Lifestyle

Netflix: Die schönsten Liebesfilme auf der Streaming-Plattform

Von Marvena.Ratsch am Samstag, 12. Januar 2019 um 16:03 Uhr

Ihr bekommt einfach nicht genug von romantischen Filmen? Wir verraten euch, welche Liebesfilme ihr auf Netflix unbedingt gesehen haben solltet...

So trist und kalt der Januar und der Februar auch sind, während dieser dunklen Jahreszeit können wir es uns mit einer heißen Schokolade gemütlich vor dem Fernseher machen und uns durch die Filmauswahl auf Netflix wühlen. Nachdem wir uns bereits zu Halloween vor unzähligen Horrorfilmen gegruselt haben und die Weihnachtsfilme erst wieder in zwölf Monaten über unsere Bildschirme flackern, ist es an der Zeit, sich ein neues Genre zu suchen und was bietet sich da eher an, als romantische Liebesfilme? Ob ein romantisches Date zu zweit, ein lustiger Abend mit den Mädels oder allein – wir haben fünf lustige, traurige und vor allem romantische Filme herausgesucht, die garantiert jedes Herz höher schlagen lassen.

1. "Stolz und Vorurteil"

Der Roman "Stolz und Vorurteil" von Jane Austen gehört wohl zu den romantischsten Klassikern in der Literatur und auch seine Verfilmung ist ein Must-see unter den Liebesfilmen. Während das ungleiche Paar Elizabeth Bennet aka Keira Knightley und Mr. Darcy aka Matthew Macfadyen nach anfänglicher Abneigung doch Gefühle füreinander entwickeln, sorgen, wie bereits der Titel erahnen lässt, Stolz und Vorurteile dafür, dass eine gemeinsame Zukunft aussichtslos erscheint. Ein Liebesfilm, der seine Zuschauer in eine andere Welt entführt.

2. "Das Leuchten der Stille"

Der US-Soldat John Tyree aka Channing Tatum verliebt sich während seines Heimaturlaubes in die Studentin Savannah Curtis, gespielt von Amanda Seyfried, und dies ist der Beginn einer wunderschönen und zugleich traurigen Liebesgeschichte. Nachdem die beiden einen wundervollen Sommer miteinander verbracht haben, muss er zurück zu seinem Stützpunkt und nur über romantische Briefe können sie ihre Liebe am Leben haltenOb es für das junge Paar ein Happy End geben wird? Wer die Verfilmungen von Nicholas Sparks kennt, weiß, dass garantiert kein Auge trocken bleiben wird. 

3. "Das Schicksal ist ein mieser Verräter"

Trotz der Diagnose Krebs und dem Tod vor Augen, versuchen die 16-jährige Hazel und der 17-jährige Gus, die sich bei einer Selbsthilfegruppe für Krebspatienten kennengelernt haben, ihr Leben zu genießen und sich ihre Wünsche zu erfüllen. Dabei kommen sich die beiden schwer kranken Teenager näher und verlieben sich ineinander. Doch was hat das Schicksal für sie geplant? Der Film "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" zeigt, dass man sein Leben jederzeit in vollen Zügen genießen sollte.

4. "To all the boys I've loved before"

Egal wie alt wir werden, Highschool-Liebesfilme gehören einfach zu jedem Mädelsabend dazu und im vergangenen Jahr hat uns Netflix mit einem der schönsten Teenie-Filme der vergangenen Jahre begeistert. In der Eigenproduktion "To all the boys I've loved before" gelangen die fünf Liebesbriefe, die die schüchterne Lara Jeans an jeden ihrer vergangenen Schwärmereien geschrieben aber nie abgeschickt hat, in die Hände ihrer Empfänger, unter denen auch der Ex ihrer Schwester ist. Damit dieser auf keine falschen Gedanken kommt, beschließen sie und Peter Kavinsky, der auch einen ihrer Briefe erhalten hat und seine Ex-Freundin eifersüchtig machen will, eine Schein-Beziehung zu führen. Allen Fans von Teenie-Filmen ist bestimmt jetzt schon klar, was passieren wird...

Das Beste: Nachdem der Film so erfolgreich war, ist bereits ein zweiter Teil in Planung.

5. "Die Schöne und das Biest"

Seit dem 10. Januar ist endlich eine unserer allerliebsten Disney-Neuverfilmungen, die Rede ist natürlich von "Die Schöne und das Biest", auf der Streaming-Plattfom verfügbar.  Nicht nur die atemberaubenden Kostüme, auch die außergewöhnliche Liebesgeschichte zwischen der schönen und mutigen Belle aka Emma Watson und dem einsamen Biest, das mit einem Fluch belegt ist und von den Dorfbewohnern gejagt wird, lässt unsere Herzen immer wieder höher schlagen. 

 

Ihr sucht nach weiteren spannenden News zu Netflix? Diese Themen dürften euch ebenfalls interessieren…

Netflix: Das sind die gruseligsten Horrorfilme aller Zeiten!

Netflix: Diese 7 Tricks solltest du unbedingt kennen

Netflix: Dieser Trick schaltet euch wirklich alle Filme der Streamingplattform frei