Fashion

Weiße Pullover: Diese kuscheligen Modelle tragen wir jetzt

Von Ramona Richter am Dienstag, 22. Januar 2019 um 10:06 Uhr

Kaum eine andere Farbe passt so perfekt in den Winter wie Weiß. Klar, dass sich das auch in unserer Mode widerspiegelt. Weiße Pullover sind daher absolute Fashion-Basics in der kalten Jahreszeit. Wir verraten dir, wie du die kuscheligen Pieces perfekt stylst...

Ob in einer Schneelandschaft oder an grauen Wintertagen: Die Farbe Weiß passt einfach perfekt in die kalte Jahreszeit. Beim Spaziergang durch die Natur tragen wir schon lange am liebsten unsere weißen Boots zu einem kuscheligen Mantel aus Samt oder Fake-Fur. Aber nicht nur die Schuhe erstrahlen in hellen Tönen, wie uns ein Blick in die sozialen Netzwerke verrät, uns begegnen dort vor allem weiße Pullover. Die Nuancen reichen dabei von Schneeweiß über Creme bis hin zur neuen Trendfarbe Sand. Wir verraten dir, wie du das Fashion-Basic gekonnt in Szene setzt.

Weiße Pullover: Diese Modelle tragen wir in der kalten Jahreszeit 

Bei den Bloggern und Influencern liegen vor allem weiße Strickpullover voll im Trend. Neben Feinripp sind Modelle mit Zopfmuster besonders beliebt bei den Fashionistas, die häufig oversized geschnitten sind oder mit einem XL-Rollkragen daherkommen. Auch an weiten Ärmeln kommen wir diesen Winter nicht vorbei. Selbst lässige Hoodies in der angesagten Farbe haben wir bei unserer Fashion-Recherche gespotted. Bei der Farbwahl sind keine Grenzen gesetzt: Du kannst das Trend-Piece in einem Schneeweiß tragen, oder du entscheidest dich für dunklere Shades wie Creme oder gar in einem hellen Sandton. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von XENIA ADONTS (@xeniaadonts) am

So stylen wir weiße Pullover im Winter

Da der weiße Pullover ein super Fashion-Basic ist, harmoniert er natürlich mit allen Farben. Wenn du zur Schnee-Prinzessin werden willst, kannst du das winterliche Basic im All-over-Look tragen. Achte beim Ton-in-Ton-Styling allerdings darauf, dass du unterschiedliche Weißtöne wählst, wie ein Cremeweiß und ein Schneeweiß. Unser Tipp: Kombiniere aber nie mehr als drei Nuancen miteinander, sonst wirkt dein Outfit schnell unruhig. Außerdem solltest du beim All-White-Look darauf achten, dass du unterschiedliche Materialien mixt. So bildest du zeitgleich die perfekte Grundlage fürs Layering. Unser Tipp: Trag zu deinem weißen Strickpullover beispielsweise einen edlen Slip Skirt – und du bist garantiert der Hingucker. Du willst mit Weiß ein Statement setzen? Dann kombiniere deinen weißen Pullover mit einer dunklen Hose, sodass das Weiß besonders hell leuchtet und ein hübscher Kontrast entsteht. Unser Tipp: Wie wäre es mit einer Leder-Leggings, die deine Beine gekonnt in Szene setzt?

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Camille Charriere (@camillecharriere) am

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Chiara Ferragni (@chiaraferragni) am

Die schönsten weißen Pullover haben wir zum Nachshoppen in der Bildergalerie verlinkt:

  1. Pullover mit Lochmuster von Garcia, über Amazon ca. 35 Euro
  2. Langarmshirt mit Rundhals von find., über Amazon ab ca. 7 Euro
  3. Off-Shoulder-Pullover mit Lochstrickmuster von find, über Amazon ab ca. 13 Euro
  4. Strukturierter Pullover mit Rollkragen von oodji, über Amazon ca. 24 Euro
  5. Pullover mit Fledermausärmeln von oodji, über Amazon ab ca. 24 Euro
  6. Oversize-Pullover von Only, über Amazon ab ca. 14 Euro
  7. Strickpullover von Only, über Amazon ab ca. 10 Euro
  8. Oversized Kapuzenpullover von Urban Classics, über Amazon ab ca. 23 Euro
  9. Rollkragenpullover von iClosam, über Amazon ca. 22 Euro
  10. Oversized Pullover von edc by Esprit, über Amazon ab ca. 17 Euro

Du suchst nach mehr Fashion-Trends? Dann schau doch mal hier vorbei:

Cardigans: So stylen wir das kuschelige Strickteil 2019

Maxiröcke: Diese Modelle kaschieren kräftige Oberschenkel am besten

Designermode: Das sind die schönsten Teile für unter 300 Euro