Lifestyle

Laut Studie: Männer stehen auf diese Körperform

Von Marvena.Ratsch am Freitag, 11. Juni 2021 um 12:30 Uhr

Lieber kurviger oder androgyn? Forscher einer Studie haben herausfinden können, welche Körperform Männer als besonders attraktiv wahrnehmen!

Sanduhr, Apfel, Möhre oder Birne – diese vier Bezeichnungen beschreiben im Groben die unterschiedlichen Körperformen von uns Frauen. Jede Silhouette davon – ob nun die kurvigere oder die etwas androgyne – sieht super aus und darf von uns selbstbewusst präsentiert werden. Die Meinung anderer sollte uns in diesem Fall kein bisschen interessieren, schließlich ist es wichtig, dass ausschließlich WIR uns in unserem eigenen Body wohlfühlen. So ganz freimachen von den Blicken anderer können wir uns dann aber doch nicht, und gerade was die Vorlieben des männlichen Geschlechts angeht, sind wir ziemlich neugierig. Falls ihr euch auch schon gefragt habt, welche Körperform die meisten Kerle besonders attraktiv finden, liefern die Ergebnisse einer Studie nun die Antwort. Hier folgen nun die Details!

Diese Artikel solltet ihr nicht verpassen:

Männer stehen auf diese Körperform – laut Studie

Dass Männer nicht nur in Sachen Haarfarbe gewisse Vorlieben haben, sondern auch in Bezug auf den Körper, ist wohl kein Geheimnis mehr. Sowohl welcher Busen als auch welche Poform sich auf der Beliebtheitsskala der Herren der Schöpfung ganz oben befindet, konnten jeweils Studien beziehungsweise Umfragen ermitteln. Und auch wenn es um das große Ganze geht, zeichnet sich ein bestimmtes Muster ab. US-amerikanische Sozialpsychologen haben mithilfe einer Eye-Tracking-Technik, die festhielt, an welchen Stellen der männliche Blick deutlich länger verweilte, sowie einer Befragung, bei der die Kerle unterschiedliche Frauenkörper nach ihrer Attraktivität bewerten sollte, nämlich herausfinden können, dass Typen vermehrt auf die Sanduhr-Silhouette mit einem Verhältnis von Taille und Hüfte von 7:10 stehen. Der Grund, warum gerade diese Form der unangefochtene Favorit ist, liegt mal wieder am Unterbewusstsein, denn diese runden Konturen werden als besonders weiblich wahrgenommen und gleichzeitig mit einer gebärfreudigen Veranlagung assoziiert. Wenn wir uns fragt, ein etwas veraltete Ansicht, weswegen wir auch alle Körperformen wunderschön finden.

Hier findest du noch mehr Lifestyle-News:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.