Wildlederstiefel stylen: So kombiniert ihr die wunderschönen Modelle stilvoll

Wildlederstiefel stylen: So kombiniert ihr die wunderschönen Modelle stilvoll

In der kalten Jahreszeit zählen sie zu dem elegantesten Schuhwerk schlechthin: Stiefel aus Wildleder. Welche Modelle besonders angesagt sind und wie ihr sie stylt, erfahrt ihr von uns.

Schwarze Stiefel aus Wildleder mit Applikationen
© Getty Images
Elegante Wildlederstiefel machen jeden Look im Nu ein wenig eleganter. Hier kommt für euch die schönste Stylinginspiration für das zeitlose Schuhwerk

Wildlederstiefel sind echte Klassiker in unserer Garderobe, die garantiert niemals aus der Mode kommen. Das softe Material versprüht nämlich stets einen Hauch Eleganz und das Schuhwerk kommt dabei in den unterschiedlichsten Formen und Farben daher, sodass jede Fashionista fündig wird. Aber welche Modelle liegen besonders im Trend und wo shoppt man die schönsten Varianten? Wir haben genauer nachgeforscht und zeigen euch die angesagtesten Must-haves. Außerdem wissen wir natürlich, wie Stiefel aus Wildleder richtig kombiniert werden und stellen euch stylische Looks genauer vor.

Welche Modelle liegen im Trend?

Das softe Finish eines Wildlederstiefels verspricht immer einen wunderschönen Look, der das gewisse Etwas mitbringt und wie gemacht ist für die kalte Jahreszeit. Nichtsdestotrotz sind auf dem Trendvormarsch aber vor allem drei ganz bestimmte Modelle: Cowboy Boots, Knee High Stiefel und solche mit einer chunky Sohle.

Cowboy Boots

Ob an Emily Ratajkowski, Aimee Song oder Matilda Djerf – stylische Cowboy Boots sehen wir einfach überall und zwar vor allem aus Veloursleder. Das softe Material verleiht dem Westernstiefel nämlich einen eleganten Twist, sodass sie die perfekte Wahl zu Midikleidern, Cordhosen oder Satinshorts ergeben, die allesamt wunderbar mit diesem Stiefel harmonieren. Knapp über dem Knöchel endend oder unterhalb des Knies – ihr habt die freie Auswahl.

Knee High Boots

Genauso stylisch und absolut zeitlos sind außerdem Velourslederstiefel in der Variante eines Knee High Boots. Die Modelle lassen sich wunderbar zu kurzen Röcken und Kleidern kombinieren und werden so zum Go-to-Piece unseres Outfits. Übrigens: Im Mix mit ersterem Trend – nämlich dem Western-Look – kommen Knee High Boots ebenfalls groß raus. Model Celine Bethmann führt uns den Style vor. 

Model Celin Bethmann mit Wildlederstiefeln
© Getty Images

Chunky Boots

Machen wir weiter mit einem allseits beliebten Klassiker, der normalerweise für seinen derben Look bekannt ist: Die Rede ist vom Chunky Boot. Gefertigt aus softem Wildleder wirkt auch dieser Schuh femininer und ist somit das perfekte Pendant zu Strickkleidern und schwingenden Röcken. Genauso gut kann er aber auch zu Wide Leg Jeans getragen werden.

Wo bekommt ihr angesagte Wildlederstiefel her?

Von günstig bis teuer gibt es die schönsten Wildlederstiefel bei unseren liebsten High Street Brands wie H&M, ZARA und MANGO und natürlich auch anderen Modekonzernen wie ba&sh, Anine Bing oder Isabel Marant. So starten auch die Preise für stylische Stiefel aus Veloursleder bereits bei unter 100 Euro, können natürlich aber auch in schwindelerregende Höhe steigen. Da das Schuhwerk aber in jeder Herbst- und Wintersaison wieder beliebt ist, lohnt sich eine Investition auch in ein teureres Stück definitiv.

In welchem Farben sind Wildlederstiefel besonders stylisch?

Die schönsten Modelle angesagter Marken und verschiedene Streetstyle-Looks verdeutlichen uns, dass vor allem braune und beigefarbene Töne die schönsten Wildlederstiefel zieren. Natürlich werden die eleganten Boots aber auch in klassischem Schwarz zu trendsicheren Allrounder, die sich ganz leicht und dennoch mit großer Wirkung stylen lassen. Modeprofis greifen schließlich sogar zu farbigen Veloursboots in Rot, Flieder, Grün oder sogar einer wilden Musterung. Wir finden: nur Mut.

Ihr braucht nun Inspiration und Bilder spezifischer Looks? Kein Problem, die liefern wir euch.

Wie kombiniert ihr Wildlederstiefel am besten?

Kommen wir also zum Styling der schönsten Boots aus Veloursleder und drei verschiedenen Outfits, die euch schnell zeigen: Dieses Schuhwerk verdient den Namen Allrounder ohne jede Frage.

Rollkragen + Fransenjacke + Boots aus Veloursleder

Starten wir mit dem coolen Look der italienischen Fashionista Enrica. Sie setzt für ein stilvolles Outfit auf ein Set bestehend aus einer Shorts und einer Jacke mit Fransen, einen klassisch grauen Rollkragenpullover und Wildlederstiefel im Cowboy-Stil. Wir finden, die Stiefel harmonieren hervorragend mit dem Ensemble, das sich ebenfalls am Western-Chic orientiert.

Slip Dress + Strickpulli + spitze Wildlederstiefel

Eleganz pur ist das Outift von Fashion Bloggerin Aimee Song. Der Fashion Profi zeigt uns außerdem, dass Stiefel mit hohem Schaft auch wunderbar zu einem Midikleid getragen werden können, welches mit seinem Saum den Stiefelschaft bedeckt. Für kühlere Stunden legt sie sich den Strickpulli gekonnt um die Schultern. In Farben, die perfekt aufeinander abgestimmt sind, wird ihr Look zum Blickfang.

Wide Leg Jeans + Oversize Blazer + Chunky Boots

Richtig cool wird es schließlich mit dem Auftritt von Modeliebhaberin Isis Maria. Sie komplettiert ihre Chunky Boots aus grauem Wildleder einfach mit einer Wide Leg Jeans, die den Schaft komplett bedeckt und lediglich die Spitze des Schuhwerks frei gibt. Ein Oversize Blazer in schlichtem Schwarz und weitere Basics wie ein weißes Shirt und die schwarze Handtasche aus Leder und der trendbewusste Alltagslook steht.

Lade weitere Inhalte ...