Lifestyle

Antwortet er schnell oder langsam? DAS sagt es über eure Beziehung aus!

Von Judith am Montag, 4. Februar 2019 um 19:12 Uhr

Ihr datet seit ein paar Wochen, aber du weißt nicht, ob er wirklich etwas für dich empfindet oder nur auf einen kurzen Flirt aus ist? Sein SMS-Verhalten gibt Aufschluss und wir verraten dir, worauf es dabei ankommt...

Oh Mann, wenn Dating nur so einfach wäre wie Shopping. Zugegeben, wenn man auf der Suche nach der einen ganz speziellen Jeans ist, kann auch das manchmal gar nicht so leicht sein. Aber zurück zum Thema... denn Dating ist in Zeiten von Whatsapp, Facebook und Co. alles andere als easy. Vor allem, wenn es mit dem Schreiben gerade richtig gut läuft, er immer sofort auf deine Nachrichten antwortet und du vor Aufregung kribbelst, wenn dein Handy klingelt. Und dann, wie aus dem nichts hört er plötzlich auf, dir zu antworten, oder schreibt statt sofort erst mehrere Stunden später zurück.

Dann starrst du wie gebannt auf die blauen "gelesen" Balken bis sie vor deine Augen verschwimmen und du aus lauter Trotz das Handy weglegst, nur um es drei Sekunden später wieder nach neuen Nachrichten zu checken. Argh, ein Teufelskreis! Dabei hängt von seiner Reaktionszeit einiges ab! Wie lange er braucht, um dir zu antworten verrät nämlich, ob er wirklich auf dich steht oder dich doch schon längst ghostet. Wie du sein Verhalten deuten kannst, erfährst du hier...

Das verrät seine Reaktionszeit über seine Gefühle

 

1. Er schreibt sofort

Yes, du kannst beruhigt sein – und zwar nicht nur weil du nicht lange auf eine Antwort warten musst! Wenn er dir nämlich innerhalb von Minuten zurückschreibt, heißt das, du bist ihm wichtig und er findet euer Gespräch interessant. Im Klartext: Er steht auf dich! Aber Achtung: Wenn er dir egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit immer sofort antwortet, könnte er auch einfach dauernd "zufällig" am Handy hängen, was eher auf ein Handy-Problem hindeutet, als auf romantische Gefühle.

2. Er schreibt nach wenigen Stunden

Schwierig. Denn wenn er dir erst nach ein paar Stunden antwortet, kann das einiges bedeuten: Dass er total busy auf der Arbeit oder in der Uni war, dass er sich genau überlegen will, was er dir schreibt, oder er weiß einfach selbst noch nicht, was er von dir will und spielt damit auf Zeit. In diesem Fall sind dann wohl seine Worte ausschlaggebend. Schreibt er dir ausführlich zurück und geht vielleicht sogar auf seine späte Rückmeldung ein und stellt selbst Fragen, heißt das, du bist ihm wichtig und er möchte gerne mehr über dich erfahren. Ist er hingegen ziemlich kurz angebunden und schreibt nur ein knappes Wort, solltest du ihn besser vergessen. Er tut das nämlich auch schon.

3. Er schreibt erst am nächsten Tag

Er lässt dich einen ganzen Tag warten? Die reinste Hölle! Und ehrlich gesagt auch nicht gerade ein gutes Zeichen. Wenn er dir so spät antwortet, bedeutet es meistens, dass er nicht an dir interessiert ist und eigentlich nur aus Höflichkeit schreibt. Doch es gibt natürlich auch die Ausnahme zur Regel und zwar in Form von Männern, die einfach Neandertaler im Hinblick auf Handy, Texten und Flirten sind und ihr Smartphone abends ausschalten oder morgens zu Hause vergessen. Verrückt, oder? Aber soll es ja geben...

Mehr Artikel zum Thema findest du hier: 

Valentinstags-Playlist: Das sind die schönsten Love Songs

7 Komplimente, die ein Mann hören will

Diese Dinge tut er nur, wenn du die Richtige für ihn bist