Lifestyle

Dating: An diesen Anzeichen erkennst du, dass er Interesse hat – laut Studie

Von Silky am Mittwoch, 21. Oktober 2020 um 19:00 Uhr

Du hast einen Typen kennengelernt und willst erfahren, ob er auch Interesse hat? Diese Anzeichen sprechen dafür und auch die Wissenschaft kann es belegen…

Die Kennenlernphase und die ersten Treffen sind immer etwas Besonderes. Während sich in dieser Zeit häufiger Schmetterlinge im Bauch ansammeln und wir plötzlich immer gut gelaunt sind, ist diese Zeit auch essenziell, um den Gegenüber besser einzuschätzen. Kann ich mir mit dieser Person eine Zukunft vorstellen? Wäre er ein guter Vater? Wie würde das gemeinsame Zusammenleben aussehen? Je nachdem, was du dir vorstellst, wirst du diese Fragen in den ersten Wochen und Monaten für dich beantworten können. Ist dieser Schritt getan und dein Bauchgefühl sagt dir, dass du deinen absoluten Traummann begegnet bist, ist es nun an der Zeit herauszufinden, ob auch er Interesse hat. Wenn er es nämlich nicht von sich aus zugibt, kannst du an gewissen Anzeichen erkennen, die sogar laut diversen Studien und Untersuchungen belegt wurden, dass er sich ebenfalls in dich verguckt hat.

1. Er hört dir zu

Führen wir ein Gespräch mit einem potenziellen Partner, wünschen wir uns natürlich, dass er uns zuhört und Interesse an der Kommunikation zeigt. Allerdings sollte dies nicht nur beim Date im Restaurant vorkommen, sondern auch beim Schreiben oder Telefonieren. Auch dort merken wir sofort, ob die andere Person mit voller Aufmerksamkeit dabei ist oder eben nicht. Und genau dies ist laut einer Studie ein Hinweis dafür, ob er sich wirklich etwas Ernstes mit dir vorstellen kann. Stellt er gezielte Fragen oder kann deine Worte mit eigenen Stories oder Erlebnissen erweitern, signalisiert er, dass er voll und ganz bei dir ist und mehr über dein Leben erfahren möchte.

2. Er lacht über deine Witze

Laut Evolutionspsychologe Norman Li ist auch sein Lachen über deine Witze ein Indikator dafür, ob er dich interessant findet. Dabei kennen wir die Situation doch alle. Sind wir mal genervt von jemanden, ist die Wahrscheinlichkeit auch geringer, dass wir der Person in die Augen schauen und fröhlich lachen. Möchten wir jemanden allerdings beeindrucken oder finden jemanden attraktiv, können wir gar nicht anders, als ständig in seine Richtung zu lächeln. Schaut er dich also immer mal wieder an und grinst dir warm zu, kannst du davon ausgehen, dass du bereits ein Stück seines Herzens erobert hast.

Noch mehr zum Thema "Dating" findest du hier:

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Negin Mirsalehi (@negin_mirsalehi) am

3. Er meldet sich nicht nur für Sex bei dir

Hat ein Mann sich wirklich in dich verguckt, wird er dich nicht nur ständig anrufen, wenn er Lust auf Sex hat. Auch wenn er dir damit das Gefühl gibt, solltest du lieber aufpassen und richtig hinhören. Denn eine weitere Studie, die im "The Journal of Sex Research" veröffentlicht wurde, besagt, dass hinter den sogenannten "Booty Calls" nicht mehr steckt. Solltest du dir also eine feste Partnerschaft mit diesem Typen vorstellen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass du auf der falschen Fährte liegst.

4. Er kopiert deine Mimik und Gestik

Es klingt zwar merkwürdig, aber eine Person, die wirklich an dir interessiert ist, wird ihre Körpersprache und Wortwahl an deine Art anpassen. Eine Untersuchung hat nämlich herausgefunden, dass Männer, die eine Frau attraktiv finden, ihre Gestik und Mimik nachmachen. Das bedeutet: Solltest du langsam sprechen, wird er sich deinem Tempo anpassen, lehnst du dich weiter nach vorne, wird er es auch tun und verwendest du bestimmte Wörter, kann es auch mal vorkommen, dass er beim nächsten Gespräch deinen Slang kopiert. Tut er dies, ist das ein weiterer Hinweis dafür, dass du ihn an der Angel hast.

5. Er schaut dir ins Gesicht

Du hast immer gedacht, dass Männer, die an einer Frau interessiert sind, als Erstes auf ihre Brüste oder den Hintern starren? Falsch liegst du damit nicht. Allerdings wandern die Blicke der Herren zu diesen Körperstellen, haben sie ausschließlich ein sexuelles Verlangen nach dir. Möchte er nicht nur die nächste Gelegenheit suchen, um mit dir ins Bett zu hüpfen, sondern eher über dich und deinen Charakter erfahren, wird er dir laut einer Studie der University of Chicago direkt ins Gesicht und die Augen schauen. Wie romantisch!💕

Noch mehr Lifestyle-Themen findest du hier:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.