Lifestyle

GRAZIA Fact Friday: Ina Aogo im exklusiven Persönlichkeitscheck

Von Julika am Freitag, 9. Juli 2021 um 09:00 Uhr

Wir haben Influencerin Ina Aogo im großen GRAZIA Fact Friday unsere Fragen gestellt – heraus kamen spannende Fakten über ihre Fitnessroutine, Vorbilder und extravagante Modepieces.

Ina Aogo verkörpert den Prototyp eines Bilderbuch-Lebens: Sie ist die Frau an der Seite des Ex-Fußballprofis Dennis Aogo, lebt in einer Villa und ist trotz der Geburten ihrer beiden Kinder top in Shape. Doch nicht alleine Inas scheinbarer Luxus zieht täglich fast 140 Tausend Follower in den Bann, sondern vor allem Inas Bodenständigkeit. Die Influencerin weiß ganz genau, wo sie herkommt, geht offen mit Schönheits-Ops und persönlichen Krisen um und ist damit durchaus ein Vorbild für viele. Wir haben der 32-Jährigen in unserem exklusiven Persönlichkeitscheck ein bisschen mehr entlockt. Im GRAZIA Fact Friday verrät uns Ina, welche Personen für sie Vorbilder sind, was sie besonders glücklich macht und auf welche Speise sie nie verzichten könnte. 

1. Das bedeutet Schönheit für mich: Selbstbewusstsein und sich im eigenen Körper wohlzufühlen. Ich Liebe es als Mama und Ehefrau, auf mein Äußeres zu achten und würde mich niemals gehen lassen. 

2. Das macht mich besonders glücklich: Zeit mit meinen Liebsten zu verbringen. Nichts macht mich glücklicher, als meine Kinder lachen zu sehen – dafür würde ich alles geben!

3. Wenn ich nur ein Make-Up Produkt besitzen dürfte, wäre es: Ein schöner Lipgloss! Ich habe kein Problem damit ungeschminkt zu sein, aber etwas Farbe auf den Lippen macht schon viel aus.

4. Das war das erste teure Modepiece, das ich mir gekauft habe: Puh gute Frage. Ich glaube, es waren Sneaker von Isabel Marant. Ich habe das Modell mit Keilabsatz geliebt. 

5. Das ist mein Guilty Pleasure: Definitiv Pommes, Schnitzel und Co. Wenn man mich nicht kennt, würde man wahrscheinlich vermuten, dass man mich nur in teuren Restaurants mit Sterneküche findet. Genau das Gegenteil ist der Fall: Ich liebe Fast Food und die einfache Küche - mit Sushi, Austern & Kaviar kann man mich jagen. Ich komme halt vom Land... 😅

6. Das ist das erste was ich morgens mache: Früher war es meine Morgenroutine im Bad, heute schaue ich als erstes, ob die Kinder noch schlafen. Das Leben als Mama verändert einiges!

7. Diese Person bewundere ich: Meine Eltern. Sie sind bis heute glücklich verheiratet, was nicht selbstverständlich ist. Mein Bruder und ich hatten eine tolle Kindheit, das haben meine Eltern gut hinbekommen und ich wünsche mir das Gleiche für meine Kinder. 

8. Das hat Social Media für mich verändert: Natürlich entwickelt man sich immer weiter, aber ich war schon immer ein sehr offener Mensch, direkt und ehrlich. Also so, wie man mich von Instagram kennt, war ich auch schon vor Social Media!

9. Das würde ich meinem jüngeren Ich raten: Eigentlich kommt alles genau so, wie es kommen soll, daher würde ich nichts verändern wollen. Als Geheimtipp würde ich meinem jüngeren Ich aber das Buch "The Secret" in die Hand drücken. Darauf schwöre ich!

10. Das ist meine liebste Fitness-Übung: Puh! Ich setze auf Abwechslung, um immer neue Reize zu setzen. Wenn ich mich entscheiden muss, wäre meine Lieblingsübung vermutlich der Squat. 💦

©One True Management

Noch mehr Infos über Ina und ihr Leben zwischen Kids und Fitnesstraining bekommt ihr auf ihrem Instagram-Kanal. 💓

Diese Fashion-News könnten auch interessant für euch sein: