Lifestyle

Glückliche Beziehung: Diese Dinge solltest du von deinem Partner wissen

Von Sophia am Mittwoch, 16. Juni 2021 um 17:36 Uhr

Kommunikation und Ehrlichkeit sind das A und O einer glücklichen Beziehung. Dazu kommt natürlich: keine Geheimnisse! Alles, was du über deinen Partner wissen solltest, erfährst du jetzt hier...

Mit seinem Partner über alles sprechen zu können, scheint laut glücklicher Pärchen und Beziehungs-Ratgebern der Schlüssel für eine langanhaltende und erfolgreiche Beziehung zu sein. Denn nach den typischen Tinder-Fragen – "Was ist dein Lieblingsdrink/Lieblingsfilm/Lieblingsmusik?" – gibt es doch noch einige entscheidende Dinge, die eine gute Partnerschaft ausmachen – und die dir noch ein wenig mehr über den Charakter deines Liebsten verraten. Was genau das ist? Das verraten wir dir hier! In diesem Artikel haben wir eine Liste der wichtigsten Dinge zusammengestellt, die du von deinem Traummann im Laufe eurer Beziehung wissen solltest...

Diese Lifestyle-Artikel könnten dich auch interessieren:

1. Welche Träume er erreichen möchte

Wir fallen einfach mal mit der Tür ins Haus, denn eine wichtigere Frage gibt es kaum. Was dein Schatz in seinem Leben erreichen möchte und wovon er träumt, kann dir viel über ihn verraten. Es ist schließlich kein großes Geheimnis, dass Männer nicht gerne über ihre Gefühle sprechen aber mit dieser Frage findest du garantiert mehr über seine Persönlichkeit und seine innersten Wünsche heraus.

2. Seine Sex-Vorlieben

Klar, beim Thema "Kommunikation und Offenheit" denken wir auch nicht gleich an Sex, aber für eine glückliche Beziehung ist alles, was unter der Decke passiert, schließlich auch ein wichtiger Faktor. Denn: Wenn es im Bett nicht passt, wird es schwierig! Gespräche über seine (und deine) sexuellen Fantasien schaffen Vertrauen und festigen die Beziehung. Also: Nimm dir bei eurer nächsten Date-Night vor, mehr über seine Wünsche für eurer Sexleben zu erfahren.

3. Ob er Kinder haben möchte

Will er heiraten? Und wie sieht es mit Kindern aus? Viele Pärchen sind sich was diese Fragen angeht nicht immer einig. Wie viele Kinder er haben möchte, oder ob er überhaupt Kinder will, solltest du auf jeden Fall über deinen Partner wissen, um eure Beziehung zu vertiefen. Wenn der Kinderwunsch einseitig ist, kann das die Beziehung belasten und du solltest dich fragen: "Was ist mir wichtiger, der Partner oder mein Wunsch für Nachwuchs?"

4. Wie er über seine Ex-Freundin(nen) redet

Nein, mit dieser Frage wollen wir nicht das grüne Monster in uns wecken – wie ein Mann über seine Ex spricht, kann aber viel über seinen Charakter aussagen. Wenn er über seine Ex-Partnerin positiv spricht, zeigt das, dass er mit Konflikten gut umgehen kann. Wenn er seine Ex-Freundin(nen) förmlich in der Luft zerreißt, könnte das ein Zeichen dafür sein, dass er die Situation noch nicht ganz verarbeitet hat oder sich nicht selber in Frage stellen möchte.

5. Was ihm in einer Beziehung wichtig ist

Klingt zwar simpel, aber seine Antwort überrascht dich bestimmt. Um mehr über deinen Mann zu verstehen, solltest du wissen, was ihm in einer Beziehung wichtig ist und woran ihr beide zusammen arbeiten könnt. Vielleicht wünscht er sich mehr Unabhängigkeit und mehr Zeit mit den Jungs oder vielleicht freut er sich auch einfach, wenn du mit ihm zum nächsten Fußballspiel gehst. Was er sich in einer festen Freundin wünscht ist nicht immer offensichtlich – manchmal sind die Männer viel komplizierter gestrickt als wir es ihnen zugestehen würden.

Hast du diese Lifestyle-News auch schon gesehen?