Braune Lederjacke kombinieren: Die schönsten Styles

Angesagte Outfits, in denen eine braune Lederjacke groß rauskommt

Klassische Lederjacken müssen nicht immer nur schlicht schwarz sein. Modelle in wunderschönen Brauntönen bestimmen nämlich längst die Trends. Wir zeigen euch, wir ihr auch diesen Liebling stilsicher kombiniert.

Leonie Hanne in einer Lederjacke
© Getty Images
Leonie Hanne ist braunen Lederjacken ebenfalls verfallen und greift in ihrem restlichen Look den Farbton wunderschön auf

Von echten Klassikern bis hin zu angesagten Trendteilen – die Modewelt hat so einiges zu bieten. Zu den hochwertigen Evergreens, die wir Saison für Saison wieder hervorholen können und dabei auch noch mit den verschiedensten Outfits harmonieren, gehört zweifelsohne die Lederjacke. Insbesondere in einem schlichten Schwarz ist die robuste Jacke heiß begehrt. Für mehr Abwechslung in unseren Looks sorgen allerdings braune Modelle, die sich ebenfalls wunderbar kombinieren lassen. Ihr glaubt uns nicht? Dann versorgen wir euch jetzt mit der nötigen Stylinginspiration, nennen euch die schönsten Farbkombis zur braunen Jacke und wissen selbstverständlich, wo ihr die beliebtesten Must-haves nun shoppt.

Sind braune Lederjacke angesagt?

Hailey Bieber trägt braune Lederjacken rauf und runter, Elsa Hosk kombiniert sie immer wieder gerne und auch Fashionistas wie Matilda Djerf oder Romina Meier sind ganz versessen auf das Must-have. Die Frage, ob eine Lederjacke in Braun noch im Trend liegt, erübrigt sich damit also.

Wir klären deshalb vielmehr die Farbrange, an der ihr euch bedienen dürft. Von Cremefarben bis hin zu dunklen Schokotönen ist hier nämlich alles erlaubt und gewollt – ihr braucht nur euren Liebling auszusuchen. Welche Schnitte außerdem dominieren? Vom klassischen Biker-Modell über das lässige Oversize-Teil bis hin zu kurzen boxy Schnitten oder figurbetonten Varianten mit Bindegürtel ist die Auswahl der Lederjacken riesig.

Wo findet man die schönsten Lederjacken?

Wer sich eine hochwertige Jacke aus Echtleder anschaffen will, der sollte natürlich gründlich überlegen. Die Modelle aus dem tierischen Material sind nämlich nicht gerade günstig. Dafür allerdings hält das robuste Material über Jahre hinweg und – noch viel besser – es wird mit der Zeit immer softer. Stylische Jacke aus Lederimitat in guter Qualität bekommt ihr übrigens schon unter 100 Euro bei MANGO und ZARA.

Wollt ihr euch eine zeitlose Lederjacke aus tierischem Material gönnen, die in hochwertiger Qualität auch etwas mehr kosten darf, dann können wir euch Brands wie All Saints, Young Poets, Gipsy oder ba&sh ans Herz legen. Wunderschöne Klassiker der Marken könnt ihr jetzt sogar reduziert bei Breuninger shoppen:

Welche Farben passen am besten zur braunen Jacke?

Auch wenn Braun natürlich nicht die Allrounder-Farbe Schwarz ist, können wir zu dem eleganten Farbton eine ganze Bandbreite an anderer Nuancen kombinieren. Insbesondere schlichte Töne wie Schwarz, Grau und Cremefarben oder auch Cognac passen hervorragen zu der warmen Farbe.

Ob Beginner oder Modeprofi – ihr könnt euch natürlich auch an aufregende Farb-Mixturen heranwagen. Zu den verschiedensten Brauntönen harmonieren nämlich auch knalligere Nuance wie Senfgelb, Grasgrün, Royalblau oder Kirschrot. Tastet euch hier gerne mit Accessoires zur braunen Lederjacke heran oder wählt einen farbigen Pullover unter eurer Jacke.

Wie kombiniert man die Lederjacke in Braun stilvoll?

Natürlich muss aber nicht nur über die Farbwahl zur braunen Lederjacke nachgedacht werden, sondern ein kompletter Look her. Wir haben deshalb zwischen den Styles angesagter Influencerinnen und Modeliebhaberinnen gestöbert und stellen euch drei geniale Kombis genauer vor.

Mit Midirock, Pullover und Stiefeletten

Stilikone Matilda Djerf bringt es mit ihrem lässig-schicken Look mal wieder auf den Punkt. Die braune Lederjacke im Vintage-Look wird nämlich schlicht und super-stilvoll mit cremefarbenen Kleidungsstücken und schwarzen Accessoires komplettiert. Dabei beweist sie: Auch Röcke lassen sich hervorragend zur robusten Jacke stylen. Sie greift zum Midi-Modell im Cargo-Stil und wir sind hin und weg von diesem Ensemble.

Mit weißer Wide Leg Hose und UGG Boots

Welche Kombi wir außerdem willkommen heißen? Lederjacken in zarten Brauntönen gestylt zu Weiß und Cremefarben. In einem lässigen Schnitt mit Teddykragen und aufgesetzten Taschen ist die Lederjacke von Fashionista Romina Meier ein stilvoller Wegbegleiter, der so schnell nicht aus der Mode kommt. Ein echter Hingucker sind schließlich auch die begehrten UGG Boots mit angesagter Plateausohle, die uns sogar noch etwas größer schummeln und bei eisigen Temperaturen die Füße mollig warm halten.

Braune Lederjacke in Lammfelloptik mit Jeans und Boots

Was wir schon beim vorherigen Look feststellten, bestätigt sich noch einmal mehr: Im Herbst und Winter dürfen unsere liebsten Lederjacken gerne noch einen Extra-Kuschelfaktor erhalten. Mit einem soften Teddyfell gefüttert punkten solche Modelle in Schokobraun nämlich vor allem an kalten Wintertagen. Der braune Farbton der Jacke passt übrigens auch wunderbar zu Jeansfarben, sodass ein Wide Leg Modell aus Denim das perfekte Match ergibt. Ein weicher Schal mit Karomuster und gefütterte Boots aus Veloursleder ergeben schließlich ein winterliches Ensemble, das wir am liebsten direkt nachstylen wollen.

Lade weitere Inhalte ...