Beauty

Laut Studie: Das ist der meist gegoogelte Schönheitseingriff

Von Marvena.Ratsch am Dienstag, 4. August 2020 um 16:24 Uhr

Für welchen Schönheitseingriff interessieren sich in Deutschland die meisten Frauen? Diese Antwort liefert das Internet, denn wir haben eine Statistik ausgemacht, die den meist getippten Suchbegriff in Sachen Beauty-OP enthüllt.

Nachdem Beauty-OPs lange Zeit totgeschwiegen wurden und niemand zu den Eingriffen stand, hat sich das Blatt in den vergangenen Jahren gewendet und zahlreiche Frauen stehen zu den kleinen oder größeren Veränderungen, die sie sich von einem Profi haben machen lassen. Warum sollte man sich auch dafür schämen? Jeder ist der eigene Herr über seinen Körper und kann entscheiden, ob, was und wie es verändert lassen möchte. Und wenn man mit einer korrigierten Nase, volleren Lippen, größeren Brüsten oder einer Hautstraffung viel selbstbewusster durchs Leben geht und sich deutlich wohler in der eigenen Haut fühlt, dann ist das auch die richtige Entscheidung für einen persönlich. Doch welcher Schönheitseingriff zählt eigentlich zu den beliebtesten? Wir haben uns da mal ein wenig schlaugemacht und sind auf eine Studie gestoßen, die offenbart, welches Treatment am häufigsten gegoogelt wird. Dabei hat uns der erste Platz doch sehr überrascht...👀

Dieser Schönheitseingriff wird am häufigsten gegoogelt

Eine Studie der Seite Money.co.uk hat sich ein wenig genauer mit dem Verhalten von Internetusern auseinandergesetzt. Um herauszufinden, in welchen europäischen Ländern welche Schönheitseingriffe am häufigsten gegoogelt werden, hat das Team mithilfe bestimmter Plattformen von Google wie Keyword Planner und AdWords über das Suchvolumen verschiedener Beauty-Eingriffe der vergangenen zwölf Monate individuell für jedes Land ermitteln können – so auch Deutschland. Wer nun Brustimplantate an erste Stelle vermutet hat, liegt deutlich daneben. Eine Vergrößerung der Oberweite liegt mit 2.900 Suchanfragen monatlich erst an dritter Stelle, nach dem Brazilian Butt Lifting, bei dem der Po mit Eigenfett vergrößert und geformt wird. An erster Stelle liegt mit Abstand das Brow Lifting, welches 4.400 Mal im Monat in die Suchmaschine eingegeben wird. Allerdings ist es nicht ganz verwunderlich, dass die Augenbrauen den ersten Platz belegen, denn diese gehören seit einigen Jahren für die meisten Frauen zu den wichtigsten To-dos in der Beauty-Routine. Schließlich bilden die Brows einen Rahmen, der die Augen ganz besonders betont und dem Gesicht Charakter verleiht.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Twinkle Brow Bar (@twinklebrowbar) am

Wer sich nun fragt, was genau ein Brow Lift ist: Während dieses schmerzfreien Eingriffs in einem Kosmetikstudio werden die Augenbrauen mit verschiedenen Lotionen semi-permanent "nach oben" fixiert, sodass diese auf natürliche Weise voller und buschiger aussehen. Eine Behandlung bekommt ihr für circa 50 Euro und könnt dafür vier bis acht Wochen auf Wimpernbürstchen und -gel verzichten. Doch die deutschen Ladies sind nicht die Einzigen, bei denen das Brow Lifting zu den meist gegoogelten Suchbegriffen zählt, auch in Frankreich, Belgien, Tschechien sowie in der Slowakai und der Schweiz erfreut sich diese Methode einer so großen Beliebtheit, dass sie ebenfalls an der Spitze der gesuchten Schönheitseingriffe landet. Wem dieses Treatment zu teuer sein sollte oder wer lieber bei dem täglichen Make-Up bleiben möchte, für den haben wir bereits einen ganz einfach Trick entdeckt, dank dem die Augenbrauen ebenfalls wie nach einem Brow Lifting aussehen. Sonst können auch die folgenden Produkte für volle Brauen sorgen, um die euch auch Cara Delevigne beneiden würde: 

 

Hier findet ihr weitere Beauty-News:

Shampoo: Dieses Produkt aus der Drogerie ist perfekt für dünner werdendes Haar

Frauen ab 50: Diese Augenbrauenform schummelt sie im Nu um Jahre jünger 

Artikel enthält Affiliate-Links