Mode-Trends 2022: Diese Pastell-Shacket unter 40 Euro wertet jeden Look auf

Mode-Trends 2022: Diese Pastell-Shacket unter 40 Euro wertet jeden Look auf

Für den bevorstehenden Frühling verfrachten wir schon mal eine günstige Shacket von C&A in unseren virtuellen Warenkorb – denn das Must-have wertet jeden Look im Nu auf.

Obwohl der Wetterbericht aktuell nicht gerade nach Frühling schreit, sind es doch nur noch wenige Wochen, bevor die wärmere Jahreszeit auch nach Deutschland zurückkehrt. Wir nutzen die grauen Tage und das Regenwetter also am liebsten dafür, die neuesten Trends für den bevorstehenden Frühling zu shoppen, damit wir perfekt ausgerüstet sind, wenn es endlich soweit ist. Ganz klar: Cremefarbene Jeans, angesagte Sneaker und luftige Dresses dürfen in dem virtuellen Warenkorb nicht fehlen.

Außerdem ein Muss: Eine leichte Übergangsjacke, die zwar lässig über die Schultern geworfen werden kann aber gleichzeitig jeden Look im Handumdrehen aufwertet. Ihr seid noch auf der Suche? Kein Problem – wir hätten da eine Idee! Der Mode-Gigant C&A liefert nämlich immer wieder tolle Trend-Pieces und auch für den Frühling ist in dem Sortiment einiges dabei. Was direkt in unseren Kleiderschrank einziehen darf? Diese tolle Shacket, die es sogar in zwei edlen Farbvarianten gibt …

Diese Übergangsjacke von C&A ist ein Muss im Frühling

Glücklicherweise haben wir es fast geschafft und die Zeit für schwarze Allover-Looks hat bald ein Ende. Hot in der kommenden Saison: Pastellfarben. Wer sich vor grellen Farbtönen scheut findet hier den perfekten Mittelweg. Denn die soften Nuancen wirken nicht überladen, verleihen dem Outfit aber trotzdem das gewisse Etwas.

Dass wir einen kleinen Freudensprung gemacht haben, als wir die CLOCKHOUSE-Shacket im pudrigen Himmelblau entdeckt haben, müssen wir also kaum erwähnen. Das tolle Stück aus geschmeidigem Lederimitat in leicht glänzender Optik ist schon jetzt ein Liebling der GRAZIA-Redakteurinnen und lässt sich in unserer Frühlings-Garderobe perfekt integrieren. Ob zu Cropped-Jeans oder kurzen Kleidchen, es gibt kaum eine Kombination, welche diese günstige Jacke nicht auf das nächste Level hebt. Das Beste: Ihr bekommt das coole Modell (welches auch in Hellbraun erhältlich ist) für nur circa 35 Euro direkt bei uns im GRAZIA Shop.

Welche Modelle sind im Frühling außerdem angesagt?

Neben Pastellfarben und Modellen aus Lederimitat stehen im Frühling außerdem Fransen-Details hoch im Kurs. Den hippen Trend sehen wir aktuell vor allem an Accessoires, wie beispielsweise Umhängetaschen, aber eben auch an Jacken. Perfekt für den Übergang geeignet, verleihen die fransigen Pieces jedem Look einen lässigen Touch mit 70er-Jahre-Flair. 

Außerdem ein Muss für den Frühling: Bikerjacken! Die rockigen Jacken – wir lieben vor allem Modelle aus Leder – werden im Frühling gewagter und kommen mit jeder Menge cooler Details daher. Unser Fazit: Freiheits-Feeling trifft auf modisches Statement.

Weitere Jacken für den Übergang könnt ihr hier shoppen:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...