Lifestyle

Fremdgehen: Diese Sternzeichen betrügen am häufigsten

Von Judith am Samstag, 23. Februar 2019 um 12:29 Uhr

Es gibt Tierkreiszeichen, die nicht gerade dafür bekannt sind, Treue in einer Beziehung groß zu schreiben. Welche Sternzeichen das sind? Wir verraten es euch...

Sternzeichen sagen ja bekanntlich einiges über den Charakter einer Person aus, wie emotional, willensstark oder liebenswert sie ist. Das Tierkreiszeichen kann aber auch einen Hinweis darauf geben, wie treu eine Person ist. Denn manche Sternzeichen sind in der Astrologie regelrecht dafür bekannt, es mit der Treue nicht so genau zu nehmen. Natürlich heißt das nicht, dass alle Menschen mit diesen Sternzeichen notorische Fremdgeher sind. Es bedeutet nur, dass sie aufgrund ihres Charakters eher für Affären anfällig sind. 

Diese Sternzeichen gehen am häufigsten fremd

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Couple by 9GAG (@couple) am

 

 

Widder

Widder brauchen Abwechslung, wie andere Luft zum Atmen. Deshalb fühlen sie sich auch häufiger als andere nach der ersten aufregenden Verliebtheitsphase in einer Beziehung gelangweilt. Statt dann Arbeit und Zeit in die Partnerschaft zu stecken und gemeinsam das Abenteuer zu suchen, finden Widder-Geborene es dann bei in einer Affäre und amüsieren sich lieber mit jemand anderes. Dass sie damit ihren Partner verletzen, sehen sie in ihrer Suche nach dem Neuen leider nicht. 

Zwilling

Zwillinge sind, wie es der Name schon sagt, Zwiegespalten. Sie haben, wenn man so will, zwei Gesichter. Auf der einen Seite sind sie total gesellig, lieben den Rummel und brauchen Abwechslung wie sonst kein Sternzeichen. Doch egal wie offenherzig und redefreudig sie sind, sie zu beurteilen oder einzuschätzen ist dennoch ziemlich schwer. Denn ihr zweites Gesicht behalten sie lieber für sich. Dabei wissen Zwillinge oft selbst nicht, was sie im nächsten Moment tun. Deshalb kann es durchaus sein, dass sich ein Zwilling plötzlich in den Armen einer anderen Person widerfindet. Sie suchen oft nach Personen, die ganz konkrete Bedürfnisse ihrer vielseitigen Persönlichkeit erfüllen und sind deshalb besonders anfällig für Affären – ob eine oder manchmal sogar mehrere gleichzeitig. 

Waage

Menschen mit dem Sternzeichen Waage sind besonders harmoniebedürftig und scheuen so gut wie jede Auseinandersetzung. Kommt es dennoch mal zu einem Streit, kann es sein, dass ein Waage-Geborener sein Bedürfnis nach Harmonie bei jemand anderem sucht – und findet. Denn gerade weil sie stets freundlich sind und niemanden enttäuschen wollen, sind andere von ihr besonders angetan. Regelmäßiges Fremdgehen oder gar eine Affäre wären für die Waage dennoch unvorstellbar. Sie geht, so doof es klingen mag, eher "aus Versehen" fremd. 

Schütze

Auch Schützen sind nicht gerade für ihre Treue bekannt. Sie sind von Natur aus neugierig und stets auf der Suche nach neuen Abenteuern und Mysterien. Deshalb fällt es auch oft schwer, einen Schützen von einer festen Beziehung zu überzeugen. Hat man das einmal geschafft, bleibt trotzdem das Risiko, dass er sich im nächsten Moment eingeengt oder gelangweilt fühlt und das Weite sucht. Ist ihm eine Beziehung zu routiniert, beginnt er eine Affäre – und gibt das auch ohne Heimlichtuerei zu, denn Fremdgehen ist für den Schützen eher kein Tabu.

Was das Sternzeichen noch so über uns verrät? Hier entlang:

Frauen mit diesem Sternzeichen sind am schwersten zu lieben

Heiratsantrag: Diese Sternzeichen stellen am schnellsten die Frage

Mit dieser Eigenschaft verschreckst du die Männer – laut Sternzeichen!