Barbiecore: Alles über den Mode-Trend in Pink

Barbiecore: Alles, was ihr über den angesagten Mode-Trend wissen müsst

Instagram und TikTok erstrahlen im leuchtenden Pink! Stars wie Hailey Bieber und Megan Fox tragen ihre neue Lieblingsfarbe und das haben wir dem Barbiecore-Trend zu verdanken. Was das ist, erklären wir hier.

© Getty Images
Wie toll sieht Hailey Bieber im rosanen Dress von Alexander Wang aus? Wir lieben den Barbiecore-Look

Euch ist doch sicherlich nicht entgangen, dass Pink die beliebteste Trend-Farbe im Jahr 2022 ist. Unsere liebsten Celebrities wie Dua Lipa oder Hailey Bieber sind riesen Fans und stylen die schönsten Key-Pieces in der leuchtenden Farbe. Der Grund, wieso Pink auf dem Trend-Barometer ganz oben ist, liegt an dem Barbiecore-Trend, der auf TikTok und Instagram in aller Munde ist. Damit ihr Up-to-date seid, haben wir euch alles zusammengestellt, was ihr über Barbiecore wissen müsst und wie ihr den Trend nachstylen könnt. 

Was ist Barbiecore?

Barbiecore ist eine mädchenhafte Ästhetik, die, wie der Name schon verrät, von der Mattel Puppe Barbie inspiriert ist. Alles hat damit angefangen, als Behind-the-Scenes-Fotos veröffentlicht wurden, die Schauspielerin Margot Robbie und ihr Filmpartner Ryan Gosling bei den Dreharbeiten zum "Barbie"-Film zeigen. Seitdem steht die Mode-Welt Kopf und hat nur noch Augen für die Farbe Pink. Durch die Fotos hat der Trend seinen Weg auf die verschiedensten Social-Media-Kanäle gefunden und wir sehen alles pretty in Pink. Die Farbe dient als Stimmungsaufheller, was wir auch als "Dopamin-Dressing" bezeichnen, bei dem man leuchtende Farben kombiniert und so wunderschöne Akzente in der Garderobe setzt. 

Welche Fashion-Pieces gehören zum Barbiecore-Trend?

Die Mode ist inspiriert von den Fashion-Trends in den späten 90ern bis in den frühen 2000er Jahren. Aber nicht nur der angesagte Y2K-Style erleuchtet in einem strahlenden Rosa, auch coole und elegante Streetwear wird in einem knalligen Pink getragen. Wir haben euch die wichtigsten Key-Pieces zusammengestellt, damit ihr den Barbiecore-Trend richtig nachstylen könnt:

  • Kurze T-Shirts oder Crop-Tops. Crop Tops kommen auch mit Prints daher
  • Federn
  • Tief sitzende Jeans
  • Bauchketten
  • Miniröcke
  • Trainingsanzüge aus Samt
  • Tennisröcke
  • Fake-Fur Mäntel
  • Hohe Heels
  • UGG-Boots
  • Knöchelhohe Stiefel
  • Sneaker
  • Tennisschuhe

Barbiecore-Accessoires

Aber nicht Klamotten sind wichtig für den richtigen Barbiecore-Style. Zu den wichtigsten Barbiecore-Accessoires gehören:

  • Klamotten und Schuhe mit Plüsch oder aus Samt
  • Accessoires in Rosa und Lila
  • Durchsichtige Accessoires
  • Herzförmige Sonnenbrillen
  • Winzige Portmonees oder Umhängetaschen
  • Plastikhaarspangen und Schmuck
  • Glitzer-Make-up

Dieses Make-up passt zum Trend

Zum richtigen Look gehört auch das richtige Make-up. Wir lieben zum Barbiecore-Trend richtig viel Glanz auf den Lippen und ein wunderschönes Make-up mit Lidschatten und einem schön geschwungenen Eyeliner für den richtigen Augenaufschlag. Übrigens: Der Eyeliner muss nicht immer Schwarz sein. Bei einem minimalistischen Look sorgt ein Lidstrich aus einem flüssigen Eyeliner in Pink für einen wahren Hingucker. Für den Look à la Barbie setzen wir außerdem auf falsche Wimpern, die den Augen noch mehr Ausdruck verleihen. Was natürlich nicht fehlen darf, ist ein knalliger Nagellack in einem schönen Pink-Ton.

So kombiniert ihr den Barbiecore-Trend wie Hailey Bieber, Kim Kardashion und Co.

Um den Barbiecore-Trend nachzustylen, müsst ihr euch nicht gleich in einen All-over Pink-Look schmeißen. Ihr könnt auch leicht anfangen, indem ihr zum Beispiel pinke Accessoires, zum Beispiel in Form von Glitzer-Taschen oder hohen Schuhen in der Farbfamilie wählt. Diese Teile passen perfekt zu einem minimalistischen Look und drücken nicht direkt auf das Gaspedal. Wenn es aber doch hoch hinaus auf das Barbie-Styling-Treppchen gehen soll, könnt ihr euch an Outfits ganz in Rosa trauen, wie es Heidi Klum und Kim Kardashian uns vormachen. Wie ihr die Looks der Stars nachstylen könnt, zeigen wir euch jetzt.

Kurzes Korsagen-Dress und Plateau Heels wie Hailey Bieber

Für diesen Look gibt es nur ein Wort mit drei Buchstaben: Wow! Hailey Bieber setzt auf einen Barbiecore-Look mit einem Korsagen-Kleid von Versace und weißen Plateau-Heels. Die Ketten und die Spagettiträger am Kleid mit glitzernden Strass-Details sorgen für einen wahren Hingucker. Hailey hat hier mal wieder bewiesen, dass sie das Zeug zur Styling-Göttin hat und sieht dabei wie eine moderne Barbie aus. 

All-over Pink-Look à la Kim Kardashian

Dieser Look ist etwas für die Mutigeren. Kim Kardashian hat es drauf und setzt den Barbiecore-Trend im ganzen Look um. Wir lieben die knallige Puffer-Jacket in Pink und das passende Crop Top und Skinny Jeans. Die Stiefel könnten nicht höher sein und runden das Outfit gekonnt ab.  

Pinkes durchsichtiges Dress im Y2K-Style

Dass Dua Lipa ein Fan vom Y2K-Style ist, wissen wir bereits. Hier beweist die Sängerin, wie schön ein durchsichtiges Sommer-Dress in Pink zu ihren blauen Heels aussehen kann. Besonders haben es uns die Rüschen-und Blumen-Details am Kleid angetan, ganz zu Schweigen von den Plateau-Heels aus einem samtigen Stoff. We love!

Pinker Office-Look wie Heidi Klum

Auch Heidi Klum ist in love mit der Farbe Rosa und stylt einen Look, den man gekonnt im Alltag und im Büro tragen kann. Wir lieben die Blazer-Kombi mit einer passenden Stoffhose und dem gerippten Top in derselben Farbe. Den Look rundet eine wunderschöne pinke Birkin Bag ab. Das Outfit stylen wir direkt für das Office nach. 

Lade weitere Inhalte ...