Beauty

Lippen: Mit diesem Make-up-Trick schummelt ihr euch um Jahre jünger

Von Kera am Donnerstag, 30. Juli 2020 um 17:03 Uhr

Wenn wir in das schöne Gesicht einer Frau schauen, fallen neben den strahlenden Augen, die sinnlichen Lippen als erstes auf. Mithilfe eines Make-Up-Tricks bringen wir sie zum Vorschein und wirken dadurch im Nu jünger – um welchen es sich handelt, verraten wir euch hier!

Wenn wir an verführerische Lippen denken, kommen uns Bilder von einem knallrot geschminkten Mund in den Kopf. Die rote Lippenfarbe ist DER Innbegriff für Sinnlichkeit und verleiht jedem Look einen eleganten Touch. In jungen Jahren bedienen wir uns an dem klassischen Lippenstift, um erwachsener und seriöser zu wirken, doch mit dem Älterwerden soll er dann lieber das Gegenteil bewirken: Von der Knallfarbe, in Kombination mit einem dunkel geschminkten Augenaufschlag, versprechen wir uns einen verjüngenden Effekt, denn der Farbtupfer bringt unser Gesicht zum Strahlen. Dieser Make-up-Style, den Frauen schon seit Jahrzehnten rauf und runter tragen, ist manchmal jedoch nicht die beste Option, denn schnell können die Klischee-Lippen altbacken aussehen und unseren Teint glanzlos wirken lassen. Wir setzen deshalb auf einen anderen, ganz bestimmten Schmink-Trick, der uns ohne großen Aufwand, um Jahre jünger schummelt…

Dieser Lippenstift-Trick schummelt uns im Nu jünger

Auch wenn die rote Farbe ordentlich etwas hermacht und uns ein Wow-Auftritt sicher ist, setzen wir in Sachen Lippenstift jetzt auf weniger knallige Töne: Pfirsich- oder Rosefarbene Nuancen schmeicheln jedem Hautton und lassen das Gesicht wach und rosig aussehen, was einen verjüngenden Effekt hat! Besonders matte Lippenstifte, wie die "Color Riche Ultra Matte" von L'Oréal Paris, die bei Amazon ab etwa 9 Euro zu bekommen sind, zaubern uns frische, volle Lippen. Die Wirkung kann dann nochmals verstärkt werden, wenn wir unsere Augen dezenter schminken und auf dramatische Looks mit viel Lidschatten oder einem auffälligen Lidstrich verzichten. Stattdessen können wir mit ein wenig Rougewie dem "Age Perfect Satin seidiges Puder-Rouge" von L'Oréal Paris (ab 7 Euro bei Amazon erhältlich), die Farbe des Lippenstiftes aufgreifen und unsere Wagen und die Gesichtskonturen zum Vorschein bringen. Das verleiht unserem Teint eine natürliche Frische und lässt uns jugendlicher erscheinen! Allgemein gilt: Je weniger Produkte wir verwenden und je weniger Partien wir im Gesicht betonen, desto besser kommt unsere natürliche Schönheit zur Geltung.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Viky Rader (@vikyandthekid) am

So sollten wir unsere Lippen pflegen

Mit dem Alter verlieren unsere Lippen nach und nach an Fülle, was daran liegt, dass das körpereigene Hyaluron immer mehr verloren geht. Umso wichtiger ist es, die sensible Haut zu pflegen: Mit dem natürlichen Lippenbalm von Burt's Bees, den es ebenfalls bei Amazon ab 8 Euro zu kaufen gibt, schützt ihr das feine Gewebe und versorgt es mit ausreichend Feuchtigkeit. Zudem können wir auch ein selbst gemachtes Peeling aus Zucker und Olivenöl auftragen, um die Durchblutung anzuregen. Um den Lippen kurzfristig mehr Volumen zu verleihen, können wir z.B. auch einen Lippen-Booster, wie den "Lip‘NShine" von Mavero (ab 13 Euro über Amazon zu kaufen) verwenden.

Diese Beauty-Themen könnten euch ebenfalls interessieren:

Handcreme: Dieser pflegende Balsam repariert trockene, rissige Hände im Nu

Hautpflege: Das ist das beste Gesichtsöl unter zehn Euro gegen Falten