Beauty

Haare: Diese Biotin-Kur beschert Frauen mit dünner Mähne mehr Fülle

Von Silky am Mittwoch, 1. April 2020 um 14:35 Uhr

Deine Mähne ist dünn und kraftlos? Dann solltest du jetzt unbedingt auf diese Biotin-Haarkur setzen...

Wir geben zu, dass dünne Haare auf Dauer echt nervig sein können. Vor allem, wenn man durch diverse Social Media Plattformen scrollt und zahlreiche Frauen mit einer langen und dicken Mähne sieht. Immerhin kann man mit einem volleren Schopf auch mehr Frisuren ausprobieren. Aufwendige Hochsteckfrisuren und Locken sehen mit mehr Volumen viel gesünder aus, als mit platten Strähnen. Haarverlängerungen, die der Mähne nicht nur mehr Länge, sondern auch mehr Fülle schenken, sind zwar eine Option, allerdings kann so ein Eingriff auf Dauer ganz schön teuer werden. Für eine kraftlose Mähne können oft bestimmte Faktoren verantwortlich sein. Stress, zu wenig Schlaf oder ein Vitaminmangel können die Ursache von dünnen Strähnen oder sogar Haarausfall sein. Während wir die ersten zwei Probleme mit Meditation und regelmäßigen Ruhepausen lösen können, müssen wir beim dritten Punkt mit bestimmten Produkten arbeiten. Befindet sich unser Körper im Biotin-Defizit, so können wir mit einem speziellen Shampoo und zusätzlich mit einer Haarkur entgegenwirken. Was so eine Haarmaske bewirken kann und welche wir empfehlen, verraten wir jetzt.

In diese Haarkur mit Biotin solltest du jetzt investieren

Falls du mit Biotin noch nichts anfangen kannst, dann klären wir dich kurz auf. Bei diesem wertvollen Vitamin, welches auch unter dem Begriff B7 bekannt ist, handelt es sich um einen wasserlöslichen Stoff. Unser Körper kann dieses nicht selbst produzieren, daher muss es durch äußere Anwendung oder Lebensmittel mit uns in Verbindung gebracht werden. Das Vitamin ist einerseits essenziell für einen gesunden Stoffwechsel und andererseits für ein funktionierendes Nervensystem. Besonders bekannt ist Biotin allerdings für seine positive Auswirkung auf die Haut, Haare und Nägel. Dünnes und kraftloses Haar profitiert dabei besonders davon, da das Vitamin die Mähne stärkt und kräftigt. Da wir dir bereits das perfekte Shampoo vorgestellt haben, welches du dir jetzt auch auf jeden Fall schnappen solltest (es kostet nur um die 6 Euro), sind wir nun auf die L'Oréal Inforcer Haarkur (250 ml) gestoßen, die du ebenfalls über Amazon für ca. 11 Euro kaufen kannst.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Negin Mirsalehi (@negin_mirsalehi) am

Die Maske ist angereichert mit Biotin und Vitamin B6 und geht brüchigem Haar so richtig an den Kragen. Die pflegende und kräftigende Formel pflegt die Mähne bis in die Spitzen und verleiht dem Haar nach regelmäßiger Anwendung mehr Fülle und Volumen, sodass Haarausfall und platte Strähnen Vergangenheit sind. Außerdem macht die Maske deine Mähne auch einfacher kämmbar, sodass du dich nicht lange mit der Entwirrung von Knoten auseinandersetzen musst. Natürlich wollten wir dir nicht nur unsere Meinung vorstellen, sondern auch die von anderen Kundinnen. Daher haben wir mal wieder einen Blick in die Rezensionen gewagt und sind auf folgendes Feedback gestoßen: "Ich liebe diese Serie von L‘Oréal. Bis jetzt habe ich keine bessere Haarpflege für mich gefunden, obwohl ich schon eine Menge ausprobiert habe", oder "Mein Friseur hat mir die Kur empfohlen. Die Haare sehen nach der ersten Anwendung gesünder aus. Außerdem werden diese nach dem Trocknen weich und fühlen sich toll an. Der Geruch ist auch traumhaft. Nur zu empfehlen!!". Übrigens kannst du auch auf diese Biotin-Kapseln setzen, die deinem dünnen Haar auch von innen mehr Stärke und Fülle verleihen. 💕

Hier findest du noch mehr Beauty-News:

Conditioner: So oft solltest du Spülung wirklich verwenden

Haare selber schneiden: So sparst du dir jetzt den Gang zum Friseur