Lifestyle

Supermond: Das bedeutet er für dein Sternzeichen

Von Jenny am Montag, 18. Februar 2019 um 15:35 Uhr

Am morgigen Dienstag sorgt der Supermond für ein wahres Spektakel am Himmelszelt. Was genau das für dein Sternzeichen bedeutet, verraten wir dir bereits jetzt.

Das letzte große Spektakel am Himmel, der Blutmond, ist noch gar nicht lange her und dennoch erwartet uns am morgigen Dienstag bereits das nächste: der Supermond. Seine Bezeichnung kommt nicht von ungefähr, denn auf der Erde wirkt dieser unglaublich nah und riesig, da zwischen ihm und der Erde die kleinstmögliche Entfernung besteht. Die Nähe beider Planeten ist aber nicht nur eine sehenswerte Szenerie, sondern sorgt dafür, dass starke Kräfte auf der Erde freigesetzt werden, die jedes einzelne Sternzeichen beeinflussen. Was genau der Supermond für dein Tierkreiszeichen zu bedeuten hat, haben wir herausgefunden.

DAS hält der Supermond für dein Sternzeichen bereit

Perigäum, nennt sich in Fachkreisen die minimale Distanz von Erde und Mond, die uns am morgigen Dienstag erwartet. In Verbindung mit dem Vollmond sprechen wir dann von einem Super-Vollmond, der währenddessen höchstens 360.000 Kilometer vom Erdmittelpunkt entfernt sein wird. Für viele Sternzeichen bedeutet das vor allem, dass sexuelle Schwingungen freigesetzt und stärker wahrgenommenen werden. Die kosmische Kraft kann aber auch für eine zunehmende Emotionalität oder gar depressive Stimmung sorgen. Welche Sternzeichen in dieser Zeit besonders stark beeinflusst werden und was die faszinierenden Kräfte für dich bedeuten, haben wir in Erfahrung gebracht und in unserer Bildergalerie festgehalten. ✨

Hier findest du noch weitere News rund um dein Tierkreiszeichen:

Heiratsantrag: Diese Sternzeichen stellen am schnellsten die Frage

Mit dieser Eigenschaft verschreckst du die Männer – laut Sternzeichen!

Sternzeichen verrät: Dieses Geheimnis würde dir ein Mann niemals anvertrauen