Lifestyle

Abnehmen: Von diesen Süßigkeiten kannst du so viel naschen, wie du willst

Von Lea.Mahlau am Donnerstag, 1. August 2019 um 12:53 Uhr

Ihr wollt Abnehmen und gleichzeitig nicht auf Naschen verzichten? Dann seid ihr hier genau richtig. Wir verraten euch nämlich, von welchen Süßigkeiten ihr so viel essen könnt, wie ihr wollt…

Wir kennen wohl alle den unstillbaren Heißhunger auf Süßes und es kostet uns meistens die ganze Willenskraft auf Schokolade, Gummibären und Co. zu verzichten. Egal, ob ihr euch gerade in einer Diät befindet oder ihr einfach auf eure Figur achten wollt, dieser Bedarf an zuckerhaltigen Lebensmitteln ist echt lästig. Vor allem, wenn man sich dann auch noch mitten in der Prüfungsphase befindet oder ein extrem wichtiges Projekt bei der Arbeit ansteht. Aber keine Sorge, Ladies. Wir haben Süßigkeiten ausfindig gemacht, die ihr ohne Bedenken essen könnt, ohne dabei zuzunehmen. Klingt erstmal zu schön um wahr zu sein, oder? Aber es gibt tatsächlich gesunde und super leckere Alternativen zu dem klassischen Naschkram...

1. Trockenfrüchte

Eine tolle Alternative zu kalorienreichen Schokoladenriegeln und Keksen sind getrocknete Früchte. Egal ob Pflaumen, Aprikosen oder Datteln – Trockenobst enthält alle Nährstoffe der frischen Frucht in konzentrierter Form. Minrealstoffe, Ballaststoffe (regen die Verdauung an) und energieliefernder Fruchtzucker machen aus getrocknetem Obst den idealen Snack für Zwischendurch. Ein weiterer Vorteil von Trockenobst besteht darin, dass Schimmel und Bakterien durch den geringen Wasseranteil kaum eine Chance haben. 🍑

2. Joghurt mit Beeren

Wer zwischendurch Hunger auf etwas Süßes hat, kann sich ohne schlechtes Gewissen Joghurt mit Beeren gönnen. Joghurt enthält viel Eiweiß, sättigt und hat wenig Kalorien. Am besten eignet sich eine proteinreiche, zuckerfreie Variante (beispielsweise Skyr). Welche Beeren ihr zum Joghurt fügt, ist ganz eurem persönlichen Geschmack überlassen. Übrigens kann man den Snack noch mit Zimt, Nüssen oder Kokosraspeln verfeinern. 😍

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von L O N I J A N E (@lonijane) am

3. Nicecream

Oh yes, Ladies, wir müssen nicht einmal auf Eis verzichten, wir setzen einfach auf "Nicecream"! Der gesunde Ersatz hat viel weniger Kalorien als herkömmliches Eis und darf daher ohne schlechtes Gewissen geschlemmt werden. Nicecream kommt ohne Zucker, Sahne und Eier aus und beinhaltet stattdessen gesunde Alternativen, wie gefrorene Bananen und andere Obstsorten. Wer diese leckere Abkühlung gleich selbst herstellen möchte, findet in diesem Buch tolle Rezepte.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Smoothie Bowl Recipes (@smoothiebowl) am

4. Energie-Riegel

Wer Heißhunger auf Schokolade hat, sollte stattdessen mal Power-Riegel probieren. Die Alternative ist viel gesünder und man kann sie ganz leicht selbst machen. Dafür mixt man einfach 3 Eier, 350 Gramm Magerquark und 100 Gramm Haferflocken. Anschließend kann man je nach Geschmack getrocknete Früchte, Nüsse, Honig oder Backkakao zugeben. Man gibt die Masse auf ein Backblech und packt es für 15 bis 20 Minuten (bei 170 Grad) in den Ofen. Danach schneidet man Rechtecke zurecht – und fertig sind die Energie-Riegel. 💪🏼

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Lily Soutter BSc (hons) (@lily_soutter_nutrition) am

5. Gesunder Schoko-Pudding

Wer nicht auf Schokolade verzichten kann, muss das auch nicht zwangsläufig. Im Nu lässt sich nämlich ein gesunder Schoko-Pudding zaubern, für den ihr gerade mal drei Zutaten benötigt! Vermengt dazu 4 reife Bananen, 4 Esslöffel Mandelmus und 8 Esslöffel Kakaopulver in einem Mixer, bis eine cremige Masse entsteht. Anschließend könnt ihr je nach Geschmack Kokosraspeln, Nüsse oder Früchte auf den Pudding geben. 🤤 

Ihr wollt generell auf Zucker verzichten? Das Buch "Zuckerfreie Ernährung" enthält tolle Gerichte, die man ganz leicht nachmachen kann.

Diese weiteren Lifestyle-News könnten euch interessieren:

Abnehmen: So viele Minuten musst du täglich gehen, um Gewicht zu verlieren

17-Tage-Diät: Mit dieser Methode schmelzen die Pfunde im Nu