Lifestyle

Astro-Love: Diese Sternzeichen sind am schwersten zu lieben

Von Jenny am Freitag, 4. September 2020 um 12:07 Uhr

Welche Sternzeichen sich selbst im Wege stehen und besonders schwer zu lieben sind, haben wir mithilfe der Astrologie in Erfahrung gebracht.

Jungfrau 24.08. - 23.09.

Für das Sternzeichen Jungfrau besteht die Schwierigkeit in Beziehungen oftmals darin, überhaupt erst Vertrauen zu anderen aufzubauen. Bevor sie jemandem ihr Herz schenken, muss sich dieser oftmals extrem ins Zeug legen und sich beweisen. Die große Liebe in dem Erdzeichen zu finden, kann sich deshalb eher wie harte Arbeit anfühlen, als wie das leichte Glück, nach dem wir uns alle sehnen Skorpion 24.10. - 22.11.

Bei dem Sternzeichen Skorpion als Partner in einer Beziehung offenbaren sich direkt zwei Probleme, die das Liebesglück beschweren. Zum einen hat man es mit einem Charakter zutun, der seine Gefühle am liebsten unter Verschluss behält, zum anderen ist die Entscheidungsfreudigkeit keine Stärke des Wasserzeichens, sodass die Meinung schnell mal geändert wird. Erblickt es etwas Neues und Reizvolles kann das bestehende Interesse einfach schnell wieder verfliegen und verletzte Gefühle sind schließlich die Folge. Etwas aufzupassen, datet man einen Skorpion, kann deshalb nicht schaden Schütze 23.11. - 21.12.

Was die Liebe mit dem Astro-Symbol Schütze so anstrengend macht? Dieses Sternzeichen kann seine Abenteuerlust schwer herunterschlucken, sodass Abwechslung in der Liebe und dem Alltag sein Verlangen bestimmen. Der Partner kann somit nicht nur das Gefühl erhalten, nicht genug zu sein, sondern auch Gefahr laufen, für spannendere Aktivitäten im Stich gelassen zu werden. Klare Worte können hier möglicherweise helfen...

Welchem Sternzeichen wir angehören, kann einen enormen Einfluss auf unser Leben nehmen und insbesondere auch unseren Erfolg in der Liebe mitbestimmen. Sind wir in einer Astro-Phase geboren, in der die Charaktere als besonders liebenswert, emotional, harmonisch oder freiheitsliebend bekannt sind, wirkt sich dies natürlich auch auf das Verhalten innerhalb einer Partnerschaft aus und kann sich als vorteilhaft beweisen oder vielmehr negative Momente mit sich bringen. Bei welchen Personen eures Umfeldes ihr euch eingestehen müsst, dass es besonders schwer ist eine liebevolle Beziehung zu ihnen aufzubauen, haben wir herausgefunden und nennen euch die Sternzeichen nun.

Weitere heiße Lifestyle-News, die ihr unbedingt lesen müsst:

Diese Sternzeichen sind besonders schwer zu lieben

Sowohl unter Frauen als auch unter Männern gibt es Personen, die es aufgrund ihrer Wesenszüge kaum schaffen, eine innige Bindung zu anderen aufzubauen und nur schwer zu lieben sind. Mit bestimmten Eigenschaften und Verhaltensweisen machen sie es einem einfach nicht leicht, ihnen zu vertrauen, sich nicht mit ihnen zu streiten und einfach harmonisch und gleichberechtigt zu leben. In diese Riege der Tierkreiszeichen zählt sowohl eines, das von einer ständigen Abenteuerlust heimgesucht wird sowie auch ein solches, das sich nur sehr schwer öffnen kann und ein Astro-Symbol, das die Suche nach dem Neuen und Aufregenden nicht aufgeben will. Genaue Details erhaltet ihr in unserer Bildergalerie.

© iStock

Diese Artikel könnten euch ebenfalls interessieren: