Fashion

Das sind die drei schönsten Leggings-Looks fürs Home Office

Von Julika am Donnerstag, 3. Dezember 2020 um 17:58 Uhr

Wer bisher dachte, Leggings seien der Inbegriff des Lümmel-Outfits und nur auf der Couch erlaubt, der irrt. Wir zeigen dir drei Varianten, wie du die gemütliche Hose auch im Home Office superchic stylen kannst!

Look 1: Du stehst auf Cozyness und verspielte Details? Dann ist dieser Look genau der richtige für dich! Warme Kuschelsocken, ein süßer Scrunchie und ein Strickpulli im zarten Pastellton ergänzt das It-Piece der Stunde – die Leggings – ideal Schwarze Leggings über Amazon, ca. 13 Euro Spitzenbralette von Iris & Lily über Amazon, ca. 18 Euro Rosa Strickpullover von YOINS über Amazon, ca. 28 Euro  Bunte Samt-Scrunchies im 20er Pack über Amazon, ca. 10 Euro Kuschelsocken in Rosa von Jarseen über Amazon, ca. 11 Euro  Look 2: Du liebst Statement-Pieces? Dann sorgen Leggings, dein liebster Leo-Pulli sowie Hingucker-Loafer mit Fellbesatz und auffällige Ohrringe für einen großen Auftritt bei der nächsten Skype-Konferenz im Home Office Dünner Rollkragenpullover in Leo-Optik von Carcos über Amazon, ca. 14 Euro  Schwarze Loafer mit Felleinsatz von SHEMEE über Amazon, ca. 40 Euro Statement-Ohrringe von Swarovski über Amazon, ca. 60 Euro  Look 3: Auch für die Business Ladies haben wir was: Kombiniere deine Leggings einfach mit einer weißen Bluse, edlem Schmuck wie goldenem Ring und Uhr sowie süßen Fell-Pantoffeln. Ein hochgesteckter Dutt komplettiert deinen cleanen Home Office-Chic Filigraner Ring aus Edelstahl von MunkiMix über Amazon, ca. 8 Euro Weiße taillerte Bluse von Fly Hawk über Amazon, ca. 23 Euro Goldener Damen Chronograph von Diesel über Amazon, ca. 150 Euro ​​​​​​Bettelarmband mit Herzanhänger von Liebeskind über Amazon, ca. 38 Euro Rutschfeste Pantoffeln mit Plüsch von COFACE über Amazon, ca. 18 Euro

Von Skinny Jeans über Flared Leg bis hin zu Leggings – die Hosenwahl des Jahres, insbesondere im Home Office, wurde wohl bei den meisten von uns von Monat zu Monat bequemer. Dabei ist aktuell kaum ein Modell angesagter als das letztgenannte. Egal ob im Arbeitszimmer, zum Spaziergang oder beim Supermarkt-Besuch – die Leggings ist unbestritten die praktischste Beinbekleidung der Stunde und daher voll im Trend. Zwar müssen wir zugeben, das neue It-Piece zunächst eher etwas verschämt aus dem Kleiderschrank geholt zu haben, doch gibt es dafür überhaupt keinen Grund! Das Teil verspricht nämlich nicht nur höchsten Tragekomfort, sondern lässt sich auch mit einigen Handgriffen ultra chic stylen. Blazer, Sneaker oder Rollkragenpulli – die Hose harmoniert mit jedem Modestil. Wir zeigen dir jetzt unsere drei liebsten Outfits, mit denen du deinen Home Office-Look garantiert aufwertest und erklären, wie du diese nachstylen kannst. Noch keine hübsche Leggings im Schrank? Dann haben wir hier schon einmal eine gute Grundlage, die du auf Amazon für ca. 13 Euro kaufen kannst.

Weitere Styling-Tipps gibt es hier: 

Das sind die besten Stylingmöglichkeiten für Leggings

Während schon die einen sich wie ein Schneekönig freuen, durch die (Online-)Auslagen von Amazon, ZARA oder H&M zu stöbern, ist unser Shopping-Highlight das Styling hintendran. Schließlich kann man ein Kleidungsstück mit der richtigen Kombination mit anderen Items noch einmal auf eine ganz andere Ebene heben. So auch die Leggings! Die Hose eignet sich nämlich nicht nur für eine kleine Workout-Session, sondern ihr macht natürlich auch im Home Office eine gute Figur darin. Wer sich nun aber nicht stundenlang durch das Netz klicken will und nach Inspiration suchen möchte, für den stellen wir auf IGTV drei stylische Möglichkeiten vor, die für jede Vorliebe geeignet sind.

1. Die kuschelige Variante 

Du bist mehr der verspielte Typ und magst darüber hinaus die Kuscheloptik der anschmiegsamen Hose ganz gerne? Dann kannst du das Allround-Talent beispielsweise im Handumdrehen mit einigen Farbklecksen aufpimpen. Wir lieben den Kontrast zwischen einer dunklen Leggings und Pullis in Pastelltönen. Greife dafür zu einem Strickpullover oder Cardigan mit V-Ausschnitt in einer zarten Farbe deiner Wahl (wir haben auf Rosa gesetzt) und lasse die offene Partie lässig über die Schulter fallen. Dies gibt den Blick auf einen hübschen Bralette darunter frei – etwas mit Spitze ist supersüß – und setzt noch einmal ein aufregendes Highlight. Kuschelsocken, Choker und Scrunchi komplettieren den femininen Home Office Look mit Leggins.

2. Das Trendsetter-Outfit

Das ist aber natürlich nicht alles, was das Trendteil kann. Bist du eher ein Fan von mutigen Styles, die sich auch in Mailand oder New York hervorragend machen würden, kannst du deine Leggings auch zum Rollkragentop im Leo-Print sowie Fellloafern tragen. Als Accessoires eignen sich hierbei große Statementohrringe in Gold- oder Kupfertönen, die dem Outfit einen Hauch von lässiger Eleganz verleihen. Wie du siehst, kannst du deiner Kreativität bei diesem Styling ruhig freien Lauf lassen und zur einfarbigen Leggins gleich ein paar Eyecatcher mehr tragen.

©Getty Images

3. Der Business-Chic

Wer es auch Zuhause eher clean und seriös mag, stylt das Unterteil am besten genau so wie das liebste Büro-Outfit. Weiße Bluse, elegante Uhr, filigraner Ring und cooler Business-Dutt machen schließlich auch im Home Office einiges her und lassen ganz vergessen, dass es sich tatsächlich um eine gemütliche Leggings handelt, die unsere Beine umgibt. Nur beim Schuhwerk musst du natürlich nicht auf den Büro-Chic setzten. Wir tauschen einfach High Heels gegen passende flache Slipper in Creme oder weiß und runden den Look durch Details wie Fellbesatz ab. Und? Welche Kombination ist dein Favorit? Verrate es uns auf Instagram!

Du hast dich in die Teile verliebt, dann klicke dich durch unsere Bildergalerie und shoppe sie nach. Hier findest du auch einmal einen Überblick:

Look 1: 

Look 2: 

Look 3: 

Noch mehr Fashion-Themen gibt es hier: