Lifestyle

Diese Dinge tun glückliche Frauen in den Wechseljahren jeden Tag

Von Marvena.Ratsch am Mittwoch, 18. November 2020 um 13:19 Uhr

Auch wenn Begleiterscheinungen wie Hitzewallungen, Haarverlust und vor allem Stimmungsschwankungen während der Wechseljahre ganz schon an den Nerven zehren können, schaffen es einige Frauen stets glücklich zu sein und was sie dafür jeden Tag tun, verraten wir nun.

Wenn wir von den Wechseljahren hören, dann sind es in den meisten Fällen nur negative Dinge wie Hitzewallungen, Haarausfall, Libidoverlust und vor allem Stimmungsschwankungen. Allerdings sollte diese Phase im Leben einer jeden Frau nicht als ein schwarzes Loch gesehen werden, sondern als eine Möglichkeit, sich neu zu entdecken. Schließlich macht es ja keinen Sinn, über sieben Jahre lang (ja, so lange leiden Frauen an den ganzen Begleitsymptomen) Trübsal zu blasen. Doch wie kommt es eigentlich genau zu den wechselhaften Launen und was machen glückliche Frauen während dieses Lebensabschnittes anders? Genau das erfahrt ihr hier!

Hier findet ihr weitere Artikel zum Thema Wechseljahre:

Warum leiden Frauen in der Menopause unter Stimmungsschwankungen? 

Wie so oft, liefern auf die Frage "Warum leiden Frauen in den Wechseljahren unter Stimmungsschwankungen?" die Hormone die Antwort. Östrogene, vor allem Estradiol, Estron und Estriol, und Progesteron haben keinen geringen Einfluss auf die weibliche Psyche. Bereits an dem monatlichen Zyklus lässt sich erkennen, wenn der Hormonspiegel kurz vor und während der Menstruation am niedrigsten ist. Das Prämenstruelle Syndrom (kurz: PMS) aka schlechte Stimmung kennt schließlich jede Frau nur zu gut. Während der Wechseljahre lässt die Produktion der weiblichen Hormone jedoch stetig nach und wird nicht wieder aufgebaut, was letztendlich dazu führt, dass die Psyche vieler Ladies an Stabilität verliert. Die Folge: schlechte Stimmung, Angstzustände und Schlafstörungen. Jedoch können wir dagegen etwas unternehmen und daher haben wir uns nun einiges von den Ladies abgeguckt, die während der Menopause stets glücklich sind und ein Lächeln auf den Lippen haben. Wie sie mithilfe bestimmter Angewohnheiten, Routinen und Co. ihre Laune positiv beeinflussen, verraten wir nun.

1. Sie ernähren sich gesund

"Du bist, was du isst!" – an diesem Sprichwort ist eine Menge dran und glückliche Frauen in der Menopause haben das längst erkannt. Natürlich lassen sich die Hormonschwankungen nicht einfach wegzaubern, allerdings sorgen sie mit einem ausgewogenen Speiseplan, der zum einen viele Lebensmittel mit Phytoöstrogenen und zum anderen Speisen, deren Inhaltsstoffe einfach den Gemütszustand heben, dafür, dass ihr Körper mit allen wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen versorgt ist und optimal funktionieren kann. Übrigens meiden sie dabei Fertiggerichte und nehmen lieber selbst den Kochlöffel in die Hand. Dann schmeckt es auch gleich viel besser und die Laune steigt direkt.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Cindy Crawford (@cindycrawford) am

2. Sie machen Pausen

Der Alltag zwischen Familie, Job und Haushalt kann manchmal ganz schön stressig sein und während der Wechseljahre sind Frauen längst nicht mehr so belastbar wie noch in ihren 20ern. Zusammen mit den Stimmungsschwankungen und anderen Begleiterscheinungen kann es ganz schnell zu Überforderung kommen und die Nerven liegen blank. Um dieser Situation aus dem Weg zu gehen, legen alle Ladies mit guter Laune regelmäßig über den Tag verteilt Pausen ein, in denen sie sich Zeit für sich nehmen und herunterkommen können. In diesen Momenten tanken sie neue Energie, um sich im Anschluss wieder voller Freude zurück an die Arbeit zu machen.

3. Sie bewegen sich 

Ähnlich wie eine gesunde Ernährung steht auch Sport bei den glücklichen Frauen in den Wechseljahren auf dem Tagesplan. Morgens eine kleine Runde im Park laufen, während der Mittagspause etwas Spazieren gehen oder am Abend eine Einheit Yoga – es müssen nicht immer schweißtreibende Workouts sein, doch Bewegung vernachlässigen die gut gelaunten Ladies nie. Der Körper schüttet bei diesen Aktivitäten nämlich die Hormone Dopamin, Serotonin und Endorphin aus, welche die Laune im Nu heben. Da sind ein stressiger Tag oder die nervigen Hitzewallungen schnell vergessen... Wer nun mit Yoga anfangen möchte, sollte unbedingt dem Onlineportal Yoga Easy einen Besuch abstatten, denn dort findet ihr eine riesige Auswahl an Videos, Programmen und Anleitung, dank denen sowohl Anfänger als auch Experten voll auf ihre Kosten kommen. Das Beste: Passend zum nahenden Black Friday könnt ihr bei einem Abschluss eines Yoga-Passes satte 30 Prozent mit dem Code "yoga_blackfriday20" sparen. Wenn das nicht ein triftiger Grund ist, um jetzt loszulegen und die schlechte Stimmung einfach wegzutrainieren!

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Jennifer Lopez (@jlo) am

4. Sie schreiben Tagebuch

Tagebuch? Ja, richtig gehört! Das, was viele von uns in ihrer Kindheit getan haben, tun gut gelaunte Frauen in der Menopause auch. Ob sie nun am Abend die Seiten eines hochwertigen Buches wie dem Notebook aus der limitierten Studio Collection von Moleskine mit Covern von ausgewählten Künstlern (über Amazon ca. 20 Euro) mit ihren Erlebnissen, Gedanken und Wünschen füllen oder morgens das bekannte 6-Minuten-Tagebuch, welches ihr auch über Amazon für knapp 25 Euro bestellen könnt, nutzen – indem sie sich, ihr Handeln und ihre Gefühle regelmäßig reflektieren, merken sie, was sie wirklich glücklich macht und können den Fokus auf genau diese Dinge richten.

5. Sie gönnen sich auch etwas

"Das darfst du nicht!", "Dies solltest du lieber machen!" oder "Und davon würde ich auch lieber die Finger lassen!" – das sind nur einige Aussagen, die gerade Ladies während der Wechseljahre häufig zu hören bekommen, um die Begleitsymptome zu lindern, Haarausfall zu stoppen oder die Figur zu halten. Bei all dem Verzicht vergessen die meisten von uns zu leben, was sie wiederum in Form von schlechter Laune widerspiegelt. Frauen, die pures Glück empfinden, versuchen dagegen, den perfekten Mittelweg zu finden und daher gönnen sie sich auch jeden Tag eine Kleinigkeit in Form von ihrer liebsten Süßigkeit, einem heißen Bad oder einem Film auf Netflix, Amazon Prime und Co., der einfach glücklich macht.

Weitere Lifestyle-News, die ihr nicht verpassen dürft: 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.