Beauty

Händewaschen: Wenn du sie mit dieser Methode reinigst, bleiben sie jung und faltenfrei

Von Julika am Donnerstag, 29. Oktober 2020 um 11:09 Uhr

Anti-Aging gilt nur für das Gesicht? Nix da! Auch die Hände wollen gepflegt werden. Mit dieser Routine beim Waschen bleiben sie jugendlich frisch und noch etwas länger ohne Fältchen.

Es gibt wohl kaum einen Anblick, der unser wahres Alter schneller offenbart als schlaffe Haut und Pigmentflecke an den Händen. Zwar machen sich die Zeichen der Zeit ab einem gewissen Alter am ganzen Körper bemerkbar, doch vor allem diese scheinen davon besonders früh betroffen zu sein. Und weil unsere Hände eben ziemlich zentral platziert sind und immer frei liegen, würden die meisten wohl zustimmen, dass erste Altersanzeichen hier noch verräterischer sein können als klitzekleine Mimikfältchen um die Augen. Wie das kommt? Wir sagen nur lichtbedingte Hautalterung und tägliche Reinigung. Kein Wunder also, dass vor allem die Griffel mit Alterungsprozessen zu kämpfen haben. Wir geben ebenfalls zu, bisher haben wir uns bis auf ein wenig Handcreme ebenfalls nicht sonderlich um sie gekümmert. Doch es gibt bereits einen einfachen Trick, mit dem du die Hände vor zusätzlichen Strapazen schützt und der frühzeitigen Hautalterung in diesem Bereich vorbeugen beziehungsweise entgegenwirken kannst.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Aus diesem Grund bekommen unsere Hände Falten

Selbst bei vergleichsweise jungen Frauen können sich die ersten Alterserscheinungen breitmachen, doch spätestens ab den Vierzigern wirkt die Haut am Handrücken zunehmend transparent und durchscheinend. Adern und Sehnen treten immer häufiger hervor, während kleine Pigmentflecken und Falten sich über die Fläche ziehen. Die Ursache ist der Abbau der körpereigenen Kollagenfasern, was die Haut wiederum schlaff aussehen lässt und den Abbau des Unterhautfettgewebes zur Folge hat. Dadurch wird diese insgesamt dünner und trocknet zudem schneller aus. Hinzu kommt, dass der zarte Teint täglichen Strapazen wie UV-Strahlung sowie extremen Temperaturen und kleinen Verletzungen weitaus häufiger ausgesetzt ist als unser Gesicht. Huch, da bedarf es dringend einer intensiven Pflege mit besonders viel Feuchtigkeit und dem einen oder anderen Anti-Aging-Benefit. Was für ein Glück, dass es tatsächlich wirkungsvolle Handcremes wie die "BABOR SPA Shaping Hand Cream" (Amazon, ca. 13 Euro) gibt. Doch damit nicht genug, denn bereist beim Händewaschen kannst du auf das Wohlbefinden deiner Patschen achten und die natürliche Anti-Falten-Wirkung pushen. Wäschst du sie nämlich mit einer ganz bestimmten Methode, erhältst du ebenfalls im Nu junge und faltenfreie Haut…

© Pexels

So schonst du die Haut beim Händewaschen

Karten auf den Tisch: Obwohl gründliches Händewaschen immer und insbesondere in Zeiten der Corona-Pandemie gründlich ausgeführt werden sollte, darfst du es – um faltige Haut zu vermeiden – damit nicht übertreiben. Wie gesagt, eine gewisse Hygiene ist definitiv ein Muss, doch dem Anti-Aging-Effekt zu Liebe solltest du auf Tonnen von Seife verzichten. Ist diese zu hoch dosiert, wird der Säureschutzmantel der Haut angegriffen, wodurch diese zusätzlich austrocknet. Achte daher darauf, dass du nur etwa ein bis zwei Pumpstöße einer milden Waschlotion verwendest und das Wasser eher lauwarm als heiß ist. Zudem solltest du die Reinigung vor allen Dingen auf den Handinnenflächen sowie zwischen den Fingern und erst als letzten Step auf dem Handrücken verteilen. So wird die schwache Hautoberfläche geschont. Zudem raten wir, sie nach dem Waschen eher sanft trocken zu tupfen, anstatt aggressiv mit einem alten Frotteehandtuch zu rubbeln. Dann sind dir samtig weiche Hände – auch in Zukunft – garantiert!

Hier findest du noch weitere spannende Artikel: 

  •  

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen
Hände waschen,