Lifestyle

Sex mit Kondom ist genauso lustvoll wie ohne Gummi– laut Studie

Von Silky am Dienstag, 20. Oktober 2020 um 18:00 Uhr

Die Frage, ob Sex für einige mit oder ohne Kondom lustvoller ist, hat sich nun geklärt. Eine Studie hat nun nämlich verraten, dass die meisten gar keinen Unterschied bemerken…

Sex ist bekanntlich die schönste Nebensache der Welt und sie wird noch schöner, wenn wir das Schäferstündchen mit jemanden verbringen, den wir wirklich lieben. Um den Höhepunkt zu erreichen, spielen in den häufigsten Fällen allerdings mehrere Faktoren eine Rolle. Neben der richtigen Atmosphäre muss natürlich auch die Stimmung der zwei Menschen und das Vorspiel stimmen. Sind diese Hürden überwältigt, kann es direkt losgehen. Dabei sollte ein ganz wichtiger Punkt nicht übersehen werden: das Kondom! Das Verhütungsmittel schützt uns vor Geschlechtskrankheiten und kann auch eine mögliche Schwangerschaft verhindern, wenn das der Wunsch ist. Allerdings scheinen nicht alle Männer ein Fan von diesem Gummischutz zu sein, da die meisten das Gefühl haben, dass der Sex damit für sie weniger lustvoll ist. Eine Studie hat sich nun näher mit diesem Thema beschäftigt und ist zu einem ganz anderen Ergebnis gekommen.

Hier findest du noch mehr zum Thema "Sex":

Ist Sex mit Kondom genauso gut wie ohne?

Bestimmte Love-Toys, Stellungen oder Rollenspiele heizen immer mal wieder die Stimmung im Schlafzimmer an. Dabei ist eine Sache beim Liebesakt genauso wichtig wie der Spaß, und zwar der richtige Schutz. Während einige auf die Pille setzen, um eine ungeplante Schwangerschaft zu vermeiden, setzen andere auf das Kondom, welches zusätzlich vor Krankheiten wie HIV schützt. Dass das Schäferstündchen damit allerdings weniger Spaß machen soll, hat eine Studie nun widerlegen können. Im Rahmen der Untersuchung wurden 4000 Männer und Frauen im Alter zwischen 18 und 59 online zu ihrem Sexleben befragt. Dabei ging es hauptsächlich um ihre Erfahrung mit dem Präventivmittel und wie sich dieses auf die Erektion und generelle Qualität der Intimität ausgewirkt hat. Das Ergebnis war eindeutig: Die Befragten haben keinen Unterschied bemerkt, welches bedeutet, dass ein Kondom keinen Einfluss auf guten oder schlechten Sex hat. Ist der Höhepunkt besonders magisch, hat dies also mehr mit der Chemie zwischen den beiden Menschen zu tun.

Auch wenn die Wissenschaft es nun bewiesen hat, bedeutet es allerdings nicht, dass die Verwendung eines Kondoms angenehm sein muss. Es gibt nämlich auch einige Probleme, die immer mal wieder im Bett auftauchen. Fangen wir mal damit an, dass vielen Männern einfach die Lust auf Sex vergeht, sobald wir ihnen sagen, dass wir auf das Verhütungsmittel setzen wollen. Zudem kann das Gummi auch bei uns Frauen zu Reizungen führen, wenn eine allergische Reaktion auftritt. Darüber hinaus kommt es auch gar nicht so selten vor, dass die Männer ihre Penis- und somit Kondomgröße falsch einschätzen und daher zum falschen Gummi greifen. Dieser sitzt dann entweder zu eng oder zu locker und hat somit definitiv einen Einfluss auf den Liebesakt und die Verhütung. Also Ladies, wünscht ihr euch lustvolle Stunden mit eurer besseren Hälfte, sollte das Präservativ einfach nur richtig eingesetzt werden. Übrigens: Falls es im Schlafzimmer noch heißer werden darf, kannst du dir über Amazon den Vibrator von Satisfyer für ca. 16 Euro kaufen. 😉

Natürlich möchten wir auch deine Meinung dazu. Empfindest du Sex mit Kondom als genauso lustvoll wie ohne? Hier kannst du abstimmen👇🏼:

 

Noch mehr Lifestyle-Themen findest du hier:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.