Make-Up

Wir bekommen gar nicht genug von Schminke!

Extravagantes Make-Up bei der Berlin Fashion Week

Egal ob Eyeliner, Foundation oder Lippenstift: Unser Make-Up ist uns heilig. Gern lassen wir uns bei dem täglichen Look von Promidamen und ihren Auftritten auf dem roten Teppich inspirieren. Aber auch Blogger geben uns auf ihren Youtube-Kanälen und Instagram immer wieder neue Schminktipps. Zum Teil sind diese jedoch weniger alltagstauglich, wie zum Beispiel das Nacken-Contouring.

Die beliebtesten Make-Up-Marken

M.A.C, Chanel, Catrice oder P2: In der Drogerie oder der Parfümerie können wir uns bei der riesigen Markenvielfalt oft gar nicht entscheiden, welches Lippen- oder Augen-Make-Up wir kaufen sollen. Zum Glück gibt es überall Tester, denn so kann man einen schnellen Qualitäts-Test direkt im Laden vornehmen. Eine Alternative zu den im Laden erhältlichen, temporären Lippenstiften oder Eyelinern ist das sogenannte Permanent Make-up. Dies tätowiert die Kosmetikerin auf, sodass man mehrere Jahre einen schönen Kussmund oder den perfekten Lidstrich rocken kann.

Alle Kosmetik-Trends haben wir hier für dich zusammengefasst: