Beauty

Attraktive Frauen: Das sind ihre Schönheitsgeheimnisse

Von Marvena.Ratsch am Dienstag, 15. Oktober 2019 um 12:26 Uhr

Manche Frauen sehen einfach so attraktiv aus, dass sie nicht nur die Augen der Männer auf sich ziehen, sondern auch bewundernde Blicke von anderen Frauen ernten. Doch was ist das Geheimnis ihrer Attraktivität? Wir haben es herausgefunden...

Kennt ihr sie auch? Manche Frauen strahlen etwas ganz Besonderes aus und sie ziehen die Blicke all ihrer Mitmenschen auf sich. Dabei sind sie nicht nur mit einer voluminösen Mähne, einem makellosen Teint und einem Traumbody gesegnet, es ist auch ihre Ausstrahlung, die das letzte Quantchen ihres Attraktivitäts-Levels herausholt. Dieses Gesamtpaket kommt natürlich nicht von ungefähr und entgegen aller Annahmen, dass die Genetik oder auch Beauty-Ops die Erscheinung attraktiver Frauen bestimmt, sind es eher kleine Dinge, welche attraktive Frauen wie Emily Ratajkowsky, Blake Lively und Co. in ihrem Alltag – egal ob in der Küche, beim Job oder während ihrer Beauty-Routine – beherzigen. Natürlich wollten wir es genauer wissen und haben die fünf wichtigsten Schönheitsgeheimnisse dieser Frauen ausgemacht.👀

1. Sie trinken Wasser und davon viel

Wasser ist das Lebenselixier des Menschen und wird der Körper mit ausreichenden Mengen des kühlen Nass versorgt, werden Giftstoffe und Flüssigkeitseinlagerungen aus dem Körper gespült und der Stoffwechsel und die Verdauung angeregt. Dies führt wiederum dazu, dass man mit einem makellosen und strahlenden Teint, einer vollen Mähne und einer schlanken Silhouette belohnt wird. Bevor attraktive Frauen also komplizierte Diäten ausprobieren, welche mit großer Wahrscheinlichkeit eh zu einem ungesunden Jojo-Effekt führen würden, und überteuerte Beauty-Produkte nutzen, trinken sie lieber jeden Tag ihre zwei Liter Flüssigkeit in Form von stillem Wasser oder ungesüßtem grünen Tee.💦

©Getty Images

2. Sie bleiben entspannt

Stress im Alltag ist nicht nur schlecht für die Gesundheit, auch das Aussehen kann darunter leiden. Ob Gewichtszunahme, dünner werdendes Haar, Falten oder andere Hautproblem – schüttet der Körper das Stresshormon Cortisol aus, leiden Gesundheit, Aussehen und Stimmung darunter. Darüber sind sich attraktive Frauen bewusst und daher nehmen sie sich regelmäßig Zeit, um zu entspannen. Von täglichen Yoga-Einheiten, über entspannte Stunden auf dem Sofa mit einem guten Buch bis hin zu Spa-Wochenenden gönnen sie sich ihre Auszeiten, um von Job und Alltag Abstand zu nehmen. Dies wirkt sich nicht nur auf ihr Aussehen, sondern auch auf ihre Ausstrahlung aus, da sie eine gewisse Gelassenheit vermitteln. 

3. In Sachen Beauty ist für sie weniger mehr

Hier ein wenig Feuchtigkeitspflege und Gesichtswasser, da ein Anti-Aging-Serum und noch einige Treatments für eine volle und gesunde Mähne und natürlich dürfen Foundation, Concealer, Mascara und Co. auch nicht fehlen. So stellt man sich die Beautyroutine von attraktiven Frauen vor, doch die Realität sieht ganz anders aus. Statt zu unzähligen Pflegeprodukten zu greifen und mit massenhaft Make-Up nachzuhelfen, setzen attraktive Frauen eher auf das Motto "Weniger ist mehr!". Sie versorgen Haut, Haare und Co. zwar mit genügend Feuchtigkeit und hochwertigen Nährstoffen, doch überlasten diese nicht mit zu viel Pflege. Genauso achten sie darauf, dass ihr Make-up sehr natürlich ausfällt und lediglich einzelne ihrer Vorzüge, wie intensive Augen oder sinnliche Lippen, betont werden.💋

©ISTOCK

4. Sie kochen frisch

Schönheit kommt von innen und daher achten attraktive Frauen nicht nur darauf. ihre Haut mit hochwertigen Treatments zu pflegen, sie versuchen auch über ihre Ernährung ihrem Körper etwas Gutes zu tun. Dabei setzen sie auf frische und unverarbeitete Lebensmittel mit einem hohen Anteil von Ballaststoffen und Proteinen, die sie selbst zu köstlichen Speisen zubereiten. Dieses alltägliche Koch-Ritual kann dabei nicht nur entspannend sein, das Ergebnis schmeckt auch deutlich besser als Pizza, Pasta und Co. aus dem Kühlregal. Zudem verbessert sich durch einen ausgewogenen Speiseplan das eigene Wohlbefinden, das Energielevel steigt und Figur, Haut und Haar werden ebenfalls positiv beeinflusst. Kurz gesagt: Gesunde Ernährung = attraktiv!

5. Shoppen? Ja, doch mit Stystem

Bei attraktiven Frauen spielt das Gesamtpaket eine Rolle und dazu gehört auch das Outfit, welches bei ihnen die perfekte Mischung aus eigenem Stil, trendbewusst und klassisch ist. Um diesen Look zu kreieren haben sie ein ausgeklügeltes System beim Shoppen entwickelt. Vor jedem Shopping-Trip schauen sie in ihrem Kleiderschrank nach, was sie wirklich brauchen und haben sie sich ein oder zwei neue Teile bei ZARA, H&M und Co. gegönnt, werden dafür ein oder zwei alte Items aus ihrer Garderobe aussortiert. So behalten sie jederzeit den Überblick und haben nie das Problem, dass sie vor unzähligen Jacken, Blusen und Hosen stehen und trotzdem nicht wissen, was sie anziehen sollen. So lassen sich stylische Looks sehr viel einfacher und schneller kombinieren. 

©ISTOCK

Weitere Lifestyle-News findet ihr hier:

Sexy: Diese überraschenden Kleidungsstücke finden Männer an Frauen attraktiv

Mit diesem simplen Kühlschrank-Trick schmelzen die Kilos – laut Studie