Fashion

Palazzo-Hosen: Diese Modelle brauchen wir diesen Sommer

Von Inga am Freitag, 14. Juni 2019 um 12:12 Uhr

Diesen Sommer setzen wir auf Palazzo-Hosen! Wir zeigen euch die schönsten Modelle zum Nachshoppen und verraten euch, wie ihr die Trend-Pieces am besten stylen könnt…

So sehr wir Jeanshosen lieben, im Sommer vergeht uns spätestens bei 25 Grad die Lust auf die eng sitzenden Klassiker, weshalb wir uns nach einer luftigeren Alternative umgeschaut haben und fündig geworden sind: Diese Saison lösen Palazzo-Hosen unseren Jeans-Liebling ab! Diese sind nicht nur weit und lässig, sondern kommen auch in den verschiedensten Ausführungen daher, die die erfolgreichen Modebloggerinnen nur allzu gerne in ihren Streetstyles präsentieren. Das Beste ist aber, dass Palazzo-Hosen, auch als kleine Schwester der Marlene-Hose bekannt, uns eine vorteilhafte Silhouette zaubern und zu jedem Anlass kombiniert werden können…

Palazzo-Hosen sind das It-Piece des Sommers 

Palazzo-Hosen werden auch gern als Marlene-Hosen bezeichnet, da die deutsche Schauspielerin Marlene Dietrich sie in den 30er-Jahren so häufig trug. Die Trendteile verfügen über einen hohen Taillenbund und die Hosenbeine sind weit geschnitten. Dank des taillierten Schnittes zaubert sie uns eine schmale Silhouette, weshalb wirklich jede Frau auf diese Klassiker setzen kann. Kann man von einem Kleidungsstück mehr verlangen?! 

Im Sommer kommen die Must-haves vor allem in zarten Nuancen, wie Creme oder Weiß, daher, weshalb sie auch besonders gut mit den anderen Items unseres Kleiderschranks harmonieren. Für diejenigen, die es ein wenig bunter mögen, liegen bei H&M, EDITED und Co. auch gemusterte Pieces bereit. Von schmeichelnden Längsstreifen, über florale Muster, bis hin zu Animal-Print – wir kommen voll auf unsere Kosten und können uns bei einer so vielfältigen Auswahl kaum entscheiden. Was die Wahl des Materials angeht, sind in den kommenden Monaten vor allem leichte und atmungsaktive Textilien, wie Leinen, die idealen Begleiter. ☀️

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von XENIA ADONTS (@xeniaadonts) am

So stylen wir Palazzo-Hosen richtig

Das Styling dieser klassischen Items ist alles anderes als schwierig. Am besten stylen lassen sie sich zu Cropped Tops oder auch Bra Tops, da diese die Körpermitte betonen und die Silhouette perfekt abrunden. Ein angesagter Longblazer rundet den Look ab, während eine lässige Jeansjacke einen spannenden Kontrast herstellt. Wer die Pieces dagegen lieber nicht figurbetont stylen möchte, kann es auch so wie Bloggerin Nina Schwichtenberg von "Fashiioncarpet" machen und eine weite Bluse zu der angesagten Hose tragen. Voilà, fertig ist ein Look, der alles Problemzonen kaschiert und gleichzeitig nicht zu warm für den Sommer ist. In Sachen Schuhwerk kann die Hose zu High-Heels, Sandaletten oder Wedges kombiniert werden, die euch so Beine à la der Victoria's Secret-Models zaubern. Mit flachen Schuhen, wie Mules oder Sneakern, erhält der Look dagegen einen lässigen Touch. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne (@leoniehanne) am

Ihr seid auf den Geschmack gekommen? Das haben wir uns gedacht und daher haben wir euch die schönsten Modelle in unserer Bildergalerie zum Nachshoppen verlinkt!🛍

Diese weiteren Mode-News solltet ihr nicht verpassen:

Blusen-Trends: Diese Modelle sollte jede Frau ab 40 besitzen

Diesen Trend-Sneaker von Alexander McQueen tragen gerade alle Blogger