Lifestyle

Französinnen: Diese Dinge würden sie niemals beim Sex machen

Von Inga am Montag, 1. Juli 2019 um 16:36 Uhr

Die Franzosen haben nicht nur in Sachen Mode die Nase vorn, sondern sind auch Sex-Weltmeister – was Französinnen niemals beim Sex tun würden, haben wir herausgefunden und verraten wir euch hier…

Nicht nur in Modedingen, der Hautpflege und in Bezug auf ihre Hairstyles können wir uns von den französischen Ladies so einiges abschauen, auch für ihre Qualitäten im Bett sind sie bekannt. Denn ihrem Ruf nach sind Franzosen super Liebhaber und haben es im Schlafzimmer so richtig drauf, was natürlich auch für die Frauen gilt. Französinnen lieben die Liebe in jeglicher Hinsicht, welche für sie eine Kunst ist, die bei der Verführung anfängt und beim Liebesspiel endet. Dabei lassen sie sich viel Zeit und beweisen Ausdauer und Hingabe. Einige Dinge würden sie allerdings niemals beim Sex tun: Welche das sind und wobei wir uns vielleicht noch etwas bei unseren französischen Nachbarn abschauen können, haben wir natürlich für euch in Erfahrung gebracht…

1. Sich für ihre Problemzonen schämen 

Wenn wir eines von den Französinnen lernen können, ist es zu seinem Körper mit all seinen kleinen Makeln zu stehen, anstatt zu versuchen, mit Shapewear, Push-up und Co. zu mogeln. Denn nur wer im Einklang mit sich und seinem Körper ist, kann sich auch beim Sex fallen lassen. Je weniger Gedanken man sich macht, ob hier und da ein paar Kilos zu viel auf den Hüften sind oder eine Position auch von allen Perspektiven gut aussieht, desto mehr kann man sich im Bett voll und ganz seinem Partner hingeben und das beherrschen die französischen Ladies einwandfrei. 

2. Einen Push-up BH tragen

Wo wir auch schon beim nächsten Punkt wären: Französinnen würden sich niemals in einen Push-up BH zwängen, um ihre Brüste größer erscheinen zu lassen, denn sie stehen zu ihrem Körper und betonen viel lieber ihre eigenen Vorzüge. Sie wissen, dass man sich viel schöner mit einem verführerischen Bustier oder einer Corsage mit Spitze in Szene setzen kann. Und sind wir mal ehrlich: Spätestens wenn es zum Ausziehen kommt, fliegt die Mogelpackung doch sowieso auf. 🤷‍♀️

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Adenorah (@annelauremais) am

3. Sich komplett rasieren

Das Schönheitsideal der Franzosen, möglichst natürlich auszusehen, zieht sich aber auch über weitere Gebiete: Sei es unter den Achseln oder im Schambereich, auch von kompletter Körperrasur halten die meisten Französinnen nicht allzu viel. Ganz so extrem wie der Trend von 2017, als viele Frauen in Frankreich sich dazu entschlossen, sich nicht mehr die Beine zu rasieren, ist es in der Regel zwar nicht. Doch eine dezente Intimfrisur liegt bei den Parisierinnen definitiv im Trend. 

4. Zu viel Make-Up tragen

Statt sich mit Foundation und Rouge vollzukleistern, setzen Französinnen lieber auf ein dezentes Make-up. Während die meisten Französinnen nicht einmal Concealer verwenden, konzentrieren sie sich lieber auf einzelne Features, wie die Augen oder die Lippen und sehen auch nur mit Mascara und einem roten Lippenstift unwiderstehlich aus. Das gilt auch fürs Bett: Fake Lashes und Co. haben dort nichts zu suchen, stattdessen fühlen sie sich mit schöner Unterwäsche und Natürlichkeit sexy. 🔥 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Louise Follain (@louisefollain) am

5. Nur die Missionarstellung 

Eine weitere Sache, die wir uns von den Franzosen abschauen können: Es wird im Bett nie langweilig! Nicht umsonst gelten sie als Sex-Weltmeister, was sich nicht nur auf die Häufigkeit, sondern auch die Qualität bezieht. Dazu gehört auch, dass man experimentierfreudig ist, Neues wagt und unterschiedlich Stellungen ausprobiert – so bleibt es auch nach vielen Jahren aufregend mit ihnen. 

6. Schweigen 

Franzosen sind aber auch die Meister der großen Worte und schmeichelnden Komplimente. Schweigen während dem Sex kommt für sie daher nicht in Frage, stattdessen überschütten sie ihren Liebsten mit schönen Worten und heizen ihren Bettgefährten damit gehörig ein – denn nicht nur mit visuellen Anregungen wird der Sex noch heißer, auch Dirty Talk kann dazu beitragen. Allerdings bleiben sie dabei immer charmant und übertreiben es nicht. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Adenorah (@annelauremais) am

Euch hat der Artikel gefallen? Dann schaut doch mal hier vorbei:

Sternzeichen verrät: Diese Tierkreiszeichen verlieben sich im Juli

Mit diesen Sexstellungen sparst du dir das Workout im Gym

Themen