Lifestyle

Frauen ab 50: Das trinkt Jennifer Aniston jeden Morgen, um schlank zu bleiben

Von Inga am Freitag, 27. September 2019 um 10:58 Uhr

Wenn es jemandem gelingt, auch mi 50 immer noch frisch, strahlend und fit auszusehen, dann ist es Jennifer Aniston. Wie gut, dass wir jetzt erfahren haben, auf welches Getränk die Schauspielerin jeden Morgen zum Frühstück setzt, um schlank und schön zu bleiben…

Wenn wir für uns für eine Frau entscheiden müssten, die in Hollywood zu unseren absoluten Vorbildern gehört, dann wäre es definitiv Jennifer Aniston. Denn die Ex von Brad Pitt, die in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag gefeiert hat, ist nicht nur eine toughe Karrierefrau, sie sieht auch immer noch umwerfend aus, hat tolle lange Haare und einen straffen, schlanken Body. Dass dieser nicht von ungefähr kommt, können wir uns natürlich alle denken und jetzt haben wir auch erfahren, was es ist, wodurch die Schauspielerin so ein Jungbrunnen ist. Denn für ihr umwerfendes Aussehen setzt die Beauty nicht etwa auf strenge Diäten, sondern auf einen ganz speziellen Drink, den sie sich jeden Morgen zum Frühstück genehmigt. Worum es sich dabei handelt und was ihr sonst darüber wissen müsst, verraten wir euch jetzt. 

DAS trinkt Jennifer Aniston jeden Morgen zum Frühstück

Wir haben uns ja schon so einige Beauty- und Figur-Tricks bei den Celebrity-Ladies abgeschaut, doch eine, an der wir uns besonders gern orientieren, ist niemand Geringeres als Jennifer Aniston. Denn sie gehört zu den wenigen Frauen in Hollywood, die es auch ohne Schönheits-OP und jede Menge Botox schaffen, auch im höheren Alter einfach toll auszusehen. Ganz von alleine hält die 50-Jährige ihre schlanke Figur dann aber doch nicht, in einem Interview hat sie jetzt nämlich verraten, was sie jeden Morgen trinkt und es steht bei vielen von uns garantiert sowieso im Schrank: Die Rede ist von Apfelessig! In der US-amerikanischen "Harpers Bazaar" erklärte die "Friends"-Darstellerin, dass sie jeden Morgen ein Glas davon zum Frühstück trinken würde, was sich nicht nur auf ihre Gesundheit, sondern allem Anschein nach auch auf ihre Figur positiv auswirkt. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Jennifer Aniston Fans (@jenniferanistononline) am

Zugegeben, allein dem Apfelessig wird sie vermutlich nicht ihre Traumfigur zu verdanken haben. Doch neben der Tatsache, dass dieser den Cholesterinspiegel denkt, das Herz schützt, gegen Bakterien und Pilze wirkt und den Blutzuckerspiegel reguliert, unterstützt er auch den Fettabbau. Wer ein paar lästige Pfunde verlieren möchte, ist deshalb mit Apfelessig genau an der richtigen Adresse: Untersuchungen zeigen nicht nur, dass Essig das Sättigungsgefühl verlängern kann, er unterstützt auch die Bildung von Magensäure und kurbelt somit die Verdauung an. Außerdem entgiftet und entschlackt er den Körper und verhindert durch die Regulierung des Blutzuckerspiegels Heißhungerattacken. Für alle, die sich jetzt fragen, wie sie schnell und günstig an Apfelessig kommen: Der Apfelessig von "Braggs Organic" ist der Testsieger der Kunden und liegt mit etwa 11 Euro für 473 ml auch in unserem Budget. Wer den – nicht ganz so leckeren – Geschmack von Apfelessig am Morgen gern umgehen möchte, der kann diesen übrigens auch in Form von Kapseln zu sich nehmen. Die Marke "Amlawell" hat 260 Kapseln für 14 Euro im Angebot, die aus Apfelessig-Extrakt sowie Vitamin B6 bestehen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Alnatura (@alnatura) am

Weitere Tipps zum Thema Ernährung:

So kurbelst du mit der Fettverbrennungs-Uhr deinen Stoffwechsel an

Abnehmen: So lässt die Reis-Diät die Pfunde purzeln