Lifestyle

Dating ab 40: Darauf sollten Frauen bei der Partnersuche achten

Von Inga am Mittwoch, 4. Dezember 2019 um 11:59 Uhr

Du gehörst zu den Ladies, die mit 40 ihre große Liebe treffen wollen, kannst aber etwas Nachhilfe in Sachen Dating gebrauchen? Wir haben fünf Tipps für dich ausgemacht, die dir dabei helfen können, endlich auf Mr. Right zu stoßen…

Promi-Ladies wie Cameron Diaz, Heidi Klum und Charlize Theron machen es vor und beweisen, dass man in seinen 40ern genau so selbstbewusst und glücklich als Single-Lady durchs Leben schreiten kann, wie mit Mitte 20 und dennoch Spaß beim Dating haben kann. Wer jedoch auf Männersuche ist und in diesem Alter endlich auf seine große Liebe treffen möchte, der kann seinem Glück natürlich mit einigen Dating-Regeln, dem richtigen Styling und einer gesunden Einstellung ein wenig auf die Sprünge helfen. Davon abgesehen, dass wir natürlich nicht zwangsläufig einen Mann in unserem Leben brauchen, um happy zu sein: Eine Partnerschaftsstudie der Dating-Plattform ElitePartner belegt nämlich, dass Single-Frauen zwischen 40 und 50 sich als überdurchschnittlich glücklich bezeichnen. Dennoch ist geteiltes Glück manchmal umso schöner und deshalb haben wir uns intensiv mit Dating-Tipps beschäftigt, die in den 40ern Erfolg versprechen, und stellen diese nun vor…

1. Werde selbst aktiv 

Einige Frauen (uns eingeschlossen) müssen dies erst einmal lernen, doch ab einem bestimmten Alter sollten wir unserem Glück selbst auf die Sprünge helfen, anstatt zu warten, dass der perfekte Mann uns im Café anspricht, weil wir ihm aufgefallen sind, auch wenn die Vorstellung ziemlich romantisch ist. Statt die Abende zuhause mit unseren Freundinnen zu verbringen, sollten wir jedoch Gelegenheiten schaffen, bei denen wir auf unseren potenziellen Zukünftigen treffen könnten. Sowohl in einer Cocktail-Bar, als auch im Fitnessstudio, einem Abend mit Kollegen, beim Tanzkurs oder auch in einem Club können wir vielversprechende Begegnungen machen – wir müssen es nur tun. 


© iStock

2. Online-Dating

Wer mit dieser Methode wenig Erfolg hat oder sein Glück selbst in die Hand nehmen möchte, der ist natürlich auch bei einem der vielen Dating-Portale, die sich inzwischen etabliert haben, gut aufgehoben. Ganz gleich ob Tinder, Bumble, ElitePartner oder Parship – für jeden Bedarf gibt es eine passenden Plattform, auf der sich zahlreiche Single-Männer tummeln, die die gleichen Interessen, Vorlieben und Einstellungen haben, und nur darauf warten, ihre große Liebe zu finden. Übrigens gilt auch hier: Ruhig selbst mal den ersten Schritt machen und nicht warten, bis man angeschrieben wird – bei vielen Männern kommt das sogar richtig gut an. 😉

3. Von festgefahrenen Vorstellungen loslassen

Um beim Flirten in der Bar oder auch beim Online-Dating Erfolg zu haben, ist es übrigens wichtig, sich auf die unterschiedlichen Charaktere und Menschen einzulassen, die wir dort kennenlernen. Das bedeutet natürlich nicht, dass wir ab 40 unsere Ansprüche herunterfahren oder weniger wählerisch sein sollten, doch über die Jahrzehnte haben viele Menschen einen festen Standpunkt, wie die Dinge (und auch die Typen) zu sein haben, was uns beim Dating in die Quere kommen kann. Wenn wir uns hingegen etwas weltoffener geben und auch mal denen eine Chance geben, die eigentlich eine andere Ansicht als wir selbst haben, sind die Chancen am Ende größer, sich zu verlieben. 

4. Finde deinen perfekten Stil 

Doch bei all den Dating-Regeln und natürlich der persönlichen Einstellung, dürfen wir auch eines nicht außer Acht lassen: Auch wenn die inneren Werte am Ende mehr zählen und für eine langanhaltende Beziehung das A und O sind, können wir mit unserem Look unserem Dating-Erfolg etwas auf die Sprünge helfen. Welche die perfekten Röcke, Kleider, MäntelStiefeletten und sogar Dessous für Frauen ab 40 sind, in denen jede Lady in diesem Alter garantiert eine tolle Figur macht, haben wir bereits verraten. Besonders mit unseren Haaren können wir Ladies aber auch viel bewirken, und so solltet ihr ab einem bestimmten Alter abwägen, welche Frisur euch am besten steht und ob ihr zum Beispiel eine stylische Kurzhaarfrisur oder einem modernen Bob in Erwägung ziehen solltet.


© Getty Images

5. Hab Spaß!

Bei all dem sollte jedoch eine Sache nicht zu kurz kommen: der Spaß! Denn gehen wir zu verbissen an die Sache heran, sind wir am Ende nur unglücklich, wenn es mit unserem Auserwählten nicht funktioniert. Dating und neue Leute kennenzulernen, sollte in erster Linie Spaß machen – wenn sich am Ende etwas Ernstes daraus ergibt und wir uns verlieben, ist das natürlich umso besser. Auch die Männer merken übrigens, wenn wir es zu sehr wollen und ergreifen am Schluss womöglich die Flucht. Geben wir uns hingegen locker und nehmen das erste Date nicht zu wichtig, wecken wir damit eher das Interesse unseres Gegenübers. 🙏

Hier findet iht weitere Lifestyle-News:

Affäre: Frauen, die fremdgehen, leben gesünder und sind fitter – laut Studie

Diese Tierkreiszeichen werden von Jahr zu Jahr immer schöner