Stier Eigenschaften: So tickt das Sternzeichen

Stier Eigenschaften: So tickt das Sternzeichen

Stiere sind sture Genussmenschen und lieben die Gewohnheit. Wir verraten euch die typischen Charaktereigenschaften des Tierkreiszeichens.

Stiere, die zwischen dem 21. April und dem 20. Mai geboren sind, denken über alles nach – über die Liebe, das Leben, das Geld, die Arbeit, das Wetter oder die zuletzt geschaute TV-Serie. Stiere dekonstruieren Situationen sorgfältig, nehmen sie auseinander, um zu verstehen, wie die Dinge funktionieren und wie die Menschen ticken. Das dauert eine Weile (deshalb scheinen sie auf den ersten Blick faul zu sein), aber wenn alles durchdacht ist, sind ihre Schlussfolgerungen gründlich und felsenfest. Deshalb gelten Stiere als stur, weil sie am Ende immer genau wissen, was sie wollen.

Zeitraum vom Sternzeichen Stier

Zeitraum: 21.04-20.5

Planet: Venus

Element: Erde

Diese Stars sind Stier

  • Gigi Hadid
  • Megan Fox
  • Leni Klum
  • David Beckham
  • Miranda Kerr
  • George Clooney

Typische Eigenschaften des Stiers

Sinnlich

Stiere verehren die Freuden der materiellen Welt. Also: Essen, Trinken, Chillen, Verwöhnen, Einkaufen, Sex. Das wars im Grunde. Diese Aktivitätskombination ist das, was den Stier antreibt. Stiere können allerdings Schwierigkeiten haben, den Aus-Knopf für die oben genannten Aktivitäten zu finden. 

Unterkühlt und entspannt

"Hörst du mir überhaupt zu?" ist etwas, das Partner*innen von Stieren aus purer Frustration und Verzweiflung ins Gesicht ihrer anderen Hälfte schreien könnten. Nein, sie hören euch nicht zu (es sei denn, ihr bietet Essen, Trinken, Sex oder Geld an). Der Stier denkt nach. Oder chillt auch manchmal einfach nur. Stiermenschen lieben es, nichts zu tun. Wenn ihr also bei einem Stier wieder gegen eine Wand sprecht, lasst den Stier einfach in Ruhe. Es hat eh keinen Sinn.

Langsam und stur

Stiere leben das Leben langsamer als die meisten anderen Menschen und kommen auch gerne zu spät zu einem Termin. Der eigentliche Grund dafür ist ein tief verwurzeltes Bedürfnis, über jeden ihrer Schritte nachzudenken und sich alles genau zu überlegen. Stiere analysieren gerne und vor allem alles. Und genau dieses ewige Grübeln macht sie so verdammt stur. Das Sternzeichen hat bereits alles durchdacht und ist sich daher über seinen Standpunkt völlig im Klaren und steht dazu.

Ästhetisch und wählerisch

Das Sternzeichen mag das gute Leben, stellt seinen Komfort und sein Vergnügen über so ziemlich alles andere und liebt den Luxus. Sein Aussehen, sein Zuhause und seine materielle Welt wird immer fantastisch aussehen, sich gut anfühlen, riechen und schmecken. Zu Weihnachten und Geburtstagen steht immer "das Beste" auf der Wunschliste. Dupes oder billiger Kram kommt dem Sternzeichen gar nicht in den Sinn.

Stärken

  • Humorvoll
  • Verlässlich
  • Genießerisch
  • Treu
  • Selbstbewusst

Schwächen

  • Stur
  • Gierig
  • Eigensinnig
  • Besitzergreifend
  • Unbeugsam

So tickt der Stier in der Liebe

Stiere werden gerne als anhänglich beschrieben. Das Sternzeichen kann sehr besitzergreifend und eifersüchtig sein. Da wird der Lebenspartner*in schnell mal einen Hauch zu viel geliebt und der Mensch gegenüber kann sich eingeengt fühlen. Tatsächlich möchte der Stier aber niemanden einengen, sondern seine große Liebe und Treue zeigen. Für die wahre Liebe würde ein Stier einfach alles tun. Man muss allerdings wissen, dass materielle Sicherheit in einer Partnerschaft für das Sternzeichen ebenfalls sehr wichtig ist.

Diese Berufe passen zum Sternzeichen

Stiere sind naturverbunden und fühlen sich wohl, wo alles wächst und gedeiht. Deshalb sind Stiere gute Gärtner*innen oder arbeiten in der Landschaft. Wie ihr oben schon erfahren habt, liebt das gehörnte Tierkreiszeichen alles rund ums Thema Geld. Deshalb sind sie prima in der Bank aufgehoben und sind tolle Finanzberater*innen. Da Stiere sich auch gerne mit Genuss und Essen beschäftigen, fühlt man sich im Restaurant eines Stieres pudelwohl. Das wird aber kein modernes Restaurant sein. Beim Stier geht es vielmehr um den Geschmack und am liebsten kocht es Hausmannskost.

Das mag der Stier

Stiere lieben alles rund ums Thema Geld. Es ist der Schlüssel zu vielen materiellen Freuden und damit der Zugangscode zu ihrem Lebensgenuss (sowie zur Unterdrückung ihres tief verwurzelten Wunsches nach Sicherheit). Wirklich alle Stiermenschen sind besessen von ihrem Geld, achten darauf und verwalten es gut. Das Sternzeichen investiert und spart auch gerne. Ein weiterer Genuss ist Essen. Stiermenschen essen nicht, um zu leben, sie leben, um zu essen. Essen ist ihnen enorm wichtig, und sie kochen und veranstalten gerne Dinnerpartys. Sie sind die geborenen Food-Blogger. Apropos Genuss: Stiere lieben es zu chillen. Stiere brauchen nicht einmal Netflix. Dem Sternzeichen kann man einfach einen Bademantel und eine flauschige Decke geben, etwas Ruhe gönnen und schon sind sie glücklich. 

So tickt die Stier Frau

Stier Frauen lieben von ganzen Herzen und brauchen im Leben stets Sicherheit. Der Mensch an ihrer Seite muss ihr immer das Gefühl von Geborgenheit vermitteln. Liebe und Fürsorglichkeit steht bei einer Stier Frau immer an erster Stelle. Ähnlich wie beim Stier Mann kann man eine Stier Frau mit den schönen und sinnlichen Köstlichkeiten des Lebens verführen und für sich gewinnen. Ein edles Dinner würde eine Stier Frau nie ausschlagen und lässt das Herz ihres inneren Genussmenschen höherschlagen.

Was ist typisch für den Stier Mann?

Der Stier Mann ist absolut kein Typ für einen One-Night-Stand. Stier Männer sind richtige Kuschelbären und geben sich ganz und gar dem Partner*in hin. Der Stier Mann ist von den Eigenschaften her sehr gutmütig und liebevoll und ein richtiger Familienmensch. Allerdings kommt grade beim Stier Mann die bekannte Sturheit durch, denn er beharrt gerne auf seiner Meinung und kann mit Kritik nur schwer umgehen. Der Partner*in muss den Stier Mann auch oft motivieren, denn er tendiert zur Bequemlichkeit und zu Netflix ohne Chill.

Lade weitere Inhalte ...