Lifestyle

Deshalb sind komplizierte Frauen die besten Partnerinnen

Von Judith am Donnerstag, 21. Februar 2019 um 19:45 Uhr

Schon klar, wir Frauen sind nicht immer einfach – und das ist auch gut so! Denn, liebe Männerwelt, aus diesen Gründen ist eine Beziehung zu einer komplizierten Frau viel besser...

Seit Jahren, ach was, Jahrtausenden scheint die Menschheit der Meinung zu sein, Männer seien unkompliziert und Frauen das genaue Gegenteil. Schließlich sind Männer vom Mars und Frauen von der Venus, oder? Ob es stimmt oder nicht, wir Frauen gehen in der Regel offener mit unseren Gefühlen um, zeigen unsere Verletzlichkeit, sind emotional und denken über alles und jeden nach. Das kann für andere schon mal kompliziert wirken oder anstrengend sein. Dabei steckt gerade in unserer Kompliziertheit jede Menge, das uns interessant und eine Beziehung mit uns viel besser macht. Warum? Wir erklären es euch...

Darum sind komplizierte Frauen einfach die besten Partnerinnen

1. Es wird nie langweilig

Wer sich mit 08/15 zufriedengibt und am liebsten jeden Tag immer nur die gleichen Dinge erlebt, der hätte es mit einer komplizierten Frau vermutlich schwer. Denn sie gibt sich eben nicht mit langweilig zufrieden, sie sucht lieber das Abenteuer. Selbst im öden Alltag findet sie immer einen Weg, das Normale spannend zu machen. Klar, kompliziert kann manchmal auch anstrengend sein, aber langweilig wird es mit ihr auf jeden Fall nie. 

2. Sie ist eine Herausforderung

Klar, man könnte jetzt auf den vermeintlichen Jagdtrieb der Männer zu sprechen kommen, und dass sie zu gewinnen eine echte Herausforderung sein kann, doch das ist gar nicht damit gemeint. Denn die Herausforderung einer komplizierten Frau hört nicht auf, wenn Mann sie erobert hat. Dann geht es erst richtig los! Ob mit tiefgründigen Gesprächen über Gott und die Welt, oder dem Wille, immer wieder neue Dinge zu entdecken – mit einer komplizierten Frau kommt man an seine Grenzen, und wächst gemeinsam über sie hinaus. 

3. Man(n) lernt nie aus

Dass eine komplizierte Frau facettenreich ist, haben wir ja schon geklärt. Und genau deshalb ist eine Beziehung mit ihr so toll. Denn gerade, wenn man denkt, man kenne sie schon in und auswendig (und beginnt vielleicht sogar schon, sich zu langweilen) entdeckt man immer wieder neue Seiten an ihr – und an sich selbst. Denn eine komplizierte Frau scheut nicht davor, ihrem Partner den Spiegel vorzuhalten und who knows, vielleicht bringt sie einen sogar dazu, die eigenen Einstellungen zu überdenken. Kurz: Mit ihr mag es zwar anstrengender sein, als mit anderen, doch dafür ist es umso spannender und aufregender! 

 

Mehr Artikel zum Thema gibt es hier: 

Unattraktiv: Diese Dinge finden Männer bei Frauen nicht anziehend

Auf Männerjagd: hier triffst du die heißesten Junggesellen...

Wenn du DAS tust, meldet er sich garantiert bei dir