Beauty

Victoria's Secret: Die heißesten Beauty-Tipps der Models

Von GRAZIA am Mittwoch, 9. Januar 2019 um 10:58 Uhr

Jahr für Jahr verzaubern uns die Victoria's Secret Engel mit ihrem makellosen Äußeren auf dem Runway. Wie machen die das bloß? Wir haben uns umgehört und die schönsten Beauty-Tipps der Girls gefunden…

Text: Linnea Arndt und Ramona Richter

Jaaa, wir geben es zu: Wir hätten auch gerne so einen perfekten Body, traumhaften Glow und eine Walle-Mähne à la Victoria's Secret! Deswegen haben wir uns umgehört und ein paar Tipps der Ladies gefunden, die wir sofort ausprobieren. Pssst: sie sind MEGA easy! Es lohnt sich, versprochen…

Das Schönheitsgeheimnis von Kendall Jenner

Nach einem Jahr Pause schwebte Kendall Jenner am 8. November auf der Victoria's Secret Fashion 2018 über den Laufsteg und begeisterte uns mit einem Hammerbody und strahlenden Teint. Den perfekten Glow bekommt das Model über Nacht. Vor ihrem Schönheitsschlaf trägt Kendall nämlich zwei Luxusprodukte auf ihre Haut auf. Nach einer gründlichen Gesichtsreinigung wird ihr Gesicht mit dem "Advanced Night Repair Serum" von Estée Lauder verwöhnt. Anschließend folgt eine Schicht von der "Revitalzing Supreme + Anti-Aging-Cream", ebenfalls von dem Luxus-Beauty-Label. 

Josephine Skriver enthüllt ungewöhnliches Beauty-Treatment

Nicht nur auf der Victoria's Secret Fashion Show begeistert uns Josephine Skriver mit einem strahlenden Teint, auch als Testimonial von Maybelline New York hat sie einen umwerfenden Glow. Im Interview mit "Harpers' Bazaar" hat sie ihre tägliche Beauty-Pflege enthüllt und einige Tipps verraten. "Meine Haut ist total chaotisch. An manchen Tagen ist sie super-sensibel, weil ich viel umherreise und viel Make-Up austeste. Manchmal ist sie ausgetrocknet, dann wieder super-ölig", erklärt das Model und hat direkt einen Pflegetipp parat: "Wenn ihr nach Hause kommt, müde seid und ihr einfach keine Lust mehr habt – schminkt euch trotzdem ab!" Mizellen-Wasser ist dann ihre erste Wahl, wie zum Beispiel das von Garnier für gerade einmal 4 Euro. Nach der Gesichtsreinigung trägt Josephine Thermalwasser-Spray von Avène auf, das Feuchtigkeit spendet und gestresste und irritierte Haut erfrischt. Zum Schluss darf auch ein Vitamin-C-Serum nicht fehlen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Josephine Skriver (@josephineskriver) am

Wenn Josephine Skriver Zeit hat, verwöhnt sie ihre Haut mit einer Sheet-Maske. Ihr Favorit sind die lustigen Tiermasken von SNP Cosmetics. Einen 4er-Pack gibt es schon für rund 13 Euro. Einen letzten Schönheitstipp, den der Victoria's Secret Engel für ihre Fans hat: "Seit Neustem rasiere ich mein Gesicht." Warum? Eine regelmäßige Rasur beugt Unreinheiten vor und zaubert euch einen perfekten Glow. Mehr dazu erfahrt ihr hier. 

Victoria's Secret-Stylisten enthüllt Beauty-Geheimnisse

Am 8. November wurde es ziemlich verführerisch in New York: Die Victoria's Secret-Models schwebten in knappen Dessous über den Laufsteg und begeisterten uns mit einem makellosen Look. Den haben die Beautys einem mehrköpfigen Styling-Team zu verdanken. Make-up-Artist Caroline Barnes, die bereits hinter den Kulissen der sexy Lingerie-Show tätig war, hat im Gespräch mit der US-amerikanischen "Glamour" fünf, heiße Fakten rund um das Make-up der Laufsteg-Schönheiten enthüllt.

1. So klappt es mit dem engelsgleichen Glow

"Der Look ist offensichtlich engelhaft", erklärt Caroline Barnes. Das Styling-Team der Victoria's Secret Engel versuche, das Beste aus allen Girls herauszuholen. "Sonnengebräunte Haut mit einem Hauch rosiger Wangen, Glanz für die Lippen und natürlich Cat Eyes", so Barnes. Unser Tipp: Mit dem "Natural Fit Sun Bronzer" von Astor, den ihr hier für knapp 5 Euro shoppen könnt, zaubert euch einen sonnengebräunten Teint. Oder ihr benutzt einfach direkt den "Just Say Glow Highlighter Stick" von Victoria's Secret, der rund 36 Euro kostet. Während einige Promis ihre Gesichtszüge mithilfe von Contouring perfektionieren, ist bei den Victoria's Secret Girls genau das Gegenteil der Fall. "Die Gesichter der Mädchen werden geschickt betont, aber nicht scharf kontuiert", sagt die Maskenbildnerin.

2. Kein starkes Make-up

"Die Unterwäsche und die Outfits sind sehr extravagant und die Art, wie sie über den Laufsteg stolzieren, erweckt den Anschein von sehr selbstbewussten Frauen. Starkes Make-up ist aber nicht mit sexy gleichzusetzen, die Frische in ihrem Make-up macht es so modern", meint Caroline Barnes. Daher gilt beim Schminken der Victoria's Secret Model: Weniger ist mehr.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Victoria's Secret (@victoriassecret) am

3. Das Geheimnis hinter den Smokey Eyes

Für die perfekten Smokey Eyes benutzt das Stylisten-Team von Victoria's Secret zunächst einen neutralen, matten Lidschatten als Grundierung. Der wird bis zur Lidfalte ausgeblendet, um so die Augenform zu verstärken. Anschließend kommt der Eyeliner zum Einsatz. Elsa Hosk, die auf der Victoria's Secret Fashion Show 2018 den Fantasy-Bra präsentieren durfte, benutzt beispielsweise am liebsten einen Eyeliner von Shiseido. Hier gibt’s den "Automatic Fine Eyeliner" für rund 25 Euro. Zu guter Letzt folgen mehrere Schichten Mascara, die das Augen-Make-up abrunden, erklärt Barnes.

4. Nudefarbene Lippen und rosige Wange runden Look ab

"Nudefarben mit einem Hauch rosa ist die aktuelle Trend-Lippenstiftfarbe. Das VS Girl ist aufgeschlossen, frisch und gesund", verrät Caroline Barnes. "Das Pink ist entscheidend, um diese sexy Frauen weiblich und mädchenhaft zugleich zu halten." Wie wäre es mit dem "Velvet Mattes Lipstick Nude 05" von Max Factor? Der erfüllt genau die Kriterien für den ultimativen Victoria's Secret Kussmund und kostet gerade mal 7 Euro. Last but not least verleihen rosige Wangen den sonst so gebräunten Models etwas Jugendliches.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von elsa hosk (@hoskelsa) am

5. So klappt's mit einer Haut à la Victoria's Secret

"Die Körper der Mädchen müssen perfekt sein, schließlich sieht man ganz schon viel von ihnen in der Show. Es gibt eine ganze Abteilung, die dafür sorgt, dass ihre Bodys makellos sind, damit sie sich auf dem Runway wohlfühlen", verrät die Victoria's Secret Maskenbildnerin. Für eine schöne Haut schwört Rosie Huntington-Whiteley auf eine Bodylotion aus der Drogerie: Sie cremt ihren Body mit der "Reichhaltigen Body Milk" von Nivea ein, die ihr hier im 3er-Pack für knapp 8 Euro nachshoppen könnt.

Diese Fashion-Themen könnten euch auch gefallen:

Rosie Huntington-Whiteley schwört auf DIESE günstige Bodylotion

Sweatshirt-Kleider: Die coolsten Modelle für den Herbst

Victoria's Secret Fashion Show 2018: Alles, was ihr wissen solltet