Lifestyle

Hyaluronsäure-Diät: So lässt der Beauty-Wirkstoff die Pfunde schmelzen

Von Inga am Donnerstag, 19. September 2019 um 11:38 Uhr

Als Beauty-Wirkstoff gegen Falten ist Hyaluronsäure seit einiger Zeit bekannt, doch auch gegen überschüssige Pfunde steht sie uns treu zur Seite. Wie sie dir nicht zu glatter Haut, sondern auch deinem Wunschgewicht verhelfen kann, haben wir herausgefunden…

Wir haben bereits diverse Male über die Vorteile von Hyaluronsäure berichtet, die diese für unsere Haut haben kann. Das Wundermittel, das seit einiger Zeit nicht mehr aus unseren Anti-Aging-Produkten wegzudenken ist, kommt nämlich nicht nur in Form von Ampullen und Seren, sondern auch in Kapseln, Tuchmasken und sogar Augenpads daher und verhilft uns somit für einen strahlenden Teint, faltenfreie Haut und einen wachen Blick. Doch es kommt noch besser, denn der geheimnisvolle Beauty-Wirkstoff, auf den auch die Celebrities schwören, hält noch einen weiteren Überraschungseffekt für uns bereit – wie Hyaluronsäure uns sogar beim Abnehmen helfen kann und in Form von Kapseln, aber auch Lebensmitteln, die den Wirkstoff enthalten, uns zu unserer Traumfigur verhilft, verraten wir jetzt.

So kannst du mithilfe von Hyaluronsäure Gewicht verlieren

Hyaluronsäure kennen wir inzwischen alle in unserer täglichen Pflege-Routine, denn sie kommt in zahlreichen Produkten vor und das nicht nur in Cremes, sondern in jeder erdenklichen Form. Während man früher mit dem Wirkstoff Injektionen in Form von Spritzen assoziierte, die ein pralleres, strafferes Hautbild schaffen, können wir zum Glück längst auf das Wundermittel ohne chirurgischen Eingriff setzen. Als echter Geheimtipp und höchst effektiv gelten immer noch Hyaluron-Ampullen, die dank ihres Soforteffekts kleine Fältchen ausbessern, oder auch Kapseln, die sich hochkonzentrierter Hyaluronsäure bedienen und ganz easy als Nahrungsergänzung eingenommen werden. Doch Falten sind längst nicht alles, wogegen die Kapseln helfen können – jetzt sind wir nämlich auf die Hyaluronsäure-Diät gestoßen, welche eine wahre Revolution gegen überschüssige Pfunde sein soll.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von WoldoHealth (@woldohealth) am

Hyaluron ist ein Vielfachzucker, ein sogenanntes Polysaccharid, welches in allen Organen und Gewebestrukturen von Wirbeltieren  – und damit auch beim Menschen – vorkommt. Gebildet wird der Stoff in der Plasmamembran der Zelle und findet seine höchste Konzentration im Bindegewebe, was Hyaluronsäure zu einem wertvollen Mittel gegen Falten und schlaffe Haut macht. Da die Konzentration im Körper ab dem 25. Lebensjahr sinkt, wird nicht nur der Alterungsprozess sichtbar, sondern auch das Abnehmen fällt schwerer. Neben Hyaluron-Kapseln (hier gibt es einen dreimonatigen Vorrat von 90 Kapseln für etwa 15 Euro im Angebot), können wir daher auf bestimmte Nahrungsmittel setzen, die natürliches Hyaluron enthalten oder zu seiner Bildung beitragen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Jessica Biel (@jessicabiel) am

Lebensmittel, in denen eine besonders große Menge des Beauty-Wirkstoffs Hyaluron steckt, sind beispielsweise Kartoffeln und Süßkartoffeln. Die Knollen sind außerdem ideale Sattmacher und eignen sich daher gut für Diäten. Auch Zitrusfrüchte, wie Zitronen, Orangen, Grapefruit und Mandarinen, sind gut geeignet, denn sie fördern in Verbindung mit Magnesium sogar noch die Produktion von körpereigenem Hyaluron. Ein weiteres Superfood, welches Hyaluronsäure beinhaltet, ist Grünkohl, der zudem kalorienarm ist und Eiweiß enthält, das zu Muskelaufbau- und Erhaltung beiträgt. Ebenso kurbeln Mandeln die Hyaluronsäure-Produktion an. Da der Wirkstoff vor allem im Gewebe verankert ist, enthalten tierische Lebensmittel besonders viel davon, so eignet sich rotes Fleisch gut als Hyaluron-Lieferant. Für alle Naschkatzen unter uns: Ab jetzt nur noch zu dunkler Schokolade greifen – auch diese ist reich an Magnesium, welches die Produktion des Wirkstoffes fördert.

Weitere Artikel zum Thema, die du nicht verpassen solltest:

Lebensmittel mit DIESEM Nährstoff lassen deine Haare schneller wachsen

Anti-Aging: Dieses Beauty-Produkt sollte jeder nutzen – laut Dermatologen