Lifestyle

Dating: Wenn du das sagst, vergraulst du jeden Mann schon vor dem ersten Treffen

Von Anne-Kristin.Baum am Donnerstag, 21. November 2019 um 17:32 Uhr

Tinder zeigt euch ein Match nach dem anderen an, aber mit einem richtigen Date will es einfach nicht klappen? Laut Flirt-Experte könnte das an einem Satz liegen, den ihr besser nicht verwenden solltest, da er jeden potentiellen Traumprinz-Kandidaten in die Flucht schlägt. Um welchen es sich handelt, das erfahrt ihr hier.

Gerade wenn man im Internet auf der Suche nach der großen Liebe ist, spielt eben nicht das äußere Erscheinungsbild, sondern das was man dem anderen schreibt und im Gegenzug von ihm zu lesen kriegt eine extrem große Rolle. Selbstverständlich soll es auch zwischenmenschlich passen und man verlangt gegenseitig, dass die Karten offen auf den Tisch gelegt werden. Es gibt allerdings einen Satz, den ihr im Chat mit eurem Angebeteten oder gar in eurem Profil auf keinen Fall verwenden solltet. Andernfalls kann es sein, dass es gar nicht erst zum Date kommt, obwohl ansonsten alle Zeichen auf Traumprinz stehen. Welcher Satz die meisten Männer schon vor dem ersten Treffen vergrault und warum, das erfahrt ihr jetzt. 😱

Mit diesem Satz verjagst du alle Männer vor dem ersten Kennenlernen

Schon seit Wochen durchforstet ihr Tinder nach dem optimalen Traumprinz-Kandidaten, aber irgendwie will es mit einem richtigen Kennenlernen einfach nicht funktionieren? Das liegt vielleicht daran, dass ihr beim Chatten immer wieder den gleichen unvorteilhaften Satz verwendet und damit die Männer reihenweise in die Flucht schlagt. Laut Flirt-Experte ist es nämlich der größte Fehler in sein Dating-Profil zu schreiben, dass man auf keinen Fall einen gewöhnlichen Mann sucht und der potenzielle Verehrer doch bitte nicht frisch getrennt sein sollte. Diese Wünsche sind zwar sehr ehrlich und vermeintlich auch nicht weiter dramatisch, aber die Männerwelt wird es dazu bringen, schon vor dem ersten Date davonzulaufen. Der Flirtexperte verrät, dass diese Worte fast ausschließlich in den Profilen von Frauen zu lesen sind und rät dringend davon ab, wenn Frau wirklich auf der Suche nach ihrem Traumprinzen ist. 👑

© iStock

Als Frau sieht man in diesen Worten das, was sie eigentlich sind: Wünsche, die der Männerwelt gleich klar machen sollen, wonach ihr sucht. Tatsächlich geben sie aber eindeutig viel zu viel über euch preis, so der Dating-Experte. Sie könnten eine Reihe von Männern sogar misstrauisch werden lassen. Die Worte lesen sich nämlich im ersten Moment so, als würdet ihr noch an eurem Ex-Freund hängen oder noch immer in den Erinnerungen an eine längst vergangene Beziehung schwelgen. Vor allem verbreiten diese Wünsche aber eins: bodenlos negative Stimmung. Wer das liest, rechnet mit einem wütenden oder traurigen Chat-Partner, mit dem sich definitiv keine lockere Unterhaltung führen lässt. Egal ob er sich eingeschüchtert fühlt oder ihm die Situation zu anstrengend erscheint, dieser Satz ist für die meisten Männer Grund genug euch gar nicht erst zu schreiben oder schon vor dem ersten Date das Weite zu suchen. Das bedeutet aber nicht, dass ihr nicht klar eure Wünsche und Vorstellungen äußern solltet. Gestaltet euer Profil positiv und ihr werdet sehen, das nächste Match wird ein Volltreffer! 😍

Diese News solltest du auch auf keinen Fall verpassen:

Frauen ab 50: Diesen weiblichen Promis sieht man ihr Alter nicht an

Sternzeichen verrät: Diese Tierkreiszeichen haben eine magische Anziehungskraft auf andere