt. Aus diesem Grund solltet ihr ab heute eure Routine ändern und euren Kamm zuerst an den Spitzen ansetzen und euch dann zum Haaransatz durcharbeiten. Hierfür eignet sich beispielsweise das handgefertigte Item von EQLEF für gerade einmal 11 Euro, das ihr direkt bei Amazon bestellen könnt

2. Schneidet eure Haare regelmäßig ✂️

Das Gerücht, die Haare würden schneller wachsen, wenn man sie regelmäßig schneidet, hält sich hartnäckig. Tatsächlich wird so aber nur dem Spliss vorgebeugt, der letztendlich für Haarbruch sorgt und dazu führen könnte, dass einzelne Strähnen abbrechen und kürzer werden. Wenn ihr euch von einigen Zentimetern trennen könnt, sieht eure Mähne außerdem viel gesünder und dadurch auch oftmals länger aus.

3. Benutzt immer einen Conditioner

Die Spülung liefert im Gegensatz zum Shampoo ganz viele Pflegestoffen und verschließt nach dem Waschen die aufgeraute Haarstruktur. Das Resultat sind extra Glanz und Geschmeidigkeit. Wichtig ist, dass ihr dieses Produkt jedes Mal verwendet, wenn ihr eure Haare shampooniert. Hierfür eignet sich beispielsweise der Wella Fusion Repair Conditioner für circa 14 Euro, der mit seiner reichhaltigen Creme-Textur das Haar sofort geschmeidiger macht und ihm einen traumhaften Glanz verleiht. 

4. Wascht eure Haare nicht jeden Tag

Gerade wenn ihr euch eine lange Mähne wünscht, ist das tägliche Waschen kontraproduktiv. Für echte Bad Hair-Days solltet ihr euch am besten ein Trockenshampoo zulegen, mit dem ihr euren Schopf innerhalb von Minuten wieder auffrischt. Wir setzen hier auf das Produkt von Batiste, das es sogar passend zu unserer Haarfarbe gibt. 💆

5. Gönnt euren Haar mal eine Pause

Wir müssen der Wahrheit wohl oder übel ins Auge blicken: Ständiges Föhnen, Glätten, Färben und Blondieren führt zu Haarbruch und letztendlich dazu, dass der Traum einer langen Mähne immer weiter in die Ferne rückt. Gönnt euren Strähnen deshalb öfter mal eine Erholung und pausiert von den Beauty-Prozeduren, die diese auf Dauer schädigen.

6. Bettet euch auf Seide

Es ist schon längst kein Geheimnis mehr, dass die üblichen Baumwollkissen dazu führen, dass die Haarstruktur aufraut. Überzüge aus Seide oder Satin sollen hingegen helfen, um eine Traummähne wie die Engel des berühmtesten Dessous-Brands zu bekommen. Hochwertige Produkte gibt es bereits ab 22 Euro bei Amazon, wie den Kopfkissenbezug aus feiner Maulbeerseide von Moomesilk.

7. Kaltes Wasser, Marsch!

Wahrscheinlich habt ihr schon selbst festgestellt, dass sich mit warmem Wasser die Shampooreste einfacher ausspülen lassen. Gerade das kalte Nass sorgt allerdings für einen tollen Glanz, deshalb sollte ihr am Ende des Waschgangs eure Haare einmal kräftig mit diesem durchspülen. 💦

8. Ernährt euch ausgewogen

Die Ernährung trägt grundsätzlich zu unserem Wohlbefinden und einem gesunden Erscheinungsbild bei. Vitaminreiches und abwechslungsreiches Food fördert außerdem das Haarwachstum. Vor allem Zink ist ein wichtiger Mineralstoff, der die Haarstruktur stärkt. Wenn ihr nicht genügend davon über die Mahlzeiten aufnehmen könnt, dann solltet ihr mit speziellen Nahrungsergänzungsmitteln nachhelfen, die euren Körper mit Biotin, Selen, Folsäure und auch Zink versorgen, sodass die Mähne schneller und kräftiger nachwächst. Was sich unter den Influencerr auch noch großer Beliebtheit erfreut, sind die Gummibärchen von "Bears with Benefits". Gummibärchen für eine lange Mähne? Ja, ihr habt richtig gehört, denn diese Leckereien sind mit Biotin angereichert, sodass sie das Haarwachstum unterstützen. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von It‘s Isil✨ (@brunettelovesfashion) am

9. Verwendet Masken

Im Monat wachsen die Haare durchschnittlich 1,25 cm. Auf das Jahr gerechnet gewinnt eure Mähne daher ungefähr 15 cm an Länge. Die Strähnen, die euch bis zur Schulter oder möglicherweise über die Brust reichen, sind daher nicht selten mehrere Jahre alt und gerade aus diesem Grund brauchen die Längen eine Extraportion Pflege. Einmal in der Woche eine reichhaltige Maske zu verwenden, sollte deshalb Pflicht sein: Auf Amazon haben wir für euch bereits ein Must-haves entdeckt: Die Redken Extreme Strength Builder Maske überzeugt uns nicht nur mit ihrer pflegenden Wirkung, sondern auch noch mit über 450 Bewertungen und viereinhalb Sternen.

10. Macht ausreichend Sport

Ihr werdet euch nun möglicherweise fragen, was Sport mit einer Victoria‘s Secret Mähne zutun hat. Ganz einfach, ausreichend Bewegung regt den Stoffwechsel an und dieser sorgt dafür, dass mehr Nährstoffe unsere Blutbahnen und die Zellen erreichen, die letztendlich auch für das Haarwachstum zuständig sind. Die einzige Sportart, die dem Zustand eures Haares nicht positiv beeinflusst ist Schwimmen, da das Chlorwasser die Strähnen austrocknet. Also zieht euch lieber eure Turnschuhe an und geht ne Runde joggen oder ins Gym!👟💪🏼

Hier findet ihr die besten Amazon Produkte für eure Haare im Überblick:

  1. Natives und reines Jojobaöl von Satin Naturel für ca. 15 Euro
  2. Natürliches Jojobaöl von Lumumu für ca. 13 Euro
  3. Organisches Jojobaöl von Eden's Semilla für ca. 13 Euro
  4. 100 Prozent natürliches Jojobaöl von Ulrich Natürlich für ca. 4 Euro
  5. Bio Jojoba-Öl von Alva für ca. 16 Euro
  6. "Hair Growth Serum" von Mroobest für ca. 13 Euro
  7. Kopfmassage-Spinne von Fuchsi für ca. 12 Euro
  8. Handgefertigter Kamm EQLEF für ca. 11
  9. 3er-Set Trockenshampoo von Batiste ca. 16 Euro
  10. Kopfkissenbezug aus feiner Maulbeerseide von Moomesilk für ca. 22 Euro
  11. Haar-Vitamine von Cosphera für ca. 30 Euro
  12. Gummibärchen mit Biotin von "Bears with Benefits" für ca. 25 Euro
  13. Die Redken Extreme Strength Builder Maske über Amazon für ca. 18 Euro 

Noch mehr Tipps für langes Haar bekommt ihr hier: 

Mittellanges Haar: Das sind die schönsten Schnitte der Stars

Lange Haare: Das sind die angesagtesten Frisurentrends im Herbst 2018