Lifestyle

Sex and the City: So sehen die Serien-Schauspieler heute aus!

Von Inga am Freitag, 22. Februar 2019 um 17:27 Uhr

Habt ihr euch auch schon mal gefragt, wie unsere Idole aus den 2000ern, die Girls von "Sex and the City", eigentlich heute aussehen? Wir haben die Antwort und zeigen euch, wie sehr sich die Schauspieler im Laufe der Jahre verändert haben…

Als Carrie Bradshaw galt Sarah Jessica Parker als die Stilikone in ihrer Clique und wurde ihren Titel bis heute nie wieder wirklich los. Noch heute ist die 53-Jährige eine echte Trendsetterin und eine der best bezahlten Schauspielerinnen Hollywoods, auch wenn sie die eine oder andere Falte dazu gewonnen hat Mädchenhaft und ein wenig verträumt wirkte Kristin Davis damals in ihrer Rolle als  Charlotte York und verzauberte jeden mit ihrem Lächeln. Auch heute sie 53-Jährige noch traumhaft aus und im Gegensatz zu so manch anderer Hollywood-Schauspielerin altert die hübsche Brünette in Würde Cynthia Nixon ist eine echte Powerfrau – sowohl in ihrer Rolle als Miranda Hobbes, als auch im echten Leben ist die gebürtige New Yorkerin frei von Tussi-Allüren. In der Serie als erfolgreiche Anwältin, im echten Leben kandidierte die heute 52-Jährige als Gouverneurin des Bundesstaates New York. Sie schockte ihre Freundinnen regelmäßig mit abenteurlichen Sexgeschichten: Ohne Samantha Jones, gespielt von Kim Cattral wäre John James, besser bekannt als

Vor über 20 Jahren wurde die erste Folge der TV-Serie "Sex and the City" in den USA ausgestrahlt, die uns über sechs Staffeln begeisterte. Wie haben wir damals mit ihnen gefiebert, als ein neuer Männer-Skandal die Mädelsclique aufbrachte, gelacht, als Samantha wieder eine ihrer Männergeschichten rausgehauen hat, und geweint, als zwischen Carry und Mr. Big mal wieder alles aus war. Inzwischen ist einige Zeit vergangen und obwohl wir uns noch über drei Kinofilme mit Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall, Kristin Davis und Cynthia Nixon in den Hauptrollen freuen durften, fragen wir uns inzwischen, was aus den Schauspielerinnen (und natürlich Chris Noth alias Mr. Big 💕) geworden ist. Deshalb haben wir recherchiert und den Vorher-Nachher-Vergleich gemacht. Und wir müssen zugeben: Die Hollywood-Stars haben sich äußerlich zwar verändert, aber ziemlich gut gehalten…

So sehen die "SATC"-Stars heute aus!

Kaum zu glauben, dass die letzte Folge von "Sex and the City" bereits 2004 auf unseren Fernsehbildschirmen flimmerte. Seitdem sind ein paar Jährchen vergangen – was die Schauspielerinnen heute machen, haben wir euch ja bereits ausführlich berichtet. Doch wie sieht unsere ehemalige Lieblings-Clique, bestehend aus Carrie Bradshaw, Samantha Jones, Charlotte York und Miranda Hobbes, heute eigentlich aus? Das mussten wir natürlich genauer unter die Lupe nehmen! Während Sarah Jessica Parker, wie auch in der Serie, immer noch als Stilikone gilt, und eine der bestbezahlten Frauen Hollywoods ist, widmet sich Cynthia Nixon inzwischen der Politik und hat ihren Schwerpunkt weniger auf ihr Aussehen, sondern viel mehr ihr Ansehen gelegt. Kristin Davis ist immer noch schön wie eh und je und, trotz ein paar Falten mehr, in Würde gealtert, anstatt sich dem Schönheitswahn der Hollywood-Industrie zu beugen. Ebenso wie Kim Cattral, die zwar bis heute kinderlos ist, dafür aber glücklich. Für alle, die sich selbst ein Bild davon machen wollen, wie "Carrie Bradshaw", ihre Ex-BFFs und Mr. Big heute aussehen, haben wir die neuesten Bilder mit alten Schnappschüssen in unserer Bildergalerie verglichen! 😍

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Sex and the City Posts 🍸 (@satc_posts) am

Weitere Lifestyle-News, die dich interessieren dürften…

Deshalb sind komplizierte Frauen die besten Partnerinnen

Heidi Klum verrät ihre Diät-Geheimnisse

Vor dem Sex: Auf diese Lebensmittel solltest du verzichten