Lifestyle

Zwieback-Diät: So nimmst du in einer Woche bis zu sieben Kilo ab

Von Julika am Montag, 5. Juli 2021 um 17:00 Uhr

Du brauchst eine Diät, bei der man superschnelle Erfolge sieht? Dann könnte die Zwieback-Diät genau das Richtige für dich sein. Wir verraten, was es mit dem Abnehmprogramm auf sich hat...

Auf Kohlenhydrate verzichten, Zitronenwasser trinken oder auf besonders viel Gemüse setzen: Wer sich schon einmal mit dem Thema Diäten auseinandergesetzt hat, ist wahrscheinlich schon auf unzählige Strategien für eine schlanke Taille gestoßen. Auch wenn wir natürlich weitestgehend versuchen, unseren Körper so zu akzeptieren, wie er ist, treffen auch uns die Momente, in denen wir ein bisschen mehr an uns auszusetzen haben. Von der Hochzeit der besten Freundin hin zum eigenen Strandurlaub – vor allem im Sommer häufen sich regelmäßig die Situationen, in denen wir durchaus ein paar Pfunde entbehren könnten. Doch welche Methode sorgt wirklich für den erwünschten Abnehmerfolg? Wir sind auf eine Diät gestoßen, die sieben Kilo minus in gerade einmal sieben Tagen durch den Verzehr von Zwieback verspricht…

Du hast unsere GRAZIA Digital Catwalk Show 3.0 noch nicht gesehen? Hier kannst du dies nachholen:

So nimmst du mit der Zwieback-Diät ab 

Richtig gehört, die kleinen braunen Scheiben, die die meisten wahrscheinlich als Schonkost bei Magenverstimmungen kennen, sollen in Form der Zwieback-Diät ein wahres Abnehmwunder sein. Insgesamt setzt die Diät insbesondere auf eine reduzierte Kalorienzufuhr. Neben dem knusprigen Gebäck sollten während des 7-Tage-Programmes nämlich nur wenige andere Speisen auf dem Teller landen. Erlaubt sind: Saure Sahne, zuckerarme Fruchtsorten, Gemüse, Salat und Eier, die ohne weitere Vorgaben verzehrt werden dürfen. An Tag fünf darf der Speiseplan dann mit magerem Fleisch und Fisch in Maßen ergänzt werden, sodass der Körper letztendlich alle notwendigen Nährstoffe und der Speiseplan etwas Abwechslung geliefert bekommt. Hinzukommen reichlich Wasser – mindestens zwei Liter–, Kräutertees und schwarzer Kaffee, die die Verdauung unterstützen und beim Entgiften helfen sollen. Fazit: Nach etwa einer Woche sind die körpereigenen Fettdepots soweit angegriffen, dass bis zu sieben Kilogramm auf der Anzeige der Waage fehlen. Zwar kulinarisch kommt bei der Zwieback-Diät wohl niemand auf seine Kosten, doch hartnäckigen Problemzönchen wird im Kurzprogramm der Garaus gemacht. Check!

Diese Artikel darfst du ebenfalls nicht verpassen:

Themen