Lifestyle

Amazon Prime: Das sind die gruseligsten Horrorfilme auf der Streaming-Plattform

Von Martyna am Freitag, 5. Juni 2020 um 14:49 Uhr

Für alle, die bei Grusel-, Horror- und Splatterfilmen nicht direkt wieder den Fernseher wieder ausschalten, haben wir hier die schaurigsten Titel herausgesucht, die Amazon gerade zu bieten hat. Happy Horror!

Diese Filmtipps sind nichts für Menschen mit schwachen Nerven! Heute widmen wir uns nach den besten Horrorfilmen auf Netflix dem Grusel, den der Streaming-Anbieter Amazon zu bieten hat. Wir wollen ja schließlich nicht, dass eure Watchlist sich dem Ende zuneigt. Gerade jetzt in der Corona-Krise verbringen wir mehr Zeit vor den Bildschirmen und da ist Frischfleisch mehr als willkommen. Also, seid ihr bereit? 

Amazon Prime: Die besten Horrorfilme mit Gruselgarantie 

Wem das echte Leben nicht schon genug Schrecken einjagt, dem wird beim Bingen unserer Amazon Prime Liste sicher der eine oder andere kalte Schauer über den Rücken laufen. Wusstet ihr eigentlich, dass Filmen des Horror-Genres, genau wie Komödien, das Prädikat Body-Genre verliehen wird? Das nennt sich so, weil beim Ansehen der düsteren Streifen eine körperliche Reaktion ausgelöst werden kann. Und die reicht vom Schock über Beklemmung bis zum Nervenkitzel. Also, sagt am Ende nicht, wir hätten euch nicht gewarnt! 

1. "Friedhof de Kuscheltiere"

An eine Stephen King Romanverfilmung ist in der Horrorwelt bereits so etwas wie eine Erfolgsgarantie geheftet. Dieser Schocker aus den späten 80ern gilt als eine der besten Adaptionen. Worum es geht? Drei Mal dürft ihr raten. Um gruselige Ereignisse nahe eines Friedhofs und um Tiere. Die Story ist düster, spannend und gut inszeniert. Für echte Horrorfans ein Muss! 

2. "Midsommar"

Die meisten Filme dieses Genres spielen im Dunkeln. Ergibt ja auch Sinn, denn das Böse versteckt sich gern im Finster der Nacht. Nicht so aber der neueste Hit von "Hereditary"-Regisseur Ari Aster, denn dieser spielt hauptsächlich während des berühmten Mittsommerfestes in einem kleinen Dorf in Schweden –  dann, wenn die Sonne sogar in der Nacht scheint. Eigentlich unterscheidet sich der Film auch in allen anderen Punkten von anderen, gewöhnlichen Horrorstreifen. Aster selbst beschreibt sein hoch gelobtes Meisterwerk als "Der Zauberer von Oz für Perverse" und als "Märchen für Erwachsene". Vorsicht ist allerdings geboten, denn dieser Film ist echt verstörend und das sagt sogar die Hauptdarstellerin Florence Pugh! 

3. "The Cabin in the Woods"

Wer es doch eher nach dem Horror-Schema-F und Hollywood-Hotties mag, ist hier genau richtig. Wenn euch der Fakt, dass "Thor"-Schauspieler Chris Hemsworth mitspielt nicht genügt, dann überzeugt euch vielleicht, dass sich in der Hütte die absurdesten Dinge abspielen, als fünf nichtsahnende Studenten sie beziehen. Und damit meinen wir ABSURD! 

4. "Suspria"

Back to Horror in Germany. In diesem Horrorthriller-Remake spielt Dakota Johnson eine Tänzerin an einer West-Berliner Tanzschule, als plötzlich ihre Kolleginnen anfangen zu verschwinden. Johnson, die für ihre Darbietung von Suzy Bannion in den höchsten Tönen gelobt wurde, hat der Dreh des Filmes so emotional mitgenommen, dass sie sich danach in Therapie begeben musste. Das nennen wir mal Einsatz!

5. "The House that Jack built"

Für alle, die Lars von Triers sehr makaberen Stil mag und schon immer einmal wissen wollte, wie sich ein Serienmörder so verhält, während er immer mehr Menschen tötet, sollte sich diesen Film direkt anschauen. Sind sicher eine ganze Menge von euch! 

Welche Horrorfilme kommen bald neu auf Amazon? 

Na, noch nicht genug Grusel-Input für euch? Dann verraten wir euch eben noch schnell, auf welche Titel ihr euch auf Amazon Prime Video noch so freuen könnt. Grundsätzlich unterscheidet die Streamingplattform sich in einem ganz entscheidenen Punkt von Konkurrenten wie Netflix: bei Amazon gibt eine Vielzahl von Titeln zum Ausleihen und Kaufen, die nicht im Prime-Abo enthalten sind. Wer also einen Film unbedingt schauen möchte und gewillt ist, ein wenig Geld auszugeben, wird hier höchstwahrscheinlich fündig – wenn nicht jetzt, dann in ein paar Monaten, denn die Lizenzvereinbarungen ändern sich ständig. Was heute noch frei verfügbar war, kann morgen schon wieder weg sein. Also wartet nicht lange, sondern lasst das Streamen beginnen! 

Übrigens: Mit Amazon Prime könnt ihr nicht nur auf viele Serien und Filme zugreifen, sondern profitiert auch von kostenlosem Versand und alle mit Prime gekennzeichneten Produkte, sind meist schon innerhalb eines Tages bei euch! Zudem können sich Prime-Kunden auch zahlreiche Blockbuster in der Online-Videothek ab knapp 4 Euro ausleihen.

Natürlich haben wir hier noch mehr zu dem Thema

Netflix: Das sind die gruseligsten Horrorfilme aller Zeiten! 

Dieser Trick schaltet euch wirklich alle Filme von Netflix frei