Lifestyle

Sex bei Netflix und Amazon Prime: Das sind die heißesten Erotikserien

Von Jenny am Freitag, 11. September 2020 um 12:45 Uhr

Netflix und Amazon Prime bieten uns nicht nur die spannendsten Serien, sondern auch erotische Must-see, die das Blut garantiert in Wallung bringen.

Unsere liebsten Streaming-Plattformen liefern uns stets die neuestens Serien-Highlights und fesseln uns mit komödiantischen Stories, gruseligen Horrorfilmen oder herzzerreißenden Must-sees immer wieder an unsere Couch. Spätestens aber seit der erotische Streifen "365 Tage" auf Netflix erschien und für heißen Zündstoff sorgt, hat ein weiteres Genre unsere Interesse geweckt. Dabei ist nicht die Rede von irgendwelchen Pornos, die für den einen zum Sexleben dazugehören und der andere beinahe verstörend findet, sondern von Serien, die Erotik, Liebe und eben auch heiße Schäferstündchen thematisieren und somit sowohl als Stimmungsmacher funktionieren, diese Absicht aber nicht allein verfolgen, da sie vielmehr unserer Unterhaltung dienen. Die heißesten Serien, die ihr derzeit auf Netflix und Amazon Prime zusehen bekommt, präsentieren wir euch nun.

Diese heißen Lifestyle-News dürft ihr nicht verpassen:

1. "Secret Diary of a Call Girl – Geständnisse einer Edelhure"

Den perfekten Einstieg in die Welt der Erotikserien bietet die britische Fernsehserie "Secret Diary of a Call Girl" via Netflix. Ihre Liebe zu Sex und Geld bringt die Sekretärin einer Londoner Kanzlei Hannah zu ihrem Job als Call Girl, welchen sie selbstverständlich penibel geheim hält, sodass nicht mal ihr allerbester Freund Ben etwas davon weiß. Nicht nur die heiße Szenen machen diese Erotikserie zum Must-see, auch die besondere Erzählweise, bei der sich Hannah immer wieder direkt an den Zuschauer richtet und in die Kamera spricht.

2. "Bonding"

Für spannende und erotische Unterhaltung sorgt auch das Format "Bonding". Die Netflix-Story erzählt von der New Yorker Studentin Tiff, die nebenbei als erfolgreiche Domina heiße Geschäfte tätigt. Ihr homosexueller Freund Pete dient der in Lack und Leder gekleideten Schönheit dabei als Assistent und unterstützt sie dabei das Klientel der Stadt glücklich zu machen. In der Miniserie dreht sich also alles um den sexuellen Fetisch BDSM.

3. "The Affair"

Die Serie "The Affair" bringt nicht nur heiße Szenen mit sich, sondern ist wegen ihrer besonderen Erzählweise und parallel verlaufender Stories auch noch unheimlich fesselnd. Worum es geht? Eine außereheliche Äffare zwischen der verheirateten Kellnerin Alison und dem Lehrer und gescheiterten Autor Noah. Als liebender Vater, der eigentlich glücklich in seiner Ehe ist, treiben ihn Selbstzweifel und die Abhängigkeit von seinem Schwiegervater schließlich zu diesem Handeln, während Alison mit dem Unfalltod ihres Sohnes umgehen muss. Auch wenn die Storyline keine leichte Kost ist, gehören heiße Szenen hier dazu.

4. "The Girlfriend Experience"

In "The Girlsfried Experience" bekommt der Zuschauer einen Einblick in das Leben eines Escort-Girls, welches sich zu seinem Jurastudium Geld hinzuverdienen will. Als Freundin getarnt verkauft die Studentin sexuelle Dienste und ihre Anwesenheit für 1.000 Dollar stündlich. Die schonungslose Offenherzigkeit der jungen, schönen Christie in Hinblick auf ihr Sexleben führt schon bald zu Problemen und Szenen, die garantiert das Blut in Wallung bringen.

5. "Nymphs"

Zum einen absolut spannend, zum anderen auch gefährlich verführerisch wird es mit der Serie "Nymphs" auf Amazon Prime. Die Hauptdarstellerin Didi ist schockiert: Ihr Liebster verstirbt, nachdem sie das erste Mal mit ihm geschlafen hat. Zwei ungewöhnliche Frauen klären sie anschließend über ihre besondere Fähigkeit als Nymphe auf, weshalb sie ihre Familie verlassen und damit leben muss, dass sie für Männer ein extrem gefährliches und verführerisches Geschöpf ist.

6. "American Playboy"

Er brachte 1953 ein Männermagazin auf den Markt, das mit erotischer Fotografie für Aufsehen sorgte: der legendäre Hugh Hefner. In der faszinierenden Doku-Serie "American Playboy: The Hugh-Hefner-Story" auf Amazon Prime wird das Leben des charismatischen Gründers durchleuchtet und der Einfluss seines Magazins auf die kulturelle Entwicklung dargestellt. Aufnahmen aus seinem Privatarchiv machen die mehrteilige Doku super-spannend und lassen uns einen Blick hinter die Fassaden des Chefredakteurs werfen, der über Jahrzehnte hinweg die heißesten Frauen um sich scharte und mehrere Blondinen gleichzeitig zur Freundin hatte.

7. "Sex Education"

Die Serie "Sex Education" löste auf Netflix einen wahren Hype aus. Kein Wunder, denn die Handlung des Must-sees ist ziemlich brisant: Der Schüler Otis Milburn, Sohn einer bekannten Sextherapeutin, bietet seinen Mitschülern selbst Therapiestunden an, in denen er ihnen ihrem Sex- und Liebesleben mit Rat und Tat beiseite steht. Nach und nach werden die Probleme unterschiedlicher Jugendlicher aufgearbeitet und stellen den Teenager vor große Herausforderungen.

Ihr wollt noch weitere Highlights auf Netflix & Amazon Prime entdecken?