Kniehohe Stiefel kombinieren: So stylt ihr die Must-haves richtig

Kniehohe Stiefel sind wahre Must-haves – die coolsten Styles

Kniehohe Stiefel sind echte Go-to-Pieces und gehören damit definitiv zu den größten Schuh-Trends überhaupt. Wie ihr die Modelle wunderschön stylt, zeigen wir euch jetzt.

Zwei Frauen in stylischen grünen Outfits
© imaxtree
Ihr liebhäugelt mit kniehohen Stiefeln? Kein Problem, dann kommen hier die schönsten Outfits, mit denen ihr die Must-haves kombiniert

Die Modewelt gewährt uns eine Auswahl ohne Ende: In Sachen Stiefeln bedeutet das für uns, wir haben die Qual der Wahl zwischen Chelsea Boots, Overknee Modellen oder Weitschaftstiefeln. Es gibt aber auch noch weitere Silhouetten, die längst auf dem Trendvormarsch sind und dennoch als Klassiker gelten, die niemals aus der Mode kommen. Gemeint sind hiermit stilvolle knee-high Boots, die von Modeliebhaber:innen wie Darja Barannik oder Alicia Roddy rauf unter runter getragen werden.

Um für die kalte Jahreszeit gerüstet zu sein, zeigen wir euch, welche Varianten des kniehohen Stiefels besonders gefragt sind und stellen euch Looks vor, in denen diese groß rauskommen.

Sind kniehohe Boots noch angesagt?

Wie der Name es bereits verrät, enden diese Stiefel auf Höhe des Knies. Und betrachten wir die Looks angesagter Streetstyler:innen sowie Fashionistas wie Kendall Jenner oder Bella Hadid wird schnell klar, dass die Boots in jeden gut sortierten Schuhschrank gehören und mit sämtlichen Styles matchen. Für den Herbst, den Winter und schließlich auch den Frühling können wir uns deshalb an den angesagtesten Stiefeln bedienen, die sich in großer Vielfalt präsentieren.

Verschiedene Modelle: die schönsten kniehohen Stiefel

Auch wenn kniehohe Stiefel in ihrer Schafthöhe begrenzt sind, ist die Auswahl stylischer Modell riesig. Somit kann jede Fashionista natürlich wieder einmal ihren Favoriten finden. Die angesagtesten Modelle der Stunde kommen hier:

Cowboy Stiefel

An ihnen scheiden sich die Geister: Cowboy Boots. Während die einen den Schuh-Trend höchstens zum Karneval herausholen, lieben die anderen das Must-have jetzt in stylischen Alltagslooks. Wir gehören natürlich zu letzterer Riege, denn gerade als Modell, welches unterhalb des Knies endet, sind Westernboots ein wahres Highlight. Wie ihr den auffälligen Schuh richtig einsetzt? Dazu verraten wir euch gleich noch mehr und präsentieren natürlich Looks zum direkten Nachstylen.

Chunky Boots

Zuallererst widmen wir uns aber einem weiteren Schuh-Trend, der zur Kategorie "knee-high Stiefel" zählt. Auch als Chunky Boots kriegen wir von dieser Schafthöhe jetzt nämlich einfach nicht genug. Die derbe Sohle matcht wunderbar mit dem eleganteren Look eines kniehohen Stiefels und lässt sich vielseitig zu Jeans, Kleidern und Röcken kombinieren. Noch ein Pluspunkt? Der dicke Schuh lässt unsere Beine länger wirken. 

Stiefel mit Absatz

Besonders stilsicher wirken die kniehohen Stiefel auch mit einem Absatz. Ob Pfenning-, Stiletto-, oder Blockabsatz – ihr könnt euch austoben. Ein zeitlos klassisches Modell, das uns ins Office, zum Stadtbummel oder dem Cocktailabend mit Freund:innen begleitet, findet ihr für ca. 130 Euro beim Modekonzern H&M.

Styling-Inspo für die Stiefel im Videoformat hat unsere Social Media Redakteurin Isabella für euch:

Outfits zu kniehohen Stiefeln: So stylt ihr sie

Damit ihr nicht nur wisst, auf welche knee-high Boots ihr jetzt setzen könnt, sondern auch Stylinginspiration erhaltet, legen wir jetzt mit den schönsten Looks rund um den Stiefel-Trend los.

Oversize Blazer + Minirock + Cowboy Boots

Klassisch schick und trotzdem superstylisch: Wir sind begeistert von dem Ensemble der Influencerin Melissa. Sie greift beim Kombinieren zum schwarzen Oversize Blazer, einem dunklen Minirock, dem weißen Basic-Shirt sowie kniehohen Westernstiefel, die den eleganten Look brechen und ihn noch um einiges cooler aussehen lassen.

Pulli + Oversize Bluse + Skinny Jeans + knee-high Boots

Dass Skinny Jeans nicht aussortiert gehören, zeigt uns Influencerin Darja Barannik mit ihrem Style. Die Oversize Bluse wird mit einem kuscheligen Strickpullover gelayert und die hautenge Jeans in Dunkelblau verschwindet in ihren kniehohen Stiefeln. Eine dunkle Sonnenbrille und die hochwertige Bag aus Bouclé bringen das Outfit mit den angesagten Stiefeln schlussendlich auf den Punkt.

Strickkleid + Absatzstiefel

Kuschelige Strickteile und Stiefel gehören einfach zusammen. Influencerin Marta begeistert deshalb auch genau mit dieser Kombi und setzt ihr softes Kleid mit ausgestellten Ärmeln zu Absatzstiefeln in Szene, die bis zum Knie reichen. Eine Designertasche von Saint Laurent toppt den Look gekonnt und lässt ihn noch edler wirken. 

Trenchcoat + Minikleid + Wildlederstiefel

Auch in Cremefarben zählen kniehohe Stiefel zu absoluten Fashion-Lieblingen. Die Schwedin Michaela Byggmark Delér favorisiert ein Modell aus Wildleder, welches mit einem Slouchy Schaft perfekt das Knie umspielt und lange Beine beschert. Wir finden: Zum gleichfarbigen Trenchcoat sowie einem taupefarbenen Strickschal und dem Pulloverkleid kombiniert, harmonieren die Boots wunderbar. 

T-Shirt + Minirock + Cowboy Boots

Den gehypten Y2K-Style bedient Influencerin Lissy Roddy mit ihrem Look. Wie euch dieser selbst gelingt? Mit einem Logoshirt und einem Rock, der auf den Hüften sitzt. Die Cowboy Boots mit kniehohem Schaft in Silber unterstreichen nochmals das stylische Outfit der Fashionista, das wir am liebsten direkt nachshoppen würden.

Lade weitere Inhalte ...