Jeans-Trends 2022: 4 Modelle von C&A, Arket und Co., die im Frühling angesagt sind

Jeans-Trends 2022: 4 Modelle von C&A, Arket und Co., die im Frühling angesagt sind

Welche Jeanshosen im Frühling den Trend bestimmen? Wir verraten es euch und zeigen euch vier coole Modelle, die ihr jetzt bei C&A, Arket und Co. zu günstigen Preisen ergattert. 

In der Garderobe einer jeden Frau gehört die Jeanshose zur Grundausstattung. In den unterschiedlichsten Waschungen und Schnitten lieben wir den Baumwollstoff, der perfekt für stylische und bequeme Outfits ist. Dabei muss ein Modell, das sich zur Lieblingsjeans in unserem Kleiderschrank mausert, auch gar nicht teuer sein. Beliebte Modekonzerne wie C&A, Arket oder Monki haben nämlich unzählige coole Styles im Repertoire, die gerade mit Blick auf den bevorstehenden Frühling ihr Trend-Potenzial beweisen. Welche erschwinglichen Modelleeuch garantiert in Shoppinglaune bringen, zeigen wir euch jetzt.

1. Kickflare Jeans von Monki

Leicht ausgestellt und mit einem stylischen Saum versehen, der bereits an den Knöcheln endet: Wir haben bei Monki eine angesagt Kickflare-Jeans entdeckt, die sich perfekt bei frühlingshaften Temperaturen machen. Die modische Denim aus Bio-Baumwolle sorgt mit ihrem Schnitt nämlich dafür, dass unser Schuhwerk besonders zur Geltung kommt. So können wir zu dem sonst schlichten Must-have in Indigoblau Sandaletten, Ballerina und Co. wunderschön kombinieren. 

2. Straight Leg Jeans von Arket

Mit den Jeans-Trends, die 2022 dominieren, wird es garantiert nicht langweilig. Trotz angesagter Styles wie Loose Fit-Modellen oder Flared Pants vergessen wir aber natürlich nicht die wahren Klassiker, die immer wieder echte Allrounder sind. So auch die Straight Leg Jeans von Arket, die mit ihrem Cropped Schnitt perfekt mit Sneakern, Mules und schließlich auch Sandalen matcht und die wir hoffentlich auftragen können, sobald der Frühling seinen Beginn nimmt.

3. Ripped Mom-Jeans von C&A

Steigende Temperaturen, die wir uns mit dem Frühling erhoffen, lassen natürlich auch wieder luftigere Kleidungsstücke zu. Wir denken hierbei beispielsweise an eine coole Ripped Jeans, die wir nun beim Modekonzern C&A ausfindig machten. Die angesagte Mom-Jeans steht wirklich jeder Frau und lässt sich ganz unterschiedlich kombinieren. Ob mit Oversize-Blazer, einem Trenchcoat oder dem kuscheligen Cardigan – dieses Trendteil überzeugt in jedem Outfit.

4. Cremefarbene Wide Leg Jeans von Monki

Unsere Kleidungsstücke werden im Frühling nicht nur luftiger, sondern die Farben, in denen sie daherkommen, auch wieder deutlich heller. Neben Jeanshosen in Schwarz und Blautönen lieben wir im Frühjahr deshalb auch Modelle von Creme bis Beige. Der schwedische Fashion-Retailer Monki bedient unser Verlangen mit einem trendbewussten Wide Leg Modell mit hohem Bund, von dem modeaffine Frauen auch 2022 nicht genug beommen. Für nur 40 Euro landet der Klassiker, der bereits in den 70ies die Trends bestimmte, direkt in eurem Warenkorb. Kleiner Tipp: Auch bei den aktuellen Übergangstemperaturen könnt ihr das Modell wie Model Elsa Hosk schon jetzt zu wärmenden Ugg-Boots stylen.


Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...